Liste 3 von 6

Vorratsliste Herbst 2017                    

Magnolien:  F bis J

 ________________________________________________________________________________________

 

Wichtige Infos:

Verfügbare Pflanzen können ganzjährig bestellt/reserviert werden.

Versandzeitraum:  Von Anfang März bis Mitte Dezember 2017
Alle Preise verstehen sich in Euro(€) und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Und -sofern nicht extra angegeben- zuzüglich Verpackung und Versand. Informationen zu den Verpackungs- und Versandkosten finden Sie hier.

Pflanzenfotos auf dieser und anderen Seiten der Website sollen typische Merkmale wie z.B. das Blütenbild wiedergeben. Es sind keine Abbildungen der angebotenen Pflanzen. Abbildungen von Angebotspflanzen sind immer als solche gekennzeichnet.

Verkauf so lange der Vorrat reicht. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen eine Beratung zu bestimmten Magnolien?  

Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Die angebotenen Magnolien sind laubabwerfend. Immergrüne Sorten werden in der jeweiligen Beschreibung entsprechend ausgewiesen.


Abkürzungen:

 

C7,5                = Pflanze im Container mit Volumen des Containers in Liter

100-120cm   = Größe der Pflanze in cm ab Topfoberkante/Ballenoberkante

Ltr                   = mit zentralem Leittrieb erzogen, dieser bildet später den Stamm

mehrtr           = Pflanzen mit mehr als einem Leittrieb

str                    = strauchiger Wuchs

v                        = veredelte Pflanzen

wu                    = wurzelechte Pflanzen aus Stecklingsvermehrung

Smlg                = Sämlingspflanzen

Sol                    = Solitärpflanze mit besonderem Potenzial zur Einzelstellung

br                      = Pflanzen mit Blühreife, die aufgrund erreichter Größe/Alter Blütenknospen ausbilden können.

xb                      = Pflanzen mit einer bereits hohen Anzahl an Blütenknospen (Winter)

KG                      = Lunaplant-eigene Bezeichnung für Magnolien mit besonderer Eignung für Kleine Gärten

                               sowie für die Pflanzung an Standorte mit eingeschränktem Platzangebot.

  

Magnolia:                             Kurzbeschreibung:

 Felicity 

 

 

 

Schwestersorte der bekannnteren Kreuzung 'Big Dude' von Savage, USA. Gewaltige, wohlgeformte Einzelblüten an einem straff aufrecht wachsenden Baum. SELTEN! Winterhart. Fantastischer Frühlingsblüher.

C3, v, Ltr,                          59,90 €

C7,5, v, Ltr, 200cm,         112.-


 Felix Jury 

 

 

Wir freuen uns, Ihnen diese neuseeländische Ausnahme-Sorte in hervorragender Qualität anbieten zu können.  'Felix Jury', dessen bis 36,5cm breite Einzelblüten im englischen Sprachraum auch als 'pink cabbage on a stick' (Rosa Kohl am Stiel) bezeichnet werden, scheint innerhalb der modernen Hybrid-Magnolien in einer eigenen Liga zu spielen. Das markante, stockige Holz, die übergroßen, ledrige Belaubung. Was braucht es mehr, um auszufallen ? Der aufrechte Baum ist in milder Umgebung gern schnellwüchsig und soll 5-7m Höhe erreichen, ist dabei sparrig verzweigt. FJ gedeiht sehr gerne an Standorte, die die sommerliche Mittagshitze abmildern. Ein Muß für jeden Magnolien-Liebhaber!

Finden Sie

Magnolia 'Felix Jury'

bei unseren Top-Angeboten!


Felix Jury x Cedullo

 

 

 

Versuchsgarten Weinheim. Mächtige Blüten, enorme Fernwirkung! Zone 7. Für Liebhaber!

C7,5, v, Ltr, 140cm+,   79,90 €  (Einzelstück)

 

 

Felix Jury

x David Clulow

Versuchsgarten Weinheim

C5, v, Ltr, 60cm,             59,90 €

C10, v, Ltr, 180/200cm,     98,50 €

 

figo

Neu!

 

 

Magnolia figo ist eine immergrüne Wildart aus China, sie wächst strauchig und wird etwa 3-4 m hoch. In Gartenkultur oft deutlich kleiner. Die Blüten von Magnolia figo zeichnet ein intensiver Duft aus, der an reife Bananen erinnert, weshalb diese Art auch als 'Bananen-Strauch' bezeichnet wird. Die kleinen, ca 5-7cm großen Blüten sind cremeweiß, den Rand jedes Blütenblattes ziert eine feine purpur-farbene 'Einrahmung'. In Shanghai gerne als duftende Heckenpflanze genutzt, sollten wir Magnolia figo erst ab Zone 8b nach draußen pflanzen. Ein frostfreies Glashaus ist der bessere Ort in unseren Gefilden - dort kann man sie mit allen Sinnen genießen!

Wir haben im Frühling für Sie den neuen Kultivar

Magnolia figo 'Lady of the night' hier verfügbar:

C7,5, v, Ltr, 100/120cm, br,                 69,90 €

C7,5, v, Ltr, 140cm, br,                          79,90 €

 

 

 

 Fiona

Neuheit!

 

 

 

Pat McCracken, früherer Präsident der Magnolia Society, schwärmte euphorisch, als er diese Magnolie während seiner NZ-Reise zum ersten Mal sah. Sie wächst im Garten von John Wills in Trelinoe, er benannte sie nach seiner Frau, Fiona.

Er erhielt sie als Magnolia campbellii Sämling, jedoch zeigt die sehr späte Blütezeit, dass es sich wohl eher um eine Hybride handelt. Die großen weißen Blüten mit rosa Basis sind von großer Schönheit. Zone 7b.

C7,5, v, Ltr, 100/120cm            69,90 €

C7,5, v, Ltr, 140cm+,                 79,90 €

 

Neue Top-Sorte mit später Blütezeit und wundervollem Blütenbild!

Fire

(China)

Neuheit!

 

Das kann etwas wirklich Großartiges werden ! Vor 3 Jahren haben wir zum ersten Mal ein Foto auf einem chinesischen Messestand gesehen. Nun sind die ersten 50 Pflanzen hier und das freut uns ungemein ! Nach der positiven Entwicklung mit der letztjährigen Novität 'Pink Beauty', sind wir überzeugt, dass diese Neuheit aus dem Reich der Mitte spannend ist - auch wenn es so gut wie keine Infos gibt.  Die Farbe -auch auf der Blüteninnseite- macht uns 'brennend' neugierig - und hoffentlich geht es Ihnen ebenso.

Was wissen wir ?  Herkunfts-/Überwinterungsgebiet Zone 7, baumförmig wachsend. Blütenblätter beidseitig coloriert.

C7,5, v, mehrtriebig, 50/70, blühreif                64,50€

Neuester Kenntnisstand: Regionale Population einer M.sprengeri var. Diva.

Das ist botanisch noch nicht bestätigt, mindert aber nicht den hohen Gartenwert dieser wundervollen Neuheit! Überzeugende Blüte hier in der Baumschule im Frühling 2016.



 

Fireglow

 

 

Großartige, extrem winterharte Hybride von Savage mit mittelgroßen Blüten, die eine ENORME Strahlkraft entwickeln. Leider viel zu unbekannt! Wächst 'fichtenartig' zu einem kleinen, reich blühenden Baum heran. Sehr empfehlenswert!KG

C7,5, v, Ltr, 120cm                74,50 €

C7,5, v, Ltr, 150cm+              84,50 €




 

 

 

First Love

 

 

 

Neuheit von Dennis Ledvina, USA, Kreuzung zwischen M.liliiflora und 'Woodsman'. Spektakuläre Farbspiele - ganz neu! Absolut Winterhart. Die ersten Blüten hier haben uns begeistert - sehr gute Struktur und schönes Farbspiel, Tepalen auf der Innseite in einem seltenen, bezauberndem Creme-Ton. Baumförmiger Wuchs.

C5, v, Ltr, 60/80cm,                  64,50 €

C5/C7,5, v, Ltr, 80/100cm,      69,90 €

C10, v, Ltr, 170cm+, br,            89,90 €

 

 

Spektakuläre Blüte 2016: Sie wollte gar nicht mehr aufhören - mehr als 4 Wochen efreute sie uns. Das war eine wunderbare Überraschung. In dieser farb-interessanten und winterharten Ledvina-Hybride steckt eine Menge Musik!

F.J.Williams

Neu!

 

 

 

 

Farblich fantastische Hybride aus dem Park von Caerhays Castle, Cornwall, GB , aus den Elternsorten M.sargentiana var. robusta und M.campbellii ssp. mollicomata 'Lanarth'. Das tiefe Purpurrot wirkt unglaublich, da fällt es schwer zu akzeptieren, dass dieses florale Juwel bei uns nur an ganz wenigen Stellen wachsen und blühen wird - ab Zone 8a!

Die Blüte erfolgt im Spätwinter. Philip Tregunna, ehemaliger 'Head gardener' in Caerhays, ist von dieser Sorte nachhaltig begeistert. Ein Mann, der viele außergewöhnliche Magnolien gezüchtet und gesehen hat! Ein relativ kleiner Baum am Original-Standort.

C3, v, Ltr,   59,90 €   (nur 3x!)

 

 

Flaming Heart

Neuheit!

 

 

 

Beindruckende Hybride zwischen M. 'Big Dude' und 'Vulcan'  (M.Gottschalk). Die wundervoll arrangierten Tepalen haben eine intensiv leuchtende Basis, das der Blüte eine ansprechende Fernwirkung verleiht. Baumförmig wachsend. Zone 7a.

C7,5, v, Ltr, 170cm+,       89,90 €


 

 

 

 

 

Flamingo

 

 

 

 

Extrem winterharte, spätblühende Hybride von Savage mit fulminantem Farbspiel in lachsrosa mit orange farbener Untertönung! Benötigt etwas Zeit zur Etablierung, aber verzaubert dann jeden Garten. RARITÄT!   Rechtzeitig ordern, die Flamingos erfreuen sich großer Beliebtheit! Großer Baum.

Finden Sie

Magnolia 'Flamingo'

bei unseren Top-Angeboten

 

Eine voll erblühte 'Flamingo' ist eine Offenbarung und verrückt

unsere Sinne mit einer ganz ungewöhnlichen Frühlingsfarbe!

 

fordiana

ssp. yuyuanensis

(ehem. Michelia). Immergrüne Art aus China, wächst zu einem symmetrischen Baum heran. Blüten erscheinen in großer Zahl, Tepalen cremeweiß mit schön kontrastierenden pflaumenfarbigen Staubgefäßen. Liebhabersorte. Ab Zone 8b erfolgreich im Freiland kultivierbar, darunter nur für die Haltung im Kalthaus geeignet. Absolute Rarität.

Im Frühling 2018 wieder verfügbar (größere Exemplare in C15-Liter!)

 

Forrest's Pink

(echte Form!)

 

 

 

Lange Zeit als Form der M.denudata beschrieben, aber wahrscheinlich Hybride. Großartiges Rosa ohne Purpur-Tönung an einem malerisch wachsenden, dünntriebigen Baum. Winterhart und in der echten Form sehr SELTEN!  Sollte viel häufiger gepflanzt werden. Ganz sicher einer der ansprechendsten rosa Frühlingsblüher. Regelmäßig fruchtend im Herbst mit z.T. bizarr geformten Sammelfrüchten. Großartige Magnolie!

C5, v, Ltr, 120cm,        69,90 €



 

foveolata

(fulgens form) 

Ex 'Michelia fulgens'. Immrgrün, Süd-China. Stark duftende, zartgelbe bis cremeweiße Blüten. Wuchs baumartig. Blätter schmal, dunkelgrün, unterseits silbrig-grau. Ab Zone 7b (geschützt) in Freilandkultur. Berichten aus den USA zufolge zeigt die Wildart eine veritable Winterhärte. Liebhabersorte!

Auf Anfrage.


 

Fragrance

(M.xgotoborgensis)

 

 

Fantastischer, winterharter (Zone 6a) Sommerblüher von Dr.Nitzelius, SWE. Hybride zwischen M.wilsonii und M.obovata. Hier die Klon1, der einen überragenden Duft in den Garten verströmt - der Name ist hier 100% Programm! Eher großer Strauch als Baum.

Sehr selten im Handel!

C3, v, Ltr,    59,90 €  (nur wenige Veredlungen!)

 

 

 

 

Fragrant Cloud

 

 

 

Extremblüher für den kleinen Garten oder die breite Rabatte mit wundervollen purpur leuchtenden Soulangiana-Blüten. Stammt aus China und wird max. nur 3-4m hoch . Vergißt vor lauter Knospenbildung oft das Wachstum.Völlig winterhart. Alternative Sorte: Magnolia 'Satisfaction'

C3, v, Ltr,    59,90 €

C7,5, v, mehrtr, 100/125cm, xb         79,90 €

 

Frank Gladney

 

  

Rarität! Spätblühende Kreuzung einer unbekannten Gresham-Hybride mit M.campbellii. Entwickelt spät in der Saison campbellii-artige Blüten in anmutigem Rosa-Weiß. Kleiner bis mittelgroßer Baum, winterhart bis 6a. 

C7,5/C10, v, Ltr, 130cm+          74,50 €


 

 

 

Frank's

Masterpiece

 

Spektakuläre, winterharte Hybride mit 'weihnachtsbaum-artigem' Habitus und hängenden Seitenästen. Die Blüten sind gewaltig, der Bi-coloreffekt kaum stärker ausprägbar! Man glaubt nicht, welche Riesenblüten (>30cm) sich aus recht kleinen Knospen entwickeln können! In der Tat das Meisterstück von Dr.Frank Galyon, USA.  Sollte Einzelstellung erhalten. Garantiertes Staunen in jedem Frühjahr inklusive!

C3, v, Ltr,  59,90€

C10, v, Ltr, 210/230cm, br,    112.- €


 

Eine Top-Züchtung von Frank Galyon, die bei freiem Stand eine atemberaubenden Blütenkulisse schafft. Völlig eigenständiger Habitus!

 

 

 

Weinheim Beauties

Frank's Masterpiece

x Romina's Pink 

 

 

 

Spektakuläre Neueinführung aus dem Versuchsgarten Weinheim, die riesigen Blüten verbinden die besten Eigenschaften der beiden Elternsorten. Tief leuchtendes Rotpurpur außen, innen weiß mit leichter Aderung für einen exzellenten Bi-Color-Effekt! Malerischer, baumförmiger Wuchs. Fulminante Zweitblüte im Sommer mit sehr gut entwickelten, großen Blüten. Zone 6. Nur wenige Exemplare!

C10, v, Ltr, 230cm, br,           112.- €    (Einzelstück)




 

fraseri

 

 

Sommerblühende Großblatt-Magnolienart aus den südlichen US-Bundesstaaten. Rahmweiße bis schwach gelbe Blüten bis 20cm mit eigenständigem, sehr süßem Duft. Winterhart, bis 8m. Nicht verpflanzen! Ganz SELTEN im Handel, da enorm anspruchsvoll in der Vermehrung. Ganz geringe Stückzahl.

Nur wenige Pflanzen!

C7,5, smlg, 80/100cm,             69,90 €

C5, smlg, 100/120cm,               74,50 €

C7,5, smlg, Ltr, 140cm,            84,50 €

fraseri

x fraseri var. pyramidata

 

Wespelaar # 90068.

C3, v, Ltr,   59,90€  (nur 3 Exemplare)

 

 

 

Freeman

Neu!

 

 

Immergrün. Hybride aus M.grandiflora und M.virginana, im Erscheinungsbild wie M.grandiflora, aber mit kleineren, weißen Sommerblüten als die Muttersorte. Schwestersorte zur bekannteren 'Maryland' und auch wie dise von ausgezeichneter Winterhärte. Die sog. 'Freeman-Hybriden' stellen wohl hier bei uns die winterhärtesten immergrünen Magnolien dar (bis Zone 6). 'Freeman' entwickelt sich zu einem eher kleinen Baum bis 5m Höhe, die Blüten erscheinen im Juli und sind duftend. Das Laub ist gesund dunkelgrün und besitzt auf der Unterseite kein signifantes Indumentum (fillziger Verdunstungsschutz). Da wir mit Maryland in den letzten jahren nur positive Erfahrungen in den winterkalten Standorten sammeln konnten, freuen wir uns sehr, hier die ersten Veredlungen der bezaubernden 'Freeman' anbieten zu können:

C3, v, Ltr,   59,90€

 

Freiburg Botanic Garden

(M.grandiflora)

Wunderschöne, robuste und blattatraktive Selektion des großen Exemplares im Botanischen Garten der Stadt Freiburg im Breisgau. Es stehen nur wenige Pflanzen zur Verfügung.

C3, v, Ltr,   59,90 €

 

 Fukuju

 

 

 

Syn. 'Nakamura 2'. Japanische Selektion, vom Typ her der Tulpenmagnolie (M.xsoulangeana sehr ähnlich aber mit deutlich späterer Blütezeit, daher wertvoll. Zone 6.  Nach 10 Jahren ca. 4m hoch. Die Blüten sind sehr schön strukturiert, mit hell rosaroter Basis und rosa Streifen entlang der Mittelrippe. Innen weiß. Selten in der Vermehrung und interessant für Regionen mit hoher Spätfrostgefahr.

Bitte für Frühjar 2018 reservieren!

Full Eclipse

 

 

 

Seltene Gresham-Hybride, interessant aufgrund des betont breit-säulenförmigen Wuches und des sehr schönen Bicolor-Effektes der außen rosarot gefärbten Tepalen (Gresham-Index: JG25). Winterhart bis Zone 6b.Nur wenige Exemplare!

C7,5, wu, Ltr, 180cm,               89,90 €

Galaxy

 

 

Klassiker aus den USA mit großer Winterhärte und rosa gefärbten Blüten. Sollte windgeschützt stehen, da die Blüten sonst schnell zerzausen. Wächst in der Jugend schmal aurecht, später wird die Krone breit. Baumförmig. Zone 5.

Leittrieb:

C25, v, Ltr, 230cm, br                             112.- €

Mehrtriebig:

C25, v, mehrtriebig, 200cm, sol                112.- €

C25, v, mehrtriebig, 240cm, sol,               139.- €

C25, v, mehrtriebig, 260cm, sol                149.- €

 

'AGM' (Award of Garden Merit) der britischen RHS 1993

 

Galaxy x Red Baron

(D.Ledvina)

 

Wir haben Material aus den USA erhalten, das einige wertvolle Kreuzungen des US-Magnolienzüchters Dennis Ledvina beinhaltete, der leider im Mai 2015 völlig unerwartet verstorben ist.

Aus diesem Material haben wir einige Kreuzungen vermehrt und hoffen, dass sich die Ledvina-Fans besonders darüber freuen werden. Es gibt keine Beschreibungen zu diesen Hybriden, allerdings können Sie voraussetzen, dass sie so winterhart sind, um überall in Deutschland problemlos zu gedeihen.

Alle Veredlungen auf Magnolia kobus!

C5, v, Ltr, 100cm,    69,90 €

 

 

Ghislaine

Neuheit!

 

 

Perfekter Hausbaum - große Winterhärte - großartige Kronenform!

Magnolia 'Galaxy x Purple Breeze'. Großartige Neuheit aus dem belgischen Arboretum Wespelaar (#01128c). Imposanter Baum mit majestätischer Kronenbildung. Sehr schönes, auffälliges Laub mit dunkleren Stilansätzen. Winterhart  bis Zone 6.

Das Foto zeigt die Mutterpflanze  im Arboretum.

Wer für seinen Garten eine schnellwüchsige Magnolie mit ganz besonderem Blütenbild sucht, wird mit 'Ghislaine' fündig!

C10, v, Ltr, 180/200cm,               98,50 €

C10, v, Ltr, 210/230cm,              119.-€

 


 


Genesis x virginiana

 

 

 

 

Magnolia sieboldii 'Genesis' x M.virginiana (Kehr, USA) Baumförmig wachsend, laubabwerfend. Extrem spannende, sommerblühende Hybride für den Liebhaber. Leider nur ganz wenige Veredlungen vorrätig! Sehr winterhart, gedeiht sehr gut in Schweden.

Bitte für Frühjahr 2018 reservieren!


 

 

Genie

 

 

 

 

 

Bitte verzichten Sie nicht auf die rote NZ-Schönheit, egal ob kleiner oder großer Garten! Sie werden begeistert sein.

Beachten Sie das Kombi-Angebot 'Dream Team' gemeinsam mit der neuen Top-Sorte Magnolia 'Cleopatra' !  KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Genie'

bei unseren Top-Angeboten!




Neu im Herbst:

'Genie' mit Meter-Stamm und Krone!


 

 

 

 


Weinheim Beauties

Gentle Giant

Neu!

 

 

 

 

Eine fuminante, baumförmig wachsende Magnolie mit riesigen, wunderschön strukturierten Blüten, die das Beste beider Elternsorten zum Ausdruck bringen. Kreuzung:  Atlas x Paul Cook.

Diese Magnolie sollte problemlos bis in Zone 6 gedeihen und empfiehlt sich aufgrund Ihrer Wuchsdynamik zudem als schicker Hausbaum, der sie in jedem Frühling in großes Staunen versetzen wird. Bis 8m.

Die ersten Veredlungen hier:

C3, v, Ltr,                      59,90  €

C7,5, v, Ltr, 100cm,     69,90 €

C7,5, v, Ltr, 130cm,     74,50 €

George Henry

Kern

 

 

 

Winterharte amerikanische Hybride mit später Blühzeit über viele Wochen hinweg. Die hellrosa Blüten sind entzückend. Schwachwüchsig, passt in jeden kleinen Garten! Unterschätzte Sorte!  KG

C7,5, wu, strauch, 60/80, br,                        59,90

C15, wu, strauch, sol, 120cm , xb                  79,90 €


 

'AGM' (Award of Garden Merit) der britisichen RHS 2012

 

Gere

(M.denudata)

 

 

 

Spät blühende Yulan-Magnolie!!

2-3 Wochen nach der Stammform aufblühende M.denudata Selektion aus Illinois, USA. Wer eine M.denudata pflanzen will und unter Spätfrösten leidet - für den ist 'Gere' eine echte Option! Großer Strauch/ Baum mit reinweißen , vasenförmigen Blüten - wie die Art. Duftend. Winterhart. 

C3, v, Ltr,     59,90 €

 Ghost Ship

(M.denudata)

 

 

 

Über die Originalität von Pflanzennamen kann man gewiss streiten, jedoch tut dies der Qualität dieser Selektion keinen Abbruch: Spätere Blütezeit als die Art, ein schmalerer Habitus und eine auffallend hübsche Belaubung empfehlen diese weiss blühende Form der 'Yulan' als Prunkstück für unsere Gärten.

C3, v, Ltr,  59,90 €

 

Gill Day

Rarität!

 

 

 

Top-Züchtung von Ian Baldick, NZ aus M.cylindrica x sargentiana var. robusta. Sehr schön strukturierte Blüte, gutes Parfum! Winterhart bis Zone 7a. Ein Muss für den echten NZ-Liebhaber! Hier das erste Foto aus dem Garten von Ian Baldick.

C7,5,, v, Ltr, 180cm,              89,90 €


 


 



 

glauca

(M.virginana)

 

 

 

Varietät der winterharten nordamerikanischen virginischen Magnolie (M.virginiana) mit auffallend silbrig-weißer Blattunterseite. In den anderen Merkmalen wie der Typ, bei uns meist langsam wachsend, eher strauchförmig. Benötigt zum guten Gedeihen einen 'heißen' Sommerstandort verbunden mit viel Feuchtigkeit. Eine Pflanzung z.B. an Teichrändern ist vielversprechend. 'Glauca' ist sehr selten im Handel.

C5, v, Ltr, 180cm,      79,90 €

Gold Crown

 

 

 

Seltene Hybride von Dr.Kehr, USA, dunkler gelb als 'Elizabeth' oder 'Sundance'. Spät in der Saison blühend!

Besonderheit: Straff aufrechter,  breit säulenförmiger Wuchs - ganz selten bei gelben Magnolien ! Bemerkenswert sind zudem die wohlgeformten, sehr großen Blüten , die bis 25cm Durchmesser erreichen und damit zu den größten im gelben Sortiment zählen. Winterhart.  KG

C5, v, Ltr, 50/60cm,                                   64,50 €

C7,5 / C10, v, Ltr, br, 160/180cm           98,50 €  (nur wenige Pflanzen!)



 

 

Gold Cup

 

 

 

Pokalförmige Blüten in dezentem Cremegelb-Elfenbein von Dr.Kehr, USA. Die tetraploide Pflanze wächst baumförmig und fällt durch die eigenständige Blütenform nicht nur im gelben Sortiment aus dem Rahmen. Wichtig in Kreuzungsprogrammen! Für Liebhaber zarter Farben und außergewöhnlicher Blütenbilder ist 'Gold Cup' eine allererste Wahl - diese Magnolie glänzt zwar nicht in tiefem Gelb, aber sie erobert ganz elegant unsere Aufmerksamkeit! Atemberaubend schön vor einem dunklen Hintergrund, z.B. Koniferen oder Zielwände.

C7,5, v, Ltr,  120cm+, br,               69,90 €

C7,5, v, Ltr, 150cm, br,                   79,90 €

C30, v, Ltr, 200cm, br                  119.- €

 

 


 

 

Gold Star

 

Eine unserer stillen FAVORITEN im gelben Segment. Aber aufgepaßt: Die Blüte sieht aus wie eine gelbe Sternmagnolie aber die 'Gold Star' hat echte Wuchspower - sie wächst baumförmig und recht breit, verdient daher Platz und am besten Einzelstellung. Sie verwöhnt uns mit einem fulminatem Blütendisplay und danach mit markant bronze-rotem Laubaustrieb. Winterhart! Wunderschön! 

Eine 'Gold Star' ist auch in unbelaubtem Zustand an den zart bereiften Jungstrieben leicht zu identifizieren. Ein märchenhafter Frühjahrsblüher mit gelben 'Sternblüten'

'AGM' (Award of Garden Merit) der britisichen RHS 2012

 

Finden Sie

Magnolia 'Gold Star'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 

Golden

Endeavour

 

 

 

RARITÄT! Kleiner, kompakter Baum bis 6m, der Unmengen recht kleiner (bis 10cm) gut gelber Blüten mit grünlicher Basis produziert. Die Tepalen haben eine sehr feste Struktur. Winterhart. Dr.Kehr, USA .

Bitte für Frühling 2018 reservieren!


 

Golden Gala

 

 

 

Intensive gelb blühende Hybride von David Leach, USA, mit warm zitronengelben Blüten vor dem Laub. Die Tepalen überlappen. Winterhart. Exzellente Neuheit! Schwestersorte der 'Golden Sun'.

C3, v, Ltr,                      59,90 €

C7,5, v, Ltr, 130cm,   79,90 €




 

 

 

 

Golden Gift

 

 

 

RARITÄT von David Leach, USA. STRAUCHFÖRMIG wachsend, oft breiter als hoch mit Blütenknospen an den  Zweigen entlang. Blüte hellgelb, sehr reichblühend und selten im Handel ! Winterhart. KG

C5/C7,5, v, mehrtriebig, 80/100cm,    74,50 €

 

Kleinwüchsige gelbe Magnolien sind rar -  diese kleine Schönheit ist ein echtes 'Geschenk' für alle, die wenig Fläche bereitstellen können.

 

 

Golden Joy

Neuheit!

 

 

 

Wundervolle Neuheit von Ian Baldick, NZ. Die winterharte Schönheit blüht spät in der Saison. Die goldgelben, aufrechten Blüten sollen lt. Ian etwa doppelt so groß werden wie bei der Muttersorte 'Yellow Bird'. Nach den ersten Blüten hier können wir das bestätigen, aktuell eine der interessantesten Neuen Gelben!

C7,5 / C10, v, Ltr, 120cm, br             69,90 €


 

Sie fängt schon als Jungpflanze mit dem Blühen an und wird bei uns viele Freunde finden !

 

 Golden Pond

 

 

Kreuzung von David Leach, USA, aus M.acuminata x M.denudata. Raschwachsender, bis über 8m hoher Baum mit sehr schönen, hellgelben großen Blüten vor dem Laubaustrieb, dunkler als bei 'Elizabeth'. Eine in GB sehr geschätzte Sorte!

Sehr schöner Hausbaum (bis 8m) oder Sammlerstück, selten im Handel. Völlig winterhart!

C10, v, Ltr, 160cm, xb,            89,90 €


Golden Rain

 

 

 

Dennis Ledvina schrieb: "Diese tetraploide Hybride aus M.acuminata x M.kobus 'Norman Gould' zeigt mittelgelbe Blüte mit 6 sehr breiten, abgerundeten Tepalen, die komplett überhängen. ." Starkwüchsig, völlig  winterhart. Durch die hängenden Blüten ergibt sich ein einzigartiges Blütenbild im Magnolien-Sortiment! 

C7,5, v, Ltr, 80,                               69,90 €

C7,5 / C10, v, Ltr, 120/140, br,    84,50 €

 

nur wenige Exemplare in allen Größen!



 

 

Golden Sun

 

 

 

Spätblühende, baumförmig wachsende Hybride von Leach, USA. Sehr feste Blütenblätter mit edler Form und eine der aktuell BESTEN Gelbtöne im Sortiment. Hauptblüte vor dem Laub. Völlig winterhart. Besonders empfehlenswert für 'Sucher' des 'echten Gelb' ! 

C7,5, v, Ltr, 150cm+, br,              79,90 €

C10, v, Ltr, 180cm+, xb,              94,50 €



 

Goldfinch

 

 

Eine unserer gelben TOP-Favoriten. Warum? Die hellgelben, sehr großen (bis25cm) Blüten öffnen sich DEUTLICH VOR anderen gelben Sorten, ohne jedes Laub ! In voller Blüte ein traumhafter Anblick! Baumförmig, starkwachsend bis 7m, schon als junge Pflanze blühend. Am wirkungsvollsten in Einzelstellung vor grünem Hintergrund! Winterhart. Ein Meisterwerk von Phil Savage, USA.

C7,5, v, Ltr, 100/120cm,                  69,90 €



 

Gorgeous

Rarität!

 

 

Großartige Kreuzung von Phil Savage (USA) zwischen Magnolia acuminata und Magnolia sargentiana var. robusta. Die Hybride zeigt das schöne Rosa der Vatersorte Sargentiana, bringt aber eine enorme Winterhärte mit! Eine außergewöhnliche Liebhabersorte mit überschaubarer Wuchsdynamik. Selten in der Vermehrung.

C3, v, Ltr,   59,90 €


 

 

 

Grace McDade

(M.xsoulangiana)

 

 

 

Wunderschöne, besonders winterharte Selektion der Magnolia xsoulangiana, 1945 von Clint McDade (Semmes Nursery, Alabama, USA) eingeführt. Bis heute fast ausschließlich in Sammlungen zu finden. Sehr große Blüten mit schönesr Struktur, offen pokalförmig. Auffälliges Rosa mit purpur Untertönung, stärker zur Basis hin. Sehr blühwillige 'Tulpenmagnolie', die mehr Beachtung verdient. Nur ganz selten im Angebot.

C3, v, Ltr,    59,90 €

Green Bee

Neuheit!

 

 

Hochinteressante Kreuzung aus dem Hause Wespelaar, Belgien. 'Green Bee' entwickelt binnen kürzester Zeit aus grünen Knospen tiefgelb leuchtende, leicht überhängende Blüten. Der Baum ist straff aufrecht und breit säulenförmig - daher bestens auch für kleinere Gärten geeignet.Völlig winterhart. Spät blühend und schöne dunkelgrüne Belaubung mit markanter Nervatur. KG

C7,5, v, Ltr, 140/160cm,                79,90 €    (nur 2 Exemplare!)



 

 

 



 

Green Diamond

 

Ursprung China. In den letzten Jahren beim chinesischen Exporteur wiederholt als Magnolia concinna 'Sunrise' aufgeführt, signalisiert dies das Dilemma mit Neueinführungen aus dem Reich der Mitte. Mitunter werden Namen zwecks forcierter Vermarktung ausgetauscht und Informationen bezüglich der Herkunft bleiben auf der Strecke. Mit Hilfe von Dick Figlar, dem führenden Magnolien-Botaniker aus dem USA konnten wir zumindest abischern, dass es sich hier um eine Hybride mit Magnolia cylindrica handeln sollte. Zudem liegt der Verdacht nahe, dass es ein Schwestersämling der bekannteren 'Sunrise' sein kann, deren offene Blüte aber viel mehr Weiß zeigt. Es gibt noch keine größeren Pflanzen, bei uns wächst sie schwach, aber es ist noch zu früh, hier Prognosen zu treffen. Ungewöhnliches, farblich spannendes Blütenbild !

Nur wenige Veredlungen!

Bitte für Frühling 2018 reservieren!


 

Green Mist

Neuheit!

 

 

Ganz  winterharte Selektion der Magnolia xloebneri mit großartigen, reinweißen Blüten, die an der Basis zartgrün angehaucht sind - keine Spuren von Rosa!  Nur wenige Frühjahsblüher bieten ein wirklich durchgängig reines Weiß!

Eine der zahlreichen Pflanzenschätze aus dieser früh blühenden Magnolien-Gruppe und zudem eine Sorte, die man nur selten im Angebot findet. KG

Strauch oder kleiner Baum, wenn man sie aufastet.

C3, v, Ltr,  100cm, br,                        59,90

C7,5, v, Ltr, 180/200, br,                     112.-

C7,5, v, Ltr, 220, br                             129,50

 

Anmerkung:

Leider kommt der Namensbestandteil 'Mist' in der deutschen Sprache gar nicht gut an. Der Name steht garantiert nicht für 'Kompostierungsmasse'. 'Feiner Nebel' oder 'Hauch' wäre die wohl treffende deutsche Übersetzung, die die Qualität diese ausnehmend schönen Sorte unterstreicht.

 

Green Snow

Rarität!

 

 

Schwestersämling von 'Banana Split', starkwüchsig und winterhart. Spektakuläre spätblühende Magnolie mit großen weißen Blüten und ungewöhnlichen, grünen Zeichnungen auf  den äußeren Tepalen. Sammler-Sorte!

Bitte für Frühjahr 2018 reservieren!




Greenfinch

Neu!

 

 

Britischer Sämling aus M.xbrooklynensis (möglicherweise offen bestäubt).  Wunderschöne geformte, etwas spitz zulaufende Blüten in einem intensiven Gelb mit leichten Orange-Tönungen an der Basis. Außenseite der äußeren Tepalen grünlich überhaucht. Junge Blütenkerzen rein grün - eine erstaunliche Farb-Verwandlung innerhalb weniger Tage. Selektiert von Dr.Ray Thornton.

Die ersten Veredlungen hier bei Lunaplant:

C7,5, v, Ltr, 150cm+, br,      79,90 €


 

 

 

Gretel Eisenhut

 

 

 

Benannt nach der Ehefrau der Schweizer Baumschulers Otto Eisenhut. Eine der erstaunlichsten Hybriden mit M.campbellii. Riesige, substanzreiche Blüten ganz früh in der Saison an einem stark wüchsigen Baum. In D nur für mildeste Lagen, dort aber auf jeden Fall für einen Versuch wert!

C7,5, v, Ltr, 150cm,      84,50 €

Gulmarsfjord

Neu!

 

 

Extrem winterharte Kreuzung von Dennis Ledvina aus den Sorten 'Pink Surprise'x 'Coral Reef'. Blüht ganz spät in der Saison, letzte Blüten über dem attraktiven, glänzend dunkelgrünen Laub (ähnlich wie bei 'Royal Tapestry'). Die Blüten sind hell cemeweiß mit einem auffällig purpurfarbenen Streifen auf der Mittelrippe jedes Blütenblattes. Baumförmig. Zone 5.

Die Muterpflanze wuchs im Garten von Olav Kalleberg in Sira, Norwegen, heran. Er benannte sie zu Ehren der schwedischen Baumschule von Tommy Ahnby in Gullmarsfjord.

C3, v, Ltr,  59,90 €

 

 

 Harold Epstein

(M.sieboldii)

 

 

 

 

Fantastische Selektion von Dr.Kehr, USA, die im späten Frühling eine Vielzahl an halbgefüllten, weißen duftenden Blüten am Strauch trägt. Im Spätsommer zeigt sie regelmäßig eine zweite Blüte, bei der sich immer wieder GANZ gefüllte Blüten zeigen. Wunderschön! Wir freuen uns, diese seltene M.sieboldii nun endlich anbieten zu können. Winterhart bis Zone 5. Strauchförmig. KG

C7,5, v, Leittrieb (!), 80cm, br                  69,90 €


C7,5, v, mehrtriebig, 50/70cm, br            64,50 €

C7,5, v, mehrtriebig, 80/100cm, br         74,50 €


 

 Harold Poole

(M.grandiflora)

 

 

Immergrün. Zone 7a. Auffällige Selektion aus Magnolia grandiflora - die Pflanze wirkt mit ihren schmalen Blättern eher wie ein immergrüner Viburnum. Schwacher, eher strauchiger Wuchs, vielleicht bis 3m nach vielen Jahren. Sie soll blühen, wenngleich wir bis heute kein blühendes Exemplar gesehen haben. Aber auch als Blattpflanze sehr spannend, da man sie nicht gleich als Magnolie erkennt. Sehr gut winterhart und naßschnee-unempfindlich. KG

C7,5, v, Ltr,  100cm,        74,50 €

 

 

 

 

Hattie Carthan

(M.xbrooklynensis)

 

 

 

Blüht spät in der Saison mit gelben Blüten, die deutliche Verläufe von magenta-rosa von der Basis her aufzeigen. SEHR interessantes Blütenbild an einem kleinen, pyramidal wachsenden Baum. Brooklynensis-Hybride. Winterhart. KG

C7,5, v, Ltr, 100cm,               69,90 €

C10, v, Ltr, 130cm,                79,90 €

C7,5,, v, Ltr, 160cm,              89,90 €


 


 

 

Havener

(M.virginiana)

 

 

 

Eine der winterhärtesten Selektionen der M.virginiana von Joe McDaniel, USA. Ca. 11cm breite Blüten, cremeweiß, hellrosa überhaucht und mit intensivem Duft. Bei uns strauchförmig. Zone 6b. Weisen sie ihr einen heißen, vollsonigen Standort zu und geben Sie im Sommer viel Feuchtigkeit !  KG

C3, v, Ltr,                  59,90

C5, v, Ltr, 110cm,    69,90 €





 

 

Hawk

Rarität!

 

 

 

 

 

Spektakuläre Campbellii-Hybride mit weithin leuchtenden Blüten in rose-purpur Schattierungen. Ähnelt farblich Lanarth, aber ist wohl weniger empfindlich. Sehr früh blühend, daher nur für mildeste Standorte. Baumförmig. Zone 8b(a). 

C3, v, Ltr,   64,50 €

 Heaven Scent

 

 

 

Beliebte Gresham-Hybride mit streng vasenförmigen Blüten, an der Basis tief lilarosa, nach oben hin heller werdend. In der Jugend straff aufrecht wachsend, ab ca. 20 Jahren in die Breite gehend (...gibt es also doch nicht nur bei uns!). Jährlich zuverlässig reichblühend. Eine bezaubernde Garten-Magnolie mit charaktervollem, eigenständigem Blütenbild. Zone 6b.

Auf Anfrage in diversen Größen lieferbar!

 

 AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 1993


 

Helen Fogg

 

 

 

Seltene, bezaubernde Hybride von Phil Savage, USA mit großer Winterhärte. Blüten weiß, die untere Blütenhälfte auffallend rosa gefärbt. Starkwüchsiger, sehr symmetrischer Baum, der in jeder guten Sammlung zu finden sein sollte! Zone 6a.

C3, v, Ltr,   59,90 €

Weinheim Beauties

Helena

Neuheit!

 

Die Hybride aus 'Atlas' und 'Sunsation' wächst pyramidal aufrecht, wir rechnen mit einer Höhe von 5-6m bei 4-5m Breite.

Die Blütenkerzen und jungen -kerzen sind von einer besonderen Ästhetik, die offene Blüte zeigt 9 feste Tepalen mit mehr als 20cm Durchmesser (Blüte). Die zart cremeweißen, breitovalen Tepalen zeigen außen im unteren Drittel ein warmes Rosarot, in der Mitte läuft diese Farbe als Linie bis zur Tepalenspitze weiter. Alle 3 Tepalen-Wirtel zeigen diese Colorierung ausgesprochen homogen. Sie ist in unserem Versuchsgarten eine der SPÄTESTEN Sorten, die Holzausreife erfolgt erkennbar früh.'Helena' sollte auch sehr gut in Zone 6 gedeihen. Da die Zahl spät blühender, heller Magnolien recht überschauhbar ist, wird 'Helena' sicher viele Freunde finden. Und Sie werden rasch feststellen - diese Magnolie hat einfach Stil und ist ein Gesicht in der Menge.

 

Finden Sie

Magnolia 'Helena'

bei unseren Top-Angeboten

 

 

Henry Hicks

(M.virginiana)

 

 

 

Sehr winterharte Selektion der immergrünen Form der Virginischen Magnolie, die durch ihren dezenten, breit-columnaren Wuchs auffällt. Die cremeweißen, zitrus-duftenden Blüten erscheinen von Juni bis in den September hinein. Bei Wind fällt die silbrig-weiße Blattunterseite schön auf. Exzellent im kleinen Garten bei vollsonniger und gerne feuchter Lage (Teichrand). Bleibt etwa bis Zone 7a wintergrün. Winterhart bis Zone 6.  KG

Im Frühling 2018 wieder in C15-Liter lieferbar. Bitte bei Interesse reservieren.

 

highdownensis

Hybride der beiden Arten Magnolia sinensis und Magnolia wilsonii. Strauchförmig, kräftiger, aufrechter Wuchs. Die großen weißen Blüten sind nickend, sehr gut duftend und haben einen Kranz aus karminroten Staubgefäßen. Die Hybride zeichnet sich zudem zu einer recht guten Verträglichkeit auf Böden mit höherem ph-Wert aus. Am besten in wechsellichtigen Lagen ohne direkt Mittagssonne. Zone 6b

C3, v, Ltr,  59,90€

Hillier Narrow Leaf Form

(salicifolia)

Bezaubernde englische Selektion der Weidenblättrigen Magnolie mit ausgeprägt schmalen Blättern. Blüten im Frühjahr, weiß, duftend. Großer Strauch oder kleiner Baum. Selten im Handel. Einzelstück für Liebhaber. Zone 5.

C3, v, Ltr,  59,90

Hohmann

(M.cylindrica) 

 

 

 

Dr.August Kehr Selektion, USA, wahrscheinlich Hybride. Fulminantes jährliches Blütendisplay schon als junge Pflanze. Wächst zu einem gut geformten, schmal-aufrechten kleinen Baum heran. Früh. Völlig winterhart. KG

C5, v, Ltr, 80cm,       64,50 €

C10, v, Ltr, 230cm,    159.- €

(nur wenige Exemplare!)

 

 

 

Honeybelle

Neuheit!

 

 

 

Savage-Kreuzung aus M.acuminata var. subcordata 'Miss Honeybee' x M.xloebneri 'Ballerina', benannt von Dennis Ledvina. Schön geformte, hellgelbe Blüte. Dennis ist begeistert von ihr.  Interessante Neuheit, die nicht ganz so stark wächst. Feste Blütenstruktur.Völlig winterhart.

C7,5, v, Ltr, 140cm,    79,90 €

Honey Beth

 

 

Neue Hybride aus dem belgischen Arboretum Wespelaar. Spätblühende Sorte mit schönem Gelb an einem aufrecht wachsenden Baum. Original Kreuzung von Dr.August Kehr aus M. 'Miss Honeybee' x 'Elizabeth'. Völlig winterhart. Nur wenige Pflanzen verfügbar!

C5, v, Ltr, 80/100cm              69,90 €


 

 

Honey Flower


 

 

Original Kreuzung von August Kehr, USA, zwischen 'Miss Honeybee' und 'Elizabeth'. Sämling aufgewachsen im belgischen Arboretum Wespelaar und dort selektiert. Äüßerst formschöne, attraktive Blüte mit sehr gutem Gelb ! Baumförmig , winterhart.

C5, v, Ltr, 80/100cm, br,         69,90 €

C5, v, Ltr, 140cm, br,                79,90 €

Honey Liz

Rarität!

 

 

 

Möglicherweise die Magnolienhybride mit dem INTENSIVSTEN Gelb bisher ! Fulminant ! Die überhängenden Blüten haben sehr feste Tepalen, was die Blühdauer verlägern hilft ! Baumförmig mit markantem, stockigem Holz und großer, üppiger Belaubung. Winterhart. Eine Top-Selektion aus dem belgischen Wespelaar. Wer gelbe Magnolien liebt, kommt an dieser Sorte nicht vorbei !

C5, v, Ltr, 60cm, br,       69,90 €   (mur wenige Exemplare!)

Honey Tulip

Premiere!

 

 

 

Winterharte Neuheit aus dem weltberühmten Züchterhaus Jury (NZ) - eine gelbe 'Black Tulip'.

Einzigartige Blütenform innerhalb der gleb blühenden Gruppe. KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Honey Tulip'

bei unseren Top-Angeboten!


Hot Flash

 

 

Eine unserer Lieblingssorten. Rasch wachsender, schmal aufrechter Baum. Augie Kehr spach von einem großen Potenzial als Straßenbaum - welch fantastische Vision, aber in D wohl kaum zu verwirklichen! Winterhart. 

C10, v, Ltr, 150cm+,                           79,90 €

C7,5, v, Ltr,  200cm, br                     98,50 €

 

 

 

Hot Lips

 

 

 

Fantastische Hybride aus Belgien für milde Lagen aufgrund der frühen Blütezeit. Großer Baum, Blüten mit sehr dunkler kastanien-roter Basis, nach oben über eine zentrale Linie bis in die Tepalenspitze auslaufend. Braucht Platz! Zone 7b. Wespelaar, Belgien.

C5,v, Ltr, 130+                   69,90 €

Hot Pants

 

 

 

Vermutlich Sämling der M.sprengeri Diva aus dem belgischen Arboretum Wespelaar. Die großen , wunderschön colorierten Blüten erscheinen an einem kräftigen Baum. Winterhart. Wenige Pflanzen verfügbar!

C5, v, Ltr, 60/80cm,       69,90 €


 Hot Pants Seedling

 

 

Arboretum Wespelaar, #98130-C.

Ein offen bestäubter Sämling der Magnolie 'Hot Pants' aus dem belgischen Arboretum Wespelaar. Eine großartige Blütenform, auch wenn der 'Vater' unbekannt ist. Hier die wohl ersten Veredlungen dieser Schönheit, die recht winterhart sein dürfte (6b).

C3, v, Ltr,  59,90 €

C7,5, v, Ltr, 190cm, stammhöhe 100cm,      98,50 €

(Einzelstück)


Hot Pants

x David Clulow

 

Großartige Hybride aus dem belgischen Arboretum Wespelaar - nur 2 Veredlungen verfügbar!

C3, v, Ltr,     59,90 €

 

 

Ian's Red

 

 

 

Neue Topsorte aus Neuseeland und -lt.kompetenten Kennern- wohl Ian Baldicks beste 'Rote' bisher. Kleiner kompakter Baum bis 5m, exzellent im kleinen Garten mit einer fantastischen Blütenfarbe. Winterhart bis 6b(a). KG

mehriebig:

C7,5, v, mehrtriebig, 110, xb,            74,50 €


mit Leittrieb:

C10,v Ltr,  160cm, br,               89,90 €                                                   

C20, v, Ltr, 170cm+, sol, b,      98,50 €

 

Ice Crystal

(M.virginiana)

Neu!

 

Neue winterharte Selektion der immergrünen Form der Magnolia virginiana, die ohne Problem Temperaturen bis -25°C aushalten soll. Herkunft: Frankreich.

Höhe bis 4m. Zone 6.

Wir haben wunderschöne Solitärbüsche für Sie:

C35, mehrtr, sol, br, 200/250cm,        169.-

 

 

Illini Gold

 

 

 

Selektion von Wil Foster, USA, Schwestersämling von 'Illini Moonlight' mit tiefgelben Blüten, die auch bei dieser Sorte jährlich in großer Zahl gebildet werden. Wie ihre Schwester fangen schon kleine Pflanzen an zu blühen. Kräftiger baumförmiger Wuchs.

Völlig winterhart. Sie können sich für keine der schönen Schwestern entscheiden ? Pflanzen Sie beide - gewiss eine Attraktion für jeden Garten !

C7,5, v, Ltr, 140/160cm, br,      79,90 €

C10, v, Ltr, 180cm+, stammhöhe 100cm, br     98,50 €

 

C7,5,, v, mehrtriebig, 160cm, br,     89,90 €


Nur wenige Exemplare!

Auch in diesem Sommer wieder eine zweite Blühphase. Beeindruckend!

Illini Moonlight

 

 

 

Schwester der 'Illini Gold' mit nur etwas kleineren Blüten, die aber in beeindruckend großer Zahl erscheinen. Hervorragendes Gelb! Sämling der Sorte Woodsman x unbekannt. Die Kreuzung soll Prof. Joe McDaniel selbst gemacht haben, leider existieren keine Unterlagen über die Pollensorte. Baumförmig wachsend und sehr vital. Völlig winterhart!

C7,5, v, Ltr, 160cm+, br,     89,90 €


Neu!

Insubrica

Großartige Neuheit aus dem Versuchsgarten Weinheim. Das Samenkorn stammt von der großen 'Pickard's Garnet' im Parco Botanico del Gambarogno - das einzige im Jahr 2003 an diesem Baum! Da er vor Ort von einer gewältigen Magnolia campbellii var. mollicomata 'Lanarth' überragt wird, gehen wir davon aus, dass 'Lanarth' der Vater (Pollen) ist. Die Blüten beider Bäume im zugrunde liegenden Frühjahr waren zur gleichen Zeit geöffnet. Nach 11 Jahren blühte sie das erste Mal. Wir sind sehr begeistert von dem, das uns die Natur hier geschenkt hat!  Bis Zone 7a.

C3, v, Ltr,   59,90 €

C7,5, v, Ltr, 130cm,  74,50 €

C7,5, v, Ltr, 180/200cm,   98,50

C10, v, Ltr, 210cm, stammhöhe 90cm,   119.-€

 

Iolanthe

 

 

 

Berühmter Klassiker von Felix Jury aus NZ. Der breit aufrecht wachsende Baum zeigt früh in der Saison gewaltige, sich unter ihrem Gewicht deutlich zur Seite neigende Riesenblüten in wundervollem lavendel-rosa. Am besten in Einzelstellung in windgeschützter Lage. Zone 7b.

Iolanthe - mehrtriebig - ganz selten - nur wenige Exemplare:

C7,5, v, mehrtriebig, 100cm,     69,90 €

C10, v, mehrtriebig, 120cm,      74,50 €

mit Leittrieb:

C7,5, v, Ltr, 180cm, stammhöhe 100,    89,90 €


 


 

 

 Iufer

(M.salicifolia) 

Weiße, sternförmige Blüten mit einer feinen Zitrusnote. Baumförmig schmale Form der weidenblättrigen Magnolie - zerreibt man ein Blatt, strömt der typische Anisduft der Art in die Nase. Sehr blühreudige Selektion aus den Iufer Nurseries, Salem, Oregon, USA. Völlig winterhart. Selten in Kultur!

C5,v, Ltr, 60cm+,    59,90 €

 

 

 

 

 

 

Ivory Chalice

 

 

 

Wunderschön in Einzelstellung, wo die elfenbeinweißen, gelb überhauchten großen Blüten ein fantastisches Bild entwickeln. Wächst rasch zu einem mittelgroßen Baum mit prächtiger Krone heran - daher auch als Hausbaum eine sehr gute Wahl! Völlig winterhart. Blüht als eine der wenigen 'gelben' Sorten vor dem Laub! 

C3, v, Ltr,                      69,90 €

C7,5, v, Ltr, 130cm,   74,50 €

 

'

Ivory Jewel

 

 

 

Extrem winterharte Hybride mit zartem Farbspiel - cremeweiß mit gelb/rose überhauchter Blütenbasis. Baumförmig wachsend. Blüht vor dem Laubaustrieb. Wertvolle neue Züchtung von Dennis Ledvina aus dem winterkalten Wisconsin, USA.

C3, v, Ltr,   59,90 €



 

 

J.C. Williams

 

 

 

Spektakuläre Hybride aus Caerhays Castle mit wuchtiger Farbexplosion! Die schwarz-purpur Knospen entfalten sich zu majestätischen Gebilden in glühendem Rosa. Extrem schmal-aufrecht wachsend, macht unser Baum auch nach 15 Jahren noch keine Versuche, den Hüftumfang zu forcieren. Ehemals 'Caerhays New Purple Seedling'. SEHR selten und empfehlenswert für alle Gärten bis Zone 7a. KG

C3, v, Ltr, 60/80cm,    59,90 €

C12, v, Ltr, 180/200cm,    129,50 €


C7,5, v, 2-stämmig, 170cm,    98,50 €

 

'FCC'  First Class Certificate, RHS, 2002

 

 

Jack Fogg

(M.xfoggii)

 

 

 

(ex Michelia). Immergrüne Hybride von Phil Savage aus M.doltsopa x M.figo. Blütezeit Frühling. Weiße, intensiv duftende Blüten mit charakteristisch purpur-rosa Randlinien. Traumhaftes Blütengehölz für geschützte Lagen ab Zone 8a.

Selten im Handel.

C3, v, Ltr, 100+, br      64,50 €



Jade Lamp

(M.denudata)

Neuheit!

 

 

 

Chinesische Neueinführung mit gewaltigen, pokalförmigen Blüten in leuchtendem Weiß und zusätzlichen Tepalen. Wird als Form der baumförmigen M.denudata angegeben, britische Quellen sprechen aber nur von einer max. Höhe bis 3,5m. Starker Blütenansatz schon an jüngeren Pflanzen.

Extra starke Veredlungen - nur wenige Exemplare!

Winterhart.

C7,5, v, mehrtriebig, 140cm, br,     79,90 €

C7,5, v, mehrtriebig, 160cm, br,    84,50 €



 

 James Coomber

(M.campbellii)

 

Magnolia campbelli Selektion aus Wisley Garden, GB.

Zone 8b

C3, v, Ltr,   59,90 €

 

Janaki Ammal

(M.kobus)

 

 

 

Extrem seltene, tetraploide Form der Magnolia kobus mit breiten Tepalen. Sie ist extrem blühfreudig - im Gegensatz zur Art dauert die Blühzeit beachtlich lange. In Vollblüte eine weiße Wolke, wächst 'Janaki Ammal' langsam wachsend zu einem Strauch oder kleinen Baum heran. KG

Völlig winterhart. Wunderschöne Selektion, die man viel häufiger sehen sollte. Schwestersorte:  'Norman Gould'.

C10, v, Ltr, 140cm, br,     79,90 €

 

 

Jane

 

 

 

Selektion der '8 Little Girls' und bei uns nicht oft im Angebot. Strauchartiger Wuchs bis 4m, die tassenförmigen Blüten erscheinen bei uns im April und sind 10-12cm im Durchmesser mit 8-10 Tepalen. Sie sind außen leuchtend rotpurpur, innen weiß. Das Laub ähnelt sehr stark der M.liliiflora.  Kreuzung: M.stellatat 'Waterlily' x M.liliiflora 'Reflorescens'.

Völlig winterhart.

C5, v, Ltr, 100cm,                59,90 €

C10,v, Ltr, 160cm, br          79,90 €

C10, v, Ltr, 180/200cm, br,    89,90 €

 

 

 

 

 

Jane Platt

(M.stellata)

 

Nach unserer Meinung die attraktivste, rosa blühende Sternmagnolien-Selektion im Sortiment. Kann -mit etwas Unterstützung- bis 3m hoch werden (in 20J.). Winterhart. EXZELLENTE Blüten mit vielen Tepalen, selbst wenn ohne Duft (Identisch mit 'Rosea Fine Variety').  KG. Bis heute -trotz ihrer Qualität- nur ganz selten im Angebot!

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

Finden Sie

Magnolia stellata 'Jane Platt'

bei unseren Top-Angeboten

 

 

 

Weinheim Beauties

Jane Platt

x Leonhard Messel

 

 

M.Gottschalk. Garten Weinheim. Völlig winterharte Hybride, leicht mit einem Leittrieb baumförmig zu erziehen. Guter Wuchs. Blüten hübsch rosa, viele Tepalen! Für Liebhaber von M.xloebneri!

C3,v, Ltr,  59,90

C7,5, v, Ltr, 180/200cm, xb,   98,50

 

Neu!

Janet

Bezaubernde Hybride von John Gallagher, dem ehemaliger Curator der Sir Harold Hillier Gardens and Arboretum, der leider am 7.11. 2016 verstarb. Er hinterließ uns mit 'Janet' eine wertvolle Bereicherung des Sortiments, die baumförmig wachsende Magnolie zeigt außen klare Rosatönungen, innen sind die Tepalen weiß. Die Kreuzung aus der sehr guten 'Pegasus' (Mutter) mit der grandiosen 'Darjeeling' (Pollen) hinterließ neben sehr guter Winterhärte auch die Erkennbarkeit der 'Cup & Saucer' Blütenform, die den Einfluß des Campbellii-Vaters unterstreicht. Unsere ersten Veredlungen hier..

C5, v, mehrtriebig,   64,50 €

C5, v, Ltr, 120cm,    74,50 €

Japanese Clone

(M.denudata)

 

 

 

Selektion der reinweißen Yulan-Magnolie von Wada, Japan.

Die duftenden Blüten erstrahlen in einem leuchtenden Weiß - gan z sicher eine der schönsten Kultivare dieser bezauberndern Art.

Langsam wachsend, baumförmig. Winterhart.

C7,5, v, Ltr, 130cm, xb,       79,90 €

 Jermyns

(M.salicifolia)

 

 

 

 

Dicht kompakter, strauchförmiger Wuchs zeichnet diese wertvolle Selektion der Weidenblättrigen Magnolie aus. Die weißen, duftenden Blüten erscheinen etwas später als bei der Art und sind etwas größer. Auffällig ist die Belaubung: Die Blätter sind deutlich größer und auf der Unterseite bläulich-grün. Völlig winterhart. KG

C20, v, Ltr, sol, 180cm, xb,      159,-€

Jersey Belle

 

 

 

 

 

Naturhybride aus M.sieboldii var. sinensis und M.wilsonii. Die hängenden weißen Blüten erreichen einen Durchmesser von 15-20cm (!) und besitzen einen Ring aus intensiv violett.purpur Staubgefäßen, was jeder Blüte eine optisch schöne Tiefe vermittelt. Der Wuchs ist beachtlich, unter günstigen Umständen erreicht diese Hybride auch bei kleines Baumformat. Wir empfehlen die Aufzucht mit durchgängigem Leittrieb. Für lichtmilde, halbschattige Lagen. Zone 6b.

C5, v, Ltr, 80/100cm,       64,50 €

C5, v, Ltr, 130cm,              74,50 €

JG 16

(Gresham, USA)

 

 

 

 

Bezaubernde US-Hybride mit AUSGEZEICHNETER Leuchtkraft ! Leider hat sie bis heute keinen Namen bekommen, die Menschen, die sie seinerzeit selektierten, sind leider nicht mehr unter uns. JG 16 ist heute fast ausschließlich in Sammlungen zu finden - sie sollte aber auch häufig in unseren Gärten zuhause sein. Diese Blüten sind ein echtes Statement. Höhe 6-8m, Breite 5-6m. Zone 6b.

Nur wenige Veredlungen:

C5, v, Ltr, 100/120cm,       69,90 €

C5, v, Ltr, 140cm+,            79,90 €

 

 Joe McDaniel

 

Eine der dunkelsten der sog. 'Gresham-Hybriden' mit großartiger Bi-Color-Wirkung, wenn sich die leuchtend purpurroten Blütenkerzen pokalförmig öffnen und die strahlendweiße Innenseite erkennbar ist. Mittelgroßer, symmetrischer Baum bis 8m Höhe. Wirkt mit seinen 'roten Kugeln' am besten in Einzelstellung. Leider immer noch selten im Angebot ! Bis Zone 6a.

Eine großartige Baummagnolie und ein idealer Hausbaum !

 

C7,5, v, Ltr, 120cm,                          74,50 €

C10, v, Ltr, 200cm,                        112.- €

 

mehrtriebig - sehr selten im Handel:

C7,5, v, mehrtriebig, 130cm,                  79,90 €

C15, v, mehrtriebig, sol, 180cm, br,      112.- €

C20,v, 2-stämmig, 180cm, br                112.- €


 

Joe McDaniel

x Cedullo

Aus unserem Versuchsgarten.

Nur 2 Exemplare. Für Liebhaber!

C3, v, Ltr,  59,90 €

Neu!

John Bond

(campbelli)

GB. Großartige Selektion aus M.cylindrica und M.campbelli aus den Savill Gardens (Windsor Great Park). Blüten bis 23cm im Durchmesser mit klarer 'Tasse/Untertasse'- Form. Weiß. Große dunkelgrüne Belaubung, Unterseite hell seegrün - ähnlich M.cylindrica. Benannt nach dem langjährigen Kurator von Windsor Great Park, Mr.John Bond. Baumförmig. Zone 7.

C7,5, v, Ltr, 120/140cm,   84,50 €

C10, v, Ltr, 210cm, stammhöhe 110cm,    129,50 €

 

Weinheim Beauties

Joker

Neuheit!

 

Magnolia 'Black Tulip' x (xbrooklynensis) 'Titan'. M.Gottschalk, Weinheim.

Extrem winterhart!

C3, v, Ltr,                                            59,90 €

C10, v, Ltr, 200cm, sth 80cm,     112.- €


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu!

Jolana

Atlas x Cedullo, M.Gottschalk. Weinheim.

Für Freunde des außergewöhnlichen Blattschmucks: Der Blattrand ist umlaufend komplett gewellt, wir haben das bisher bei keiner anderen Magnolie gesehen. Sehr attraktiv und auffällig auch außerhalb der Blütezeit!  Nur wenige Veredlungen! Kleiner Baum. Zone 6b.

C3, v, Ltr,   59,90 €

C7,5, v, Ltr, 100cm,   69,90 €

 

Joli Pompon

 

 

 

Die zu reduzierten Tepalen umgestalteten Staubblätter machen diese Hybride EINZIGARTIG im Gesamtsortiment. Sie wird noch viele Freunde gewinnen! Wächst zu einem kleinen/mittelgroßen Baum mit großer Blütenfülle heran. Eine SPEKTAKULÄRE Magnolie aus Wespelaar in Belgien. Bis Zone 7a (6b). 

Nach den Eindrücken der diesjährigen Blüte in unserem Versuchsgarten - die aktuell wohl schönste, weiß blühende Hybridmagnolie im Sortiment!

Finden Sie

Magnolia 'Joli Pompon'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Jolly Roger

 

 

M.denudata x M.sargentiana var. robusta. Gossler Nurseries, USA.

Kräftig wachsender Baum mit lebhaften rosa Blüten, sehr selten hier in Europa zu bekommen.

C3, v, Ltr,     59,90 €

 

 

 

 

 

 

 Jon Jon

(Gresham, USA)

 

 

 

 

Wertvolle durch die späte Blütezeit und eine enorme Blütendichte! Die Tepalen sind an der Basis rotpurpur und hellen zur Spitze hin auf. 5-7m, Zone 6b. Selten!

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

Joris

Neu!

 

 

Von Dr.Kuijpers, Holland, zu seinen Lebzeiten noch bei der Magnolia Society registrierte Sorte. Eine spannende, jährlich reich blühende  Hybride unbekannter Herkunft, die in der Blüte leicht an eine 'Lennei Alba' erinnert, jedoch leuchtendweiß blüht und nur einen kleinen Baum, kaum höher als 2,50m ausgebildet hat. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Frau Kuijpers, die uns Veredlungsmaterial zur Verfügung gestellt hat. Wir freuen uns, Ihnen jetzt die ersten Vermehrungen dieser Sorte anbieten zu können. Winterhärte: Zone 7 (a?).

C7,5, v, Ltr, 130cm,    79,90 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Judy Zuk

 

 

Auffällige brooklynensis-Hybride mit 6 kräftigen Tepalen. Das schöne Gelb wird an der äußeren Basis durch orange-rosa Schattierung noch interessanter. Aufrecht wachsender Baum. Winterhart. Weiteres Highlight neben der ausgefallenen Farbe:

Intensiv süß-fruchtiger Duft 

C3, v, Ltr, 80/100cm,                                    64,50 €

C7,5, v, Ltr, 110cm,                                         69,90 €

C5, v, Ltr, 160cm, br                                      79,90 € 

C10, v, Ltr, 180cm, stammhöhe 100,          89,90 €

C10, v, Ltr, 240cm, br                                      159.- €

 


 

 

Just Jean 

Rarität!

 

 

 

Große pokalförnige, rosa Blüten mit schöner Präsentation auf den Zweigen. Selektion von John Gallagher, GB, aus M.xsoulangiana. Beeindruckendes rundlich, ovales Laub. Nur mäßig wachsend (bis 5m). Nur ganz selten im Angebot!

C10, v, Ltr, 200cm,     112.- €


NAVIGATION:   zu Magnolien 'A - B'
   zu Magnolien 'C - E'
    zu Magnolien 'K - O'
   zu Magnolien 'P - R'
   zu Magnolien 'S - Z'
   zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top