Liste 1 von 6

Vorratsliste Frühling 2017                          

Magnolien:  A bis B

 ________________________________________________________________________________________

 

Wichtige Infos:

Verfügbare Pflanzen können ganzjährig bestellt/reserviert werden.

Unser Versandzeitraum:  Von Anfang März bis Mitte Dezember 2017
Alle Preise verstehen sich in Euro(€) und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Und -sofern nicht extra angegeben- zuzüglich Verpackung und Versand. Informationen zu den Verpackungs- und Versandkosten finden Sie hier.

Pflanzenfotos auf dieser und anderen Seiten der Website sollen typische Merkmale wie z.B. das Blütenbild wiedergeben. Es sind keine Abbildungen der angebotenen Pflanzen. Abbildungen von Angebotspflanzen sind immer als solche gekennzeichnet.

Verkauf so lange der Vorrat reicht. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen eine Beratung zu bestimmten Magnolien?  

Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Die angebotenen Magnolien sind laubabwerfend. Immergrüne Sorten sind als solche in der Bechreibung deklariert.


Abkürzungen:

 

C7,5           = Pflanze im Container mit Volumen des Containers in Liter

100-120   = Größe der Pflanze in cm ab Topfoberkante/Ballenoberkante

Ltr              = mit zentralem Leittrieb erzogen, dieser bildet später den Stamm

mehrtr      = Pflanzen mit mehr als einem Leittrieb

str               = strauchiger Wuchs

v                  = Pflanzen, die über Formen der Veredlung vermehrt wurden

wu              = wurzelechte Pflanzen aus Stecklingsvermehrung

Smlg          = Sämlingspflanzen

Sol              = Solitärpflanze mit besonderem Potenzial zur Einzelstellung

br                = Pflanzen mit Blühreife, die aufgrund erreichter Größe/Alter Blütenknospen ausbilden können.

xb                = Pflanzen mit bereits hoher Anzal an Blütenknospen (Winter)

KG               = Lunaplant-eigene Bezeichnung für Magnolien mit besonderer Eignung für Kleine Gärten

                         sowie für die Pflanzung an Standorte mit eingeschränktem Platzangebot. 

 

Magnolia:                         Kurzbeschreibung:

14 Karat  

 

 

 

Sehr edel geformte, grosse pokalförmige Blüten. Elfenbeinweiss, zartrosa überhaucht im unteren Blütendrittel. Nur mittelgross wachsende Gresham-Hybride mit später Blütezeit. Zone 7a. Wundervolle Rarität - nur ganz selten im Handel zu finden !

Bitte für Herbst 2017 reservieren!


 

 24 Below

(M.grandiflora)

Rarität!

 

 

 

Der Name ist Programm! Bis (umgerechnet in Celcius) -31° soll diese schöne Immergrüne in den USA überstanden haben. Sie gehört auf jeden Fall zu den ganz winterharten Vertretern der großartigen Magnolia grandiflora. Sie wächst stark baumförmig mit wundervoller dunkelgrüner Belaubung bis auf 5-6m Höhe heran. Sie verlangt nach einem vollsonnigen Platz, um ihr ganzes Potenzial zu entwickeln. Leider steht auch für den Herbst nur eine kleine Anzahl von Pflanzen zur Verfügung - eine rasche Entscheidung wird nicht zu Ihrem Nachteil sein...  Wurzelechte Pflanzen!

Findling von Dr. Frank Galyon, USA.

 

Finden Sie 

Magnolia grandiflora '24 Below'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 

 Aashild Kalleberg  (M.xwieseneri ) 

 

 

Intensiver Sommerblüher mit gutem Duft, üppiger, subtropisch anmutender Belaubung und kräftigem, breit strauchförmigen bis leicht baumförmigem Wuchs (bis 4m). Von Spätsommer bis in den Frühherbst  hinein mit reicher Nachblüte! Völlig winterhart. Rarität! Blüht meist schon 1-2 Jahre nach der Veredlung. Kostbare, aber dennoch robuste Magnolie, die auch in halbschattiger Lage bestens gedeiht.

 

Finden Sie 

Magnolia 'Aashild Kalleberg'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 acuminata

'Schlosspark Kronberg'

 

 

 

Extrem winterharte Spezies aus Nordamerika mit gelblich-grünen Blüten während des Laubaustriebes. Wächst auch bei uns in Parks und botanischen Gärten zu sehr großen Bäumen heran. Üppige Belaubung, relativ schmalkronig. Sehr schöner Schattenbaum im großen Garten.

Das Material stammt von dem wundervollen, malerischen und sehr alten Exemplar am Fuße des Rosengartens im Schlosspark Friedrichshof in Kronberg/Taunus.

C10/C20, wu, 260m, Ltr, sol      149.-

C10, wu, mehrtriebig, 150cm, sol,    79,90

acuminata

var. subcordata

'Pierce's Park'

Originalabstammung vom 'National Champion Tree' aus dem Longwood Garden, Pensylvania, USA. Eine der wohl ältesten kultivierten Exemplare dieser einheimischen Varietät in Nordamerika (33m hoch). Völlig winterhart.

C7,5, Ltr, v, 150cm, 2-triebig     79,90€      Einzelstück!

C1,3, Ltr, v,    49,90 €

 

acuminata

var.subcordata 'Twinflower'

 

 

 

Spannender Sämling der Unterart subcordata, der regelmäßig zweifache Blütenknospen ausbildet. Sehr interessant für Sammler! Mutterpflanze steht in der Südsteiermark, Österreich. Nur 1x verfügbar! Sehr gut winterhart, bis 5m.

C3, v, Ltr,   59,90

C30 (!), v, Ltr, 280cm, br,   229.-


 

 

 

 

 acuminata var. subcordata

 

  

auf Anfrage.

acuminata

x cylindrica

 

Leuchtend gelbe, große Blüten mit grünlichen Überhauch. Sehr hohe Fernwirkung. Völlig winterhart, baumförmig kräftig wachsend. Original Kreuzung von Dr.August Kehr, USA, Sämling aufgezogen im belgischen Arboretum Wespelaar. Exzellente Empfehlung für die Liebhaber gelb blühender Magnolien.

Nur wenige Pflanzen!

C1,3, v, Ltr,    49,90 €

C5, v, Ltr,            69,90 €

C7,5, v, Ltr, freie Stammhöhe 120cm, 180cm, br  98,50

 

 

 

 

 

 Advance

  

 

Großartige Hybride aus Magnolia 'Burgundy' und 'Vulcan'. Farbintensive, reichblühende TOPSORTE von Vance Hooper, NZ, in glühendem Pink mit ausgeprägt fester Tepalenstruktur für lange Blühzeit. Intensiver Duft! Kleiner, aufrechter Baum bis 4m, winterhart bis Zone 6a. Nach unserer Meinung einer der aktuell am meisten unterschätzten NZ-Neuheiten!  KG  

C3, v, Ltr,                           59,90

C5, v, Ltr, 80, br               69,90

C10, v, Ltr, 80/100, br    74,50

 

Weinheim Beauties

 A.E.Bold

 

 

Unsere Top-Neuheit aus dem eigenen Versuchsgarten. Magnolia 'J.C.Williams' x 'Black Tulip'. Straff aufrechter, breit columnarer Wuchs. Wundervoll strukturierte Blüten mit einer fantastischen Farbwirkung! Tepalen außen und innen coloriert. Hier die ersten Veredlungen - Sie werden staunen, garantiert!  Zone 7a, KG

C3, v, Ltr,  64,50    (nur wenige Exemplare!)

C7,5, v, Ltr, 100/120cm   79,90  (nur 3x verfügbar!)



Aia

 

 

Neuheit aus dem baskischen Iturraran Garten. Eine nordspanische Schönheit mit auffälligem Blütenbild durch die umgewandelten Staubgefäße. Völlig Winterhart (M.salicifolia-Sämling, vielleicht Hybride?) Kleiner, malerischer Baum mit bezaubernder Wirkung im individuell gestalteten Garten.  KG

C10, v, str,  80/100, br,          74,50  


 

 Aiken Country

(M.virginiana)

 

 

Sehr schöne, kräftig wachsende US-Selektion der M.virginiana var.australis (immergrün) von Chuck Weeks, USA. Beeindruckend glänzende, dunkelgrüne Blattoberflächen, die Unterseiten mit dem typischen weiß-silber. Zone 7. KG

C3, v, Ltr, 80+,                                      59,90

C7,5, v, Ltr, br, 150                               79,90

C10, v, Ltr, br,190                                   149.-

C20, v, Ltr, sol, v, 360/380cm, br,    298.- €   (Traumpflanze!)
 


 

 

 

Alba

(campbellii var.)

 

 

Auf Anfrage.

 Albatross

 

 

 

Weiße Traumsorte aus GB mit riesigen, strahlenden Blüten mit leicht rosa Basis. Auffällig colorierte Staubgefässe. Mttelgroßer Baum mit im Alter breiter Krone, gut winterhart, sollte aufgrund der riesigen Blüten aber windgeschützt stehen. Bis Zone 7b(a). Rarität mit unverwechselbarem, bezauberndem Blütenbild!

C10, v, Ltr, 150, br,        79,90


 

 

 Alba Superba

(M.xsoulangiana)

 

 

Weiss blühende Selektion der bekannten 'Tulpenmagnolie', etwas spätere Blütezeit als der Typ. Die typischen, kelchförmigen Blüten zeigen an der Basis noch Spuren eines zarten Rose-Tons. Malerischer Wuchs. Wahrscheinlich synonym 'Alba', die bereits 1867 in Belgien ausgelesen wurde.

Wertvolle Bereicherung für Freunde der M.xsoulangiana-Familie!

C10, v, Ltr, 140+            79,90

Alex

 

 

Betont aufrecht wachsende, interessante Neuheit von Maurice Foster, Kent, GB. Die wundervoll rosafarbenen Blüten in Form eines Pokals sind wohl proportioniert und erscheinen DICHTGEDRÄNGT an jedem Austrieb eines Zweiges, ähnlich wie wir es bei Sorten wie 'Pegasus' beobachten und dort zu spektakulären Blütenbildern führt! Winterhart bis Zone 6a. KG

 

C5, v, mehrtriebig,          64,50

C7,5, v, Ltr, 60/80          64,50

C10, v, Ltr,  140, br,       79,50

C10, v, ltr,  170, br,        89,90


 

Alexandrina 

(M.xsoulangiana)

 

 

Historische, intensiver colorierte Selektion der bekannten 'Tulpenmagnolie' (Cels, Paris 1831). Blüten voller, mit leicht pokalförmigem Erscheinungsbild. Jedes Jahr mit unzähligen Knospen besetzt. Wirkt am besten als malerischer Großstrauch/Baum in Einzelstellung, wo er seine ganze Schönheit auf natürliche Art und Weise entfalten darf. Völlig winterhart, nicht häufig im Angebot.

 

Finden Sie

Magnolia xsoul. 'Alexandrina'

bei unseren Top-Angeboten

Alixeed

(M.stellata)

Neuheit!

 

 

Intensiv duftende, hellrosa aufblühende Sternmagnolie mit aufrecht stehenden, nicht 'floppenden' Tepalen. In Indiana, USA, von William Brincka selektiert und von Dr.Mike Robinson nach Europa eingeführt. In 10 Jahren max. bis 3m hoch. Gute Beurteilung durch die britische RHS. vielversprechende Neuheit im Sternmagnolien-Sortiment. Winterhart.   KG

C7,5, wurzelecht, mehrtriebig, 80/100,    69,90

 

 

 

 Allspice

(Magnolia xfoggii)

 

 

Frostfreies Kalthaus. Immergrün. Große, weiße, intensiv duftende Blüten. Dekorative, üppige Belaubung. Blüht schon als ganz junge Pflanze.

C5, wu, mehrtriebig, xb, 100,               69,90

C5, wu, Ltr, xb, 170,                                89,90

C12, wu, mehrtriebig, xb, solitär             112.-

 

 

 

 

 

 

Alta

(M.grandiflora)

 

 

 

Großartige, patentierte US-Selektion der immergrünen M.grandiflora mit breit säulenförmigem, straff aufrechtem Wuchs ! Reichblühend vom Hochsommer bis in den Herbst, dicht belaubt mit rhododendronartig (!) schmalen Blättern. Eine der winterhärtesten Grandifloras, in vollsoniger Lage bis Zone 6b! Wir führen u.a. WURZELECHTE Pflanzen aus den USA. KG

Ideal für Standorte, die vertikale Linien betonen sollen. Sehr guter Ersatz für die Mittelmeer-Zypresse im mediterranen Garten.

Finden Sie

Magnolia grandiflora 'Alta'

bei unseren Top-Angeboten!

Alysha 

Neuheit!

 

  

Neuheit von Ian Baldick, NZ, zum ersten Mal im Angebot !

Die Erfolgsformal 'Vulcan x J.C.Williams' hat in der Züchtung bereits spektakuläre Hybriden hervor gebracht. Hier eine neue Selektion. Wir können noch nicht viel sagen, aber sie wächst baumförmig. Winterhärte würden wir zunächst ab 7b einstufen. Das Foto zeigt die Mutterpflanze in Ians Garten.

Auf Anfrage.

Amber

Neuheit! 

 

 

Magnolia 'Yellow Bird x brooklynensis, Ian Baldick, NZ

Ganz winterharter Baum mit großen, wohlgeformten Blüten. Grundfarbe gelb aber außen mit spannenden orangefarbenen Untertönen, die die Blüten an hellen Bernstein erinnen lassen (daher auch der Name 'Amber').

Nur wenige Veredlungen und ein Muß für Freunde von NZ-Magnolien!

Bitte für Herbst 2017 reservieren!

 

 

 

Ambrosia

 

 

Selektion von David Clulow, GB. Interessante, mehrfarbige Hybride mit hoher Wiinterhärte. Kräftig wachsend, Wuchs pyramidal, 6-7m. Schon inder Jugend reich blühend, zeigen die Blüten ein helles Gelb mit grünen Hintergrund-Tönen, in der Tepalenmitte laufen purpurfarbene Streifen und Punktierungen nach oben aus. Rarität!

C3, v, Ltr, 100+,       64,50

C5, v, Ltr, b, 60,       64,50

C10, v, Ltr, br, 120,  74,50

 

 

Amethyst Flame

 

 

Sensationell 'glühende' Farbkelche an einem schwach wachsenden Strauch oder im Alter kleinen Baum. Wunderschöne, sich leicht drehende Blütenblätter - eine prima Effekt! Top-Magnolie von Vance Hooper, NZ. Winterhart bis Zone 6b. Eine unserer stark nachgefragten Sorten   - hier in Super-Qualität! KG

C3, v, Ltr,                               59,90

C7,5, v, Ltr, br, 130/150,    79,90


 

Weinheim Beauties

Angels Landing

Neu!

 

 

 

Prächtige Neuheit aus unserem Weinheimer Versuchsgarten! Die Hybride aus 'Pickard's Opal' und der chinesischen M.sprengeri var. elongata produziert sehr große Blüten in außergewöhnlicher Schönheit und Größe. Sie stehen malerisch auf den Zweigen an einem betont aufrechten Baum, der mit auffällig dichter Kronenentwicklung heranwächst.

Die Fernwirkung ist fulminant, aktuell die wohl beste der dort blühenden Hybriden mit weißer Grundfarbe. Wir denken, dass 'Angels Landing' bis in Zone 6 völlig winterhart ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Blütenbild sind - diese Sorte wird sie garantiert nicht enttäuschen!

C3, v, Ltr,     64,50

C7,5, v, Ltr, 74,50

C30, v, Ltr, br,  210/230,        179.-

C25, v, Ltr, 300/320, br, sol      249.-

 

Winter-Special - unser Tipp

Bestellbar bis 01.03.2017:

Superschöne, kräftige Freilandexemplare mit Leittrieb,

mit Ballen, 175cm+,  nur 159.-€/Stück

Anne Leitner

Neu!

 

 

Spannende Neuheit aus dem belgischen Arboretum Wespelaar, selektiert von Philippe de Spoelberch (Züchter: M.Gottschalk). Hybride aus 'Black Tulip' x 'J.C.Williams'. Sehr große, beidseitig colorierte Blüten, baumförmig wachsend, Schwestersämling der 'A.E.Bold'. Zone 7.

Hier die ersten Veredlungen auf M.kobus:

C3, v, Ltr,                  64,50   (nur wenige Exemplare!!)

C7,5, v, Ltr, 80+      74,50   (Einzelstück)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

amoena

Rarität !

 

 

Erst 1933 in den Tien-Mu Bergen Chinas entdeckte Wildart, an vielen Naturstandorten vor dem Aussterben bedroht. 'Amoena' bedeutet 'lieblich, schön'. Aufrecht pyramidaler Baum mit früher, intensiv duftenden Blüten, Tepalen weiss mit pinkfarbiger Basis und dunkel rosa-purpur Staubgefäßen. Winterhart, eine der frühsten Magnolien in Blüte! Sehr selten im Handel. Ein Muss für den Sammler und eine echte botanische Seltenheit.  Nur wenige Pflanzen verfügbar!

C3, v, Ltr,                    59,90   (ex Arboretum Wespelaar, B)

C10, v, Ltr, 180+,    119.-       (ex Arboretum Wespelaar, B)




 

 

Angelica

 

 

Reinweiße Schönheit mit überzeugender, haltbarer Struktur der schalenförmigen Blüten. Neun runde Tepalen, mehr als 20cm Blütendurchmesser. Extren winterharte Hybride! Neueste Info: Stammt aus dem Garten von Bill Seidl, Manitowoc, Wisconsin.

Er erhielt sie als einjährigen Sämling von Dennis Ledvina.

Abstammung:  (Pegasus x Sawada's Pink) x unbekannt. Sehr stark duftend!  Nur wenige Pflanzen !

'Angelica' entwickelt binnen weniger Jahre ein traumhaft schönes Blüten-Display, wir haben vor Weihnachten 2016 private Fotos aus den USA gesehen und waren hin und weg!

C3, v, Ltr,                        59,90

C10, v, Ltr, 160, br,       98,50

C30, v, Ltr, 240+, br,  189.-   (Einzelstück!)

 

 Angustifolia

(M.grandiflora)

 

Sehr seltene, aber bereits seit 1817 kultivierte Selektion der immergrünen Magnia grandiflora mit typischem Wuchs und Blütenbild. Die länglichen, schmalen Blätter gaben ihr den Namen und einen großen Charme! Eine wundervolle Option, wenn Sie besondere Blattformen bevorzugen. Auch bei den Grandifloras geht es da normalerweise eher etwas langweilig zu. 'Angustifolia' bietet echte Eigenständigkeit! 4-6m, Zone 7a.

C4, v, Ltr,                              64,50  (nur 3 Exemplare!)


Anilou

Neu!

 

 

Intensive Colorierung ! Tiefgelb blühende Neuheit aus dem belgischen Arboretum Wespelaar. Die leuchtenden Blüten entwickeln sich aus völlig grünen Knospen - ein großartiger Effekt! Der straff aufrechte Baum blüht über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen. Eine der interessantesten gelben Neuheiten. Völlig Winterhart. Nur wenige Exemplare!

C3, v, Ltr, 60cm+      59,90


 

 

 

 Ann

 

 

M. stellata x M.liliiflora 'Nigra'. Selektion der '8 Little Girls'-Reihe (US-National Arboretum). Blüten purpurrosa, an der Basis intensiver gefärbt, innen weiß. Aufrecht stehend, spitz zulaufend. Strauchartiger Wuchs bis ca. 3m. Völlig Winterhart. Reich blühende Selektion, selten im Handel.

C7,5, wu, mehrtriebig, 160/180cm, br,   89,90


 Anna

 

 

Ganz winterharte Hybride aus der Kreuzung (M.acuminata x (xsoul.'Picture')) x (acuminta x sarg.var.robusta) von Ledvina, USA. Pflanze aufgezogen und benannt von Sven Lennartsson, Schweden. Wundervolle, rahmweiße Blüten mit sehr breiten Tepalen, ein Hauch von Rosa an der Blütenbasis. Ein Muß für Liebhaber des Außergewöhnlichen!

Bitte für Herbst 2017 reservieren!

 Anya

Neuheit

 

Spannende Neuseeland-Neuheit! Wahrscheinlich Sämling der Sorte 'Vulcan' , aufgezogen von Lawrence, NZ. Soll deutlich roter sein als die Mutter wobei die Blütenform mehr an M.sprengeri 'Diva' erinnert. Keine weiteren Infos bisher.

C10, v, Ltr, br, sol, 200, xb,      129,50




  

 

 

Ann's Delight

Rarität!

 

 

Nur einige stehen zur Verfügung !  Keine News aus Neuseeland - noch immer steht sie als 'improved Vulcan' im Raum. Was wir bisher feststellen konnten: Ihr Wuchs ist sensationell und begeistert uns immer mehr! Ian Baldick Selektion. Top-Empfehlung für Liebhaber. Zone 7.  Wir haben wundervolle Exemplare für den Herbst!

C3, v, Ltr,                                         59,90

C5, v, Ltr, 130/150                         79,90

C7,5, v, Ltr, 160/180                     98,50

C10, v, Ltr, br, 280                        198.-     (Einzelstück!)

Anne Rosse

 

 

M.denudata x sargentiana var. robusta. Zufallshybride aus den Nymans Gardens, GB. Blüte bis 20cm breit, Tepalen spitz zulaufend. Ausgefallene, langgestreckte Form der Blütenknospen. Blüten purpurrosa, nach oben heller werdend, Innenseite weiß. GROSSARTIGES Blütenbild durch die dunkleren, purpurroten Staubgefäße! Kleiner Baum, bis Zone 7a. Wunderschöne Magnolie, die viel häufiger gepflanzt werden sollte! KG

C1,3, v, Ltr, 40+                              45.-

C5, v, mehrtriebig, 160+, br,       89,90


 

Anticipation

 

 

Dr.Kehr Hybride (USA) mit M.cylindrica. Riesige, innen reinweiße Blüten, außen mit einer feinen rosa Linie bis zur Tepalenspitze. Blütenreiche, sehr winterharte TOP-SORTE mit wundervollem Habitus ! Blüht schon als  junge Pflanze.

C3, v, Ltr,                      59,90

C5, v, Ltr, 110, br,       69,90




 

Weinheim Beauties

Antje Zandee


  

 

Deep Purple Dream x Black Tulip (Seedling01). Michael Gottschalk.

Straff aufrechter, mäßig wachsender Baum mit mehr als 4 Wochen Blütezeit. Blüten von fester Struktur, Knospen tief schwarzrot, geöffnet ca. 12-14cm, BEIDSEITIG intensiv und leuchtend süßkirschrot mit spannenden Farbeffekten im wechselnden Licht. Sehr winterhart bis Zone 6a. KG

C7,5, v, Ltr, 90/110      69,90


 

Weinheim Beauties

Aphrodite

 

 

Wundervoll tief rot blühende Hybride von M.Gottschalk aus dem Kelkheimer Garten. Black Tulip x Deep Purple Dream. Harmonisch aufrecht wachsend, baumförmig. Blüten leuchtend mit sehr schöner Form, innen etwas aufhellend. Sehr blühfreudig und robust. Wir sind sicher, dass diese Sorte auch in kälteren Regionen ein Ersatz für 'Black Tulip' sein kann, da sie auch später in die Blüte geht. Ausgeprägt lange Blütezeit. Bis Zone 6.

 

Finden Sie

Magnolia 'Aphrodite'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 

 

 

 

 

Apollo

 

 

 

Top-Züchtung von Felix Jury, Taranaki, NZ. Produziert schon als kleine Pflanze eine Unmenge riesiger, sternartiger Blüten in wunderschönem rosa-violett, innen heller. Lange Blütezeit, mitunter im Hochsommer stark remontierend (wie z.B. in diesem Jahr)! Großer Strauch oder kleiner Baum bis 4m, exzellent für kleine Gärten. Bis Zone 7a.  KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Apollo'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Apricot Brandy

Rarität!

 

Cognac-Tönungen! Die völlig winterharte, reichblühende Züchtung von Phil Savage ist heiss begehrt ! Kein Wunder bei diesem außergewöhnlichen Farbschema der Blüten ! Wir haben einige kleine Veredlungen - bestellen Sie rechtzeitig, der Vorrat hält nicht lange! Die Rosa und Gelb Grundtönungen verlaufen zu einem im Sortiment einzigartigem Pfirsischton - der Name ist hier sehr gut gewählt!

C7,5, v, Ltr,  80/100,       69,90


 


 

 

Weinheim Beauties

April Melody

Neu!

Wundervolle Hybride aus den Elternsorten 'Atlas' und 'Pickard's Ruby'. Der kleine, aufrechte Baum zeigt schöngeformte weiße Pokalblüten, die von der Basis aus mit unregelmäßigen roten 'Flammen' befeuert werden. Ein betörender, malerischer Effekt, der jeder Einzelblüte ein individuelles Bild mitgibt. Sehr winterhart bis Zone 6a.

Hier die ersten Veredlungen auf M.kobus:

C3, v, Ltr,                             59,90

C7,5, v, Ltr, 80/100           69,90

 

Archangel

 

Magnolia sprengeri 'Diva' x Magnolia xsoul. 'Brozzonii' sind die ausgezeichneten Elternsorten dieser fulminanten Hybride von Phil Savage, USA. Der 'Erzengel' zeigt riesige reinweiße Schwingen mit großartiger Textur, die ihren Frühlingsgarten verzaubern. Leider noch kein besseres Foto verfügbar! 'Archangel'  ist ebenso beeindruckend wie selten im Angebot - nur wenige Exemplare! Baumförmig und völlig winterhart.

C3, v, Ltr,                                    59,90

C7,5, v, Ltr,  160/180cm, br,   98,50


 

 

ashei

(M.macrophylla var.)

 

Varietät der M.macrophylla, an den Naturstandorten vom Aussterben bedroht! Deutlich kleiner bleibend als die Art, blüht schon als ganz junge Pflanze im Juni-Juli mit riesigen Schalenblüten. Tropisch anmutende Belaubung. 6b.  KG

Superschöne Pflanzen!

C7,5, smlg, Ltr, 80/100        69,90

C10, smlg, Ltr, 100                74,50

C7,5, smlg, Ltr, 180              112.-

 

 

 

ashei x macrophylla

 

Hybride von Dr.Fred Meyer, US National Arboretum, möglicherweise inzwischen mehrfach nachgekreuzt. Intermediär im Charakter zwischen beiden Elternsorten, große cremeweise Blüten, die großen Sammelfrüchte sind etwas verlängert gegenüber der Vatersorte. Fantastischer Sommerblüher für windgeschützte Lagen. Zone 6. Extrem selten im Handel.

C7,5, v, Ltr, 110,      84,50   (Einzelstück!)


Asian Artistry  

 

 

Bis zu 30cm große, rahmweisse Blüten (9-12 Tepalen) mit betont purpurroter Basis erscheinen später in der Saison. Duftend. Sehr winterharte, raschwüchsige Hybride mit dem Potenzial zu einem stattlichen Baum. Wunderschönes Blütenbild! Zone 6a

C3, v, Ltr,                                   59,90

C7,5, v, Ltr, 240, Ltr, xb,         198.-





 

Athene

 

In milden und geschützten Lage definitv eine der SCHÖNSTEN Jury-Hybriden (NZ). Bis Zone 7b. Campbellii-artige Blüten mit starker Textur und bis zu 30cm Durchmesser, weiß mit leuchtend violettrosa Basis. SEHR reichblühender, kleiner Baum bis 6m. Begeistert jeden, der sie einmal in Blüte gesehen hat. Noch immer ein viel zu seltener Gast in unseren Gärten !   KG

'AGM' (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

C5, v, mehrtriebig,             69,90   (Ganz selten im Handel - 'Athene' in mehrtriebiger Anzucht!)

C10, v, Ltr, sol, xb, 220/240cm    198.- 


 

Atlas

 

 

Großartige Jury-Hybride (NZ) mit riesigen Blüten bis 35cm ! Blüht ca. 14 Tage nach Athene. Die mächtigen Blütenkerzen erinnern vor dem Durchbrechen der Farbe an Maiskolben! Eine unserer absoluten Favoriten, dabei nur bis 6m hoch und recht schmal wachsend. Exzellenter Solitärbaum auch für den kleinen Garten! REICHBLÜHEND schon als junge Pflanze. Windgeschützter Standort, bis Zone 6a.  KG

 Finden Sie

Magnolia 'Atlas'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Weinheim Beauties

Atlas

x Caerhays Belle

Spannende, neue Hybride aus unserem Versuchsgarten Weinheim. M.Gottschalk

 Zone 7

C7,5, v, Ltr, 120,         74,50   (Einzelstück!)

C7,5, v, Ltr, 150,         84,50   (Einzelstück!)
 

Weinheim Beauties

Atlas x Star Wars

(seedlg.#01)

 

 

 

Atlas x Star Wars

(Dobner, seedlg.#02)

 

 

 

 

Hybride aus dem Weinheimer Versuchsgarten (seedlg#01) . Mächtige Blüten! Für Liebhaber. Zone 7a.

C7,5, v, Ltr,             89,90  (nur 2x verfügbar!)


 

Atlas x Star Wars (#seedlg.02) aus dem Garten von Paolo Dobner, Italien. Siehe Foto 2

C3, v, Ltr,                      59,90

C7,5, v, Ltr, 100           74,50   (Einzelstück!)

 Aurora

 

 

Spektakuläre Hybride von Os Blumhardt, NZ. Kaum zu überbietende Blütenästhetik. Straff aufrechter, breit säulenförmiger Wuchs. Hoher genetischer Anteil von M.campbellii, daher nur für milde Lagen bis 7b zu empfehlen. Für den Magnolien-Kenner ein Muß! Absolute Rarität und ganz sicher eine der schönsten Hybriden, die bisher gezüchtet wurden.  KG

 Finden Sie

Magnolia 'Aurora'

bei unseren Top-Angeboten!

 

australis

(M.virginiana var.) 

 

Immergrüne Form der Magnolia virginiana aus dem südlichen Verbreitungsgebiet in Nordamerika. Braucht Sommerhitze und ausreichend Bodenfeuchtigkeit, um gut zu wachsen. Zone 7.

C1,3, v, Ltr,                                               44,50

C5, v, 2-stämmig, br, 200/220, br,      119.-


 

Avocet

Neu!

 

 

Britische Selektion von Tim Thornton aus dem Jahre 2003. Spannende Kreuzung aus den Elternsorten M.xveitchii 'Isca' und M.soulangeana. Wundervoll aufrecht stehende Tulpenblüten, weiß, mit einer ausgeprägt rosaroten unteren Blütendrittel und einer aufsteigenden Farblinie auf der Mittelrippe der Tepalen. Winterhart bis Zone 6. Baumförmig. Selten!

C1,3, v, Ltr, 60+,      59,90   (nur 2x)

C5, v, Ltr, 100,          69,90

 

 

Weinheim Beauties

Badenweiler

Neu!

 

 

Im Juli 2015 'frisch getaufte' Neuheit im Schloß-und Kurpark Badenweiler. Hier finden Sie die Pressemitteilung! Hybride aus Magnolia 'Deep Purple Dream' und 'Star Wars'. Die Mutterpflanze steht im Versuchsgarten Weinheim (Züchter: M.Gottschalk. Wundervolles Blütendisplay mit langer Blütezeit. Baumförmiger Wuchs mit malerischer Verzweigung. Wir schätzen eine Höhe von 5-6m.  Zone 6b.

C10/C12, v, Ltr, br,  180/200,        119.-     (nur 5 Exemplare!)


 

 

 

Ballerina

(M.xloebneri)

  

 

M.xloebneri-Selektion. Duftende weiße Blüten mit zartrosa Basis, später blühend als die meisten Loebneri-Hybriden, >30 Tepalen. Kreuzung von Prof.McDaniel, USA, aus 'Green Snow' x stellata 'Waterlily'. Großer Strauch/Baum bis 8m, Winterhart

C5, v, str, br, 60/80,             64,50

 


 Banana Flambée

Neu!

 

 

 

 

Nach der beeindruckenden 'Banana Split' (man sollte unbedingt die Mutterpflanze im Arboretum Wespelaar einmal in Blüte erlebt haben), nun eine flambierte Version - klingt nach spannenden Tönungen.....

..und in der Tat - farbfreudiges Schema auf einder gelben Grundlage. Die Kreuzung ist 'Woodsman x Pink Surprise' und dies gewährleistet eine extrem hohe Winterhärte. Lange Blütezeit, Baum, 4-5m.

Eine wundervolle Neuheit für alle Freunde besonderer Blütenfarben!

C3, v, Ltr,  60/80      59,90

Banana Split

 

 

Im Arboretum Wespelaar, Belgien, selektierte Sorte mit sehr großen, überraschend internsiv gelben Blüten. Interessantes Farbspiel ander Blütenbasis mit rot/lila purpur Streifungen. Außergwöhnlich interessant. Wächst baumförmig kräftig mit sehr schönem Habitus. Spektalärin Einzelstellung! Völlig winterhart. Eine unserer gelben Lieblinge!

C5, v, Ltr, 130,             69,90

C7,5, v, Ltr, 140, br    79,90

 


 

Barbara Cook

Rarität!

 

 

Hybride zwischen M.dawsoniana und M.campbellii von Alleyne Cook aus British Columbia (Kanada), der diese Magnolie nach seiner Frau benannte. Blüten bis 27cm Durchmesser, außen hellrosa, innen dunkler getönt. Die zunächst aufrecht stehenden Knospen kippen langsam, so dass die offene Blüte hängt. Spektakulärer, starkwüschsiger Baum für geschützte Lagen. Ab Zone 7. Nur ganz wenige Pflanzen!

C10, v, 2-stämmig, 160/180,      119.-  (Einzelstück!)

 

 

 

 

 

Barbara Nell

Rarität!

 

Seltene Hybride von Phil Savage, USA. Schwestersämling der Sorte 'Peachy'. Völlig winterhart, Krone Pyramidal, aufrecht, bevorzugt einstämmiger Wuchs. Blüten cremeweiß mit rosa Schattierungen von der Basis her und entlang der Mittelrippe. Aus der Distanz wirkt die Blüte ganz hell cremegelb, aus der Nähe lassen sich zarte Pfirsich-Töne erkennen. Die Blüte besteht meist aus 10 Tepalen, voll geöffnet, erinnert sie an das Tasse-Untertassee-Schema der M.campbellii. Interessante, seltene Sorte für Liebhaber und Sammler.

C3,v, Ltr,       59,90

 

Betty Jessel

(M.campbellii)

 

 

M.campbellii.Für uns eine der schönsten frühjahrsblühenden Magnolien überhaupt, wenngleich in Deutschland leider nur für mildeste Lagen (8b) geeignet. Blüht bis zu 3 Wochen NACH der regulären Campbellii-Blüte. In der Knospe fast rein rot. Für Liebhaber! 

C5, v, Ltr,           98,50   (nur 2 Exemplare!)

Beugnon

(M.xsoulangiana)

Neu!

 

Wertvolle Selektion der Tulpenmagnolie (M.xsoulangiana) aus dem Garten des Schloßes Beugnon, Frankreich. Wuchs typisch, Blüten in einem Frischrosa, Blütezeit ca. 10-14 Tage nach der klassischen M.soulangiana! Völlig winterhart.

Sehr interessant für Spätfrostlagen durch den verzögerten Blühbeginn.

C5, v, mehrtriebig,           69,90

C12, v, Ltr, 180+, br,        89,90

 

 

 

 

 

 

Big Ben

Neu!

 

 

 

Neuseeland-Neuheit, wahrscheinlich von Ian Baldick. Wir haben leider noch keine Hintergrundinformationen. Wächst hier bei uns kräftig und wirkt vom Holz her sehr winterhart. Im Frühjahr 2016 sahen wir diese blühende Jungpflanze im Garten unseres Produzenten - beindruckend schöne Farbe und Blütenform!

 

C5, v, Ltr, 80/100, br,          69,90

C5, v, Ltr, 120+, br                74,50

C10, v, Ltr, 170, br,               89,90

Big Dude

 

 

Extrem winterharter 'Klassiker' von Phil Savage, USA, aber außerhalb von Sammlungen immer noch ganz selten. Der gerne mehrstämmig wachsende Großstrauch/ Baum wird bis zu 7m hoch. Riesige, außen rotrosa Blüten bis zu 30cm Durchmesser biegen die Zweige unter ihrer Last nach unten. Regelmäßig stark fruchtend  mit exotisch anmutenden, gurkenförmigen Sammelfrüchten, die bis zu 30cm lang werden können. Daher ein zweites Mal spektakulär im Herbst! Wundervolle Gartenmagnolie.

Finden Sie

Magnolia 'Big Dude'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Spektakulär auch als schattenspendender Hausbaum, der im Herbst mit seinem gewaltigen Fruchtbehang und den leuchtenden Samen eine einzigartige Szenerie in Ihrem Garten schafft! Keine uns aktuell beknnte Magnolien-Hybride fruchted so stark und regelmäßig.

 

Weinheim Beauties

Big Dude

x Black Tulip

 

 

 

Versuchsgarten Weinheim #13. Beeindruckende Blütenpokale in feiner Colorierung!

Wir schätzen, dass diese Hybride eine Menge Kälte verträgt. Baumförmig kräftig wachsend.

Für Liebhaber.

C3, v, Ltr,    59,90   (nur 2 Exemplare!)

 

 

 

 

 

 

 

Big Pink

(M.xsoulangeana)

 

 

Wunderschöne, kräftig baumförmig wachsende Selektion der 'Tulpenmagnolie' (M.xsoulangeana) von Phil Savage, Michigan, USA. Savage nutze diese Sorte ob ihrer Qualitäten intensiv in seinen Kreuzungsprogrammen. Die großen Blüten erscheinen ca. 1 Woche später als der Typ (M.xsoulangeana) und sind im unteren Drittel der Tepalen lebhaft rosa - dunkelrosa gefärbt, nach oben hin hell auslaufend. Große Winterhärte!!

C7,5, v, Ltr, 200, br,       112.-

 

 

 Weinheim Beauties

Big Pink x Werrington

 

 

 

Spannende Hybride von Klaus Bodzsar aus dem Versuchsgarten Weinheim.

Wir haben ein paar Back-up Veredlungen gemacht, zur Sicherheit. 3 Veredlungen können wir an Liebhaber abgeben. Spannend: Dieser Sämling begann bereits nach 5 Jahren zu blühen!

C3, v, Ltr,                         59,90

C7,5, v, Ltr, 140/160,    89,90  (nur 2 Exemplare!)

Billowing Cloud

Neuheit

 

Interessante Hybride von Vance Hooper, NZ. Absatmmung: Magnolia xsoulangiana 'Amabilis' x M.cylindrica. Vance schreibt: " 'Billowing Cloud' entwickelt einen rundkronigen Habitus und erreicht in 10 Jahren ca. 3m Höhe. Sie ist extrem blühfreudig und besitzt den ganz besonderen Duft der Magnolia cylindrica".  Aufgrund der Abstammung: Winterhart bis Zone 6b. KG

C5, v, Ltr,  120,            69,90

C7,5, v, Ltr, 160, br    89,90    (Einzelstück!)  

Binette

 

 

Entzückende Neuheit aus Wespelaar, Belgien, mit perfekt geformten, eleganten, großen weißen Blütenkelchen. Über die genauen Kreuzungspartner besteht Unklarheit. Wer 'Lennei Alba' mag, wird 'Binette' lieben! Reichblühend schon als kleine Pflanze. Geschützter Standort. Zone 7a.

C7,5, v, Ltr, 180, sth100, br,      98,50

 


 

biondii  

 

 

 

Wildform aus China, bildet dort die am nördlichsten vorkommende Art. Bei uns völlig winterhart. Die Blüte ist extrem früh, meist in sonnigen Phasen im Spätwinter. Blüten mit 9 Tepalen, weiß, mit gutem Duft ! Baumförmig wachsend. Wundervoll in naturnahen Pflanzungen und für Liebhaber, eine der ersten Magnolien, die im Jahreskreis aufblüht.

biondii:

Bitte für Herbst 2017 reservieren!

 

Originalmaterial aus dem belgischen Arboretum Wespelaar:

 

M. biondii 'Hillier'  (Wespelaar #960216C)

C20, v, Ltr, sol, xb, 350cm,    298.-    (Einzelstück)

 

M.biondii 'Henan' (intensiver Duft!),  (Wespelaar #98522)

C3, v, Ltr, 80+        59,90

 

Birgitta Aurora

 

 

Westlich von Stockholm im Garten von Tore Widenfalk aufgewachsener Sämling der Kreuzung zwischen M.cylindrica und M.xbrooklynensis 'Woodsman'. Das Saatgut stammte von Magaki, Japan. Straff aufrechter Baum bis 7m mit durchgängigem Hauptstamm. Die zierlichen Blüten erscheinen extrem zahlreich und spät in der Saison. Besonderheit:  Birgitta Aurora treibt aus altem Holz Kurztriebe, an denen sich Blüten bilden - es wirkt 'schmetterlingshaft' entzückend. Rarität, nur 2x verfügbar! Das Foto stammt von der Mutterpflanze in Schweden (farbecht)

C7,5, v, Ltr, 160, xb,        84,50

C7,5, v, Ltr, 190, xb,       98,50

 

Bjuv 

 

 

M.cylindrica-Selektion aus Saatgut des Arnold-Arboretums aus China. Von Spoelberch in Wespelaar benannt nach dem Wohnort von Karl Flinck, Schweden, der ihm Reiser dieser Pflanze nach Belgien schickte. Fantastische, leuchtend purpurrote Blütenbasis mit großartiger Fernwirkung! Zone 6a. Baumförmig, bis 6m.  Nur wenige Exemplare!

C7,5, v, Ltr, 140/160, br                     79,90

C10, v, Ltr, 160/180, br                      89,90


'Bjuv' ist eine außerordentlich beeindruckende Sorte mit wundervoller Farbwirkung und interessanter Sommerbelaubung!

Sehr selten im Handel.


 

Black Beauty

(xbrooklynensis)

 

 

Neuheit aus dem Brooklyn Botanic Garden (#BBG 204), groß-strauchförmiger Wuchs, kann aber auch baumförmig erzogen werden. Die schmal-aufrechten Blütenkerzen erscheinen in großer Zahl und kontrastieren intensiv mit der weißen Innenseite der Tepalen. Spät blühend, völlig winterhart. Zu neu, um Aussagen über Habitus/Endgrößen machen zu können. KG
C5, v, mehrtriebig,                64,50   (nur 2 Exemplare!)

C7,5, v, Ltr, 100, br,              69,90

C7,5, v,  Ltr, 150, xb,             89,90




 

Weinheim Beauties

Blackberry Rose

 

 

Kreuzung: 'Pickard'sRuby x Vulcan' (M.Gottschalk). Ganz ungewöhnliche wie schöne Blume - in der Kerze tief Brombeer-Purpur, an der Basis fast schwarzrot. Geöffnet mit auffällig modelierter Tepalenanordnung, rosenartig. Die Blütenblätter sind sehr dick - hieraus resultiert eine lange Verweildauer der offenen Blüte. Innenseite der Tepalen etwas heller mit durchblutender Struktur. Belaubung fest, ledrig, man erkennt die Mutter 'Pickard's Ruby'. Stockiges Holz mit ganz früher Triebausreife. Winterhart bis Zone 6a.

Wuchs einstämmig, baumförmig, mit malerischer Seitenverzweigung.

Hier die ersten Veredlungen auf M.kobus direkt von der Mutterpflanze:

C3, v, Ltr,                               64,50

C5, v, Ltr, 100,                      74,50

C7,5, v, Ltr,  120/140          84,50

(nur wenige Exemplare pro Größe!)


Black Tulip

 

 

 

Top-Züchtung aus dem Hause Jury, NZ. Schmal aufrecht wachsender, bis 6m hoher Baum mit EINZIGARTIG dunkel-rotpurpur Blüten in kompakter Pokalform (bis 15cm). Blütenkerzen in einem frühen Stadium schwarzpurpur und einer 'schwarzen Tulpe' verblüffend ähnlich. Blüht schon als junge Pflanze! Bis Zone 7a (6b).  KG


Finden Sie

Magnolia 'Black Tulip'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Weinheim Beauties

Black Tulip

x Daybreak

 

 

 

Woow! Nur 2x. Für Liebhaber! Wer das Foto genau anschaut, sieht den genetischen Einfluß der Daybreak - achten Sie auf die Tönungen an der Blütenbasis. Müßte sehr winterhart sein. Bis Zone 6a.

C3, v, Ltr,      59,90   (nur 3 Veredlungen!)

Black Tulip

x J.C.Williams

'Paolo Dobner Clone'

 

 

Wunderschöne Selektion von Paolo Dobner aus seinem Garten auf der italienischen Seite des Lago Maggiore. Beeindruckende Blütengröße und -farbe! Baumförmig wachsend. Nur wenige Exemplare!

Zone 7a.

C3/C5, v, Ltr,  90cm       69,90  (nur 2x!)


Black Tulip x liliiflora 'Holland Red' 

Neu!

 

 

Kreuzung von M.Gottschalk, aufgezogen im schwedischen Arboretum von Lennarth Jonsson. Überlebte dort schadlos alle Winter und zeigt eine intensiv rote Blüte. Wir bedanken uns bei Lennarth und Olav Kalleberg für das aktuelle Foto aus dem Frühling 2014. Wirklich viel versprechend! Die ersten Veredlungen hier. Zone 6a/5b.

C10, v, Ltr, 160                98,50

C12, v, Ltr, br,  180+,     119.-

Black Swan

Neu!

 

 

Brandneu: Magnolia 'Pickard's Ruby' x 'Caerhays Surprise' von Tim Thornton aus GB. Beide Eltern sind Spitzensorten - die ersten Blicke auf die Blüte der neuen Hybride macht Lust auf mehr..!

C3, v, Ltr,                                59,90

C7,5, v, Ltr, 150                     84,50

C7,5, v, Ltr, 180                     112.-

(nur wenige Exemplare pro Größe!)

 

 

 

 

 

Black Tulip

x  Serene

Kreuzung aus dem Versuchsgarten Weinheim. Für Liebhaber.

C7,5, v, Ltr, 190,    112.-  (Einzelstück)


 

Blanchard

(M.grandiflora)

 

Syn.'D.D.Blanchard' .Eine der aktuell spektakulärsten M.grandiflora-Selektionen mit fantastischer Laubwirkung: Die stark glänzenden Blätter leuchten ganzjährig auf der Unterseite mit einem dichtfilzigen, leuchtend rostbraunem 'Indumentum'. Ganzjährig spektakulär im Gegenlicht bei niedriger Sonne! Breit aufrecht wachsend, bis 8m. Wir haben WURZELECHTE Pflanzen, direkt aus den USA ! Sehr gut winterhart bis Zone 7a.   TOP-SELEKTION ! PS: An unterschiedlich Standorten (kalt) eine der Sorten, die die zurückliegenden 'Extremwinter' nahezu unbeeindruckt überstanden, inkl. unserer Jungpflanze, die ohne jeden Schutz völlig exponiert im Garten stand! KG

Finden Sie

Magnolia grandiflora 'Blanchard'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Blood Moon

(M.sargentiana var. robusta)

 

 

Großartige, farbintensive Selektion der M.sargentiana var.robusta aus dem Strybing Arboretum, Kalifornien, USA. Nur für mildeLagen (8a). Schutz vor Wintersonne ratsam! Gewaltige Blüten, die sich hier bei uns schon im späten März öffnen können. Für Liebhaber!'Blood Moon' in Blüte ist eine Offenbarung - unser 5m hoher Baum zeigte dieses Jahr eine Vollblüte - einfach nur märchenhaft!

C3, v, Ltr,       69,90   (nur 2 Exemplare!)


 

Bloomfield

(M.tripetala)

 

 

Die Savage-Selektion aus M.tripetala liefert Ihnen völlig winterhartes, subtropisches Flair mit Einzel-Blattlängen von bis zu 70cm ! In halbschattiger Position können die Blätter noch länger werden. Die Blüten sind tripetala-typisch, etwas größer, aber sicher nicht der Grund, um diese ganz ausgewöhnliche Magnolie im Garten zu pflanzen. Der Baum wächst ein- oder mehrstämmig bis etwa 6m. Nur wenige Exemplare !!

C3, v, Ltr,                      64,50


 


Bloomfield

x obovata

 

Spektakuläre Hybride, die zwischen beiden Elternsorten steht  (Phil Savage, USA). Mächtige Belaubung. Baumförmig, stark wachsend. Völlig winterhart. Für jeden echten Sammler mit großem Herz für die Vertreter der Sektion Rhytidospermum.

C7,5/C10, v, Ltr, 130+,            89,90  

 

Blue Opal

 

 

Spektakuläre Selektion der M.acuminata mit zahlreichen in der Knospe auffallend stahlblauen Blütenknospen. Voll geöffnet nehmen sie ein grünliches, dunkles Gelb an. Blue Opal blüht schon als junge Pflanze und wird nur etwa 3-5m. Die zusammen mit 'Philo' z.Zt. wohl beste Sorten unten den sog. 'blauen' Magnolien.  KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Blue Opal'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 

Blush

Neu!

 

Patentierte Neuheit der neuseeländischen Züchters Mark Jury (Fairy Magnolia Blush). Bei uns winterhart ab Zone 8a in windgeschützter, sonniger Lage. Immergrün. Strauchartiger, kompakter Wuchs bis ca. 2,5m Höhe/Breite. Die rosa überhauchten, duftenden Blüten erscheinen von März bis Mai in großer Zahl und entlang den Zweigen. Die dunkelgrüne Belaubung ist auch außerhalb der Blütezeit sehr dekorativ. Komplexe Hybride aus Magnolia laevifolia und der rosa blühenden Magnolia 'Mixed Up Miss', einer Kreuzung aus M.figo x M.doltsopa. Eine sehr schöne Neuheit, die aber Wärme abfordert.
C5, wu, strauch, xb, 100/120,               69,90

C5, wu, strauch, xb, 140,                        74,50


 

 

Blushing Belle

Top-Tip!

 

 

Völlig "winterharte" Caerhay's Belle" von Dennis Ledvina, Wisconsin, USA durch das Einkreuzen von 'Yellow Bird' in die empfindliche englische Hybride. Wir sahen das erste Jahr Blüten in Europa - einfach nur großartig! Tief pinkfarbige große Schalenblüten spät in der Saison an einem kräftig wachsenden Baum. Überlebte die letzten beiden Winter in Ostthüringen ohne Auffälligkeit. Rasch ordern , nur wenige Pflanzen verfügbar!

 

Finden Sie

Magnolia 'Blushing Belle'

bei unseren Top-Angeboten!



 

 Bokrijk Rosea

(M.kobus)


Rarität! Selektion des Kurators Jef van Meulder, Arboretum Bokrijk. Die Sorte soll -lt. Meulder- die Farbintensität der bekannten M.xloebneri 'Leonhard Messel' zeigen, was bemerkenswert ist! Es sind dies die ersten Veredlungen von der Mutterpflanze im Arboretum. Völlig winterhart.

auf Anfrage


 

 Bon Vintage

 

Seltene Hybride aus der frühen Schaffenszeit von Vance Hooper, NZ, während seinen Jahren bei Duncan&Davies.  Magnolia xsoulangiana 'San Jose' x M. liliiflora 'Nigra'.  Zone 6.

C3, v, Ltr, 60+,                59,90

C7,5, v, Ltr,  100, br,      74,50 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bracken's Brown

Beauty

(M.grandiflora)

 

 

Immergüne M.grandiflora Selektion mit großer Winterhärte (Zone 6b wäre zu testen). Bisher sehr selten im Handel. Wir bietenwerden 'BBB' wurzelecht, d.h. aus Stecklingsvermehrung an. Die Pflanzen sind Original-Importe aus den USA in Top-Qualität! 'BBB' wächst nicht so stark wie viele andere Grandifloras und entwickelt eine rundliche Kuppelkrone, bei uns wohl nicht höher als 4-5m wird. Reichblühend im Hochsommer! KG

 

Finden Sie

Magnolia grandiflora

'Bracken's Brown Beauty'

bei unseren Top-Angeboten!


Brenda

(M.acum. var. subcordata)

 

Das tiefe Gelb beeindruckte bereits viele Magnolienfreunde in den USA, jetzt haben wir sie hier. Die Blüten sind relativ klein aber intensiv Gold-Gelb, die fehlende Größe macht diese Magnolie durch eine ungeheure Anzahl an Blütenknospen wett. Sie bleibt klein - eine gute Botschaft! Winterhart bis Zone 6b. Großartige Neuheit und absolute Rarität!  KG

C3,v, Ltr,   59,90

 

 

Brett


 

 

Sämling der echten Magnolia 'Forrest's Pink' von John Carlson, England. Die Blüte zeigt eine wundervolle Färbung und eine charakteristische M.sprengeri-Form. John sagt, dies könnte weiter das Argument stützen, daß 'Forrest's Pink eine Hybride mit M.sprengeri ist. Die Sorte wächst stark und säulenförmig schmal-straff aufrecht. Spannende Neueinführung mit sehr großen und auffallend schönen Blüten! Zone 6.

C7,5, v, Ltr, 140+,     79,90

 

 

Briar

(M.sargentiana var. robusta) 

 

Selektion aus M.sargentiana var. robusta mit auffälliger Belaubung: Der Neuaustrieb erscheint mitunter köcherartig. Nach vielen Wochen und 'Drehungen' normalisiert sich dann das Blatt. Die mächtigen Blüte erscheinen normal wie der Typ, innen etwas heller. Originalpflanze in Fort Bragg, Kalifornieren, registriert von Alleyne Cook, Vancouver, Kanada. Zone (7b) 8a.

C7,5, v, Ltr, 160,        89,90  (Einzelstück!)

 

 

 

 

 

 

 

 

Brixton Belle

 

 

Mächtige, frühe Blütenkelche mit fazinierendem Farbspiel erwarten Sie! Interessant: Sie blüht schon als junge Pflanze recht zeahlreich. Dies mindert ihren Ausbreitungsdrang in bemerkenswerter Weise. Wir rechnen damit, dass sie bei uns ein kleiner Baum bleiben wird - allerdings jährlich übersät mit beeindruckend großen, pelzigen Blütenknospen.

Winterhart bis Zone 7b (7a).  KG

C3, v, Ltr,  60+                     59,90

C5/C7,5, v, Ltr,  120/140   79,90



 

Broadleas

(M.sargentiana var. robusta)

 

 

Gefüllt blühende Form aus dem belgischen Arboretum Wespelaar, hoch bewertet vom Eigner Philippe de Spoelberch. Die weißen Blüten wirken märchenhaft schön, benötigen aber einen milden Standort und Schutz vor starkem Wind. Liebhabersorte für Gärten ab Zone 8a. Baumförmig, aber kleiner als die Art.

C7,5, v, Ltr, 180+,       112.-  (Einzelstück!)

 

Bronwyne

Neuheit !

 

 

 

Wir haben lange darauf gewartet. 'Bronwyne' ist die 3.Selektion von Ian Baldick aus seiner Kreuzung zwischen Liliiflora und Lanarth. Die Geschwister heißen 'Purple Sensation' und 'Ruth' - wir wissen also, was uns farblich erwartet. Das Besondere: Ian sagt, dass 'Bronwyne' nur halb so groß wie 'Ruth' wird - damit hätten wir diese Kreuzung auch für einen kleineren Garten verfügbar! Die Blüten sollen lt. Züchter ebenfalls die 'Lanarth'-Tönungen zeigen und ca. 25cm im Durchmesser sein. Aufrechter Wuchs, vielleicht bis 4m. Zone 7b(a). KG

Bitte für Herbst 2017 reservieren!


 

 

 

(xbrooklynensis)

x acuminata

 

 

Dr.Kehr, USA. Interessante gelbe Hybride mit Potenzial. Ausgelesen im belgischen Arboretum Wespelaar (#95205). Völlig winterhart.

C3, v, Ltr,                                55.-

C7,5, v, Ltr, 140, b,              74,50

 

 

 

 

 Brozzoni

(M.xsoulangiana)

 

 

Erst spät in der Saison aufblühende, weiße Soulangiana mit hellrosa Basis/Nervatur auf der Außenseite. Aristokratische, uralte Sorte, die kaum mehr im Handel ist aber bis heute eine der attraktivsten Soulangianas geblieben ist ! Winterhart. Wunderschöne Solitäre!

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 1993

C5, v, Ltr, 180, xb, freie Stammhöhe 110,        98,50



 

Bucklands

(M.sprengeri)

Selektion aus der M.sprengeri var.'Diva' aus den Buckland Gardens, GB. Dunkler im Rosa als 'Diva' insofern eine ganz besondere Empfehlung für alle Magnolia sprengeri-Freunde.  Stark duftend, 12 Tepalen, breit säulenförmig, aufrechter Wuchs. Nur 2x verfügbar!

C7,5, v, Ltr, 120/140      74,50

 

Burgundy

 

 

US-Top-Selektion im Soulangiana-Sortiment mit im D-Klima tiefrosa, lavandel-lila überhauchten, sehr gut kälteresistenten Blüten. EXZELLENT für den kleineren Garten, bis 5m. Winterhart.  KG

C10, v, mehrtriebig, solitär, 180/200, xb          159.-


Burgundy

x Vulcan

(fastigiate)

 

Sämling#01. Liebhaberstück. Im Gegensatz zu den benachbart wachsenden Schwestersämlingen, die alle eine breite Krone ausformen, ist dieser Sämling nahezu schmal säulenförmig (Fastigiat). Bei etwa 4,5m Höhe erreicht die Breite nicht mehr als ca. 120cm. Harmonische Verzweigung. Blüten mittelgroß, aufrecht, hübsch rosa. Winterhärte? Wir schätzen auf jeden Fall bis Zone 6.

C3,v, Ltr,    59,90  

 

Burgundy Spire

Top-Neuheit! 

 

 

 

Großartige Neueinführung von Dennis Ledvina, USA. Breit säulenförmiger Wuchs und intensive Farbe kennzeichnen diese Hybride. Völlig winterhart. KG.

Unserer Meinung nach einer der wertvollsten Neuzüchtungen aktuell aufgrund der bärigen Winterhärte. Die Mutterpflanze wuchs in Greenbay, Wisconsin, heran!

 

Finden Sie

Magnolia 'Burgundy Spire'

bei unseren Top-Angeboten!

 

 

Burgundy Star
Neu!

 

 

Schmal aufrecht wachsender kleiner Baum bis etwa 4m Höhe. Fantastisch colorierte große Blüten mit schmaleren Tepalen, was der Einzelblüte einen leicht sternartigen Charakter verleiht. Innen- und Außenseiten der Blütenblätter gefärbt. Enthält weniger Blauanteile als die meisten bisherigen 'roten' Magnolien-Blüten. Da ein reines Rot bei laugabwerfenden Magnolien nicht vorkommt, erreicht diese Hybride den aktuell wohl höchsten Näherungswert! Schon junge Pflanze beginnen mit der Blütenbildung. 'Burgundy Star' ist die neueste Züchtung aus dem weltbekannten Züchterhaus Jury (Neuseeland) und hat -unserer Meinung nach- das Potenzial, hier in Europa eine der erfolgreichsten Jury-Magnolien zu werden. Winterhart bis Zone 6b aufgrund des hohen genetischen Anteils an Magnolia liliiflora. Exzellent auch im im kleinen Garten. KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Burgundy Star'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Burncoose

(ex sprengeri 'Diva)

 

 

Bezaubernde englische Selektion aus Sämlingen der Original M.sprengeri 'Diva' mit großer Leuchtkraft! Winterhart, früh blühend, intensiv rosa. Zone 6

C5, v, Ltr,  70+                     69,90

C5, v, Ltr, 160,                     98,50   
 

AM  (Award of Merit), RHS, 2000

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

 

 

Burncoose

Purple

 

 

Leuchtend dunkel-purpur Blüten an einem ganz schmal aufrecht wachsenden Baum. Abstammung unsicher, wahrscheinlich Hybride zwischen sprengeri 'Diva' und unbekannt. Exzellente Rarität,  winterhart bis 6a.  KG

Eine fulminante Blütenfarbe an einem nur columnar wachsenden Baum. Auch wenn sich die wiederholte Recherche bezüglich der Herkunft im Dunkel Conrwalls verliert, mindert es nicht den Wert dieser Ausnahmesorte!

C1,3, v, Ltr,                49.-

Busey

(M.acuminata)

 

 

 

M.acuminata Selektion aus Urbana, Illinois. Baumförmig wachsend mit acuminata-typischer Blüte, Tepalen außen stahlblau/grünlich überlaufen, innen gelb. Liebhabersorte!

C7,5, v, Ltr,  120,           69,90

C7,5, v, Ltr, 170, br,     89,90

 

Unsere aktuelle 'blaue' Lieblingssorte - die Größe der Einzelblüte ist beachtlich! Sehr hübsch.

Butterbowl

 

 

Wir freuen uns, Ihnen wieder ein paar Veredlungen dieser spannenden Neuheit aus dem belgischen Arboretum Wespelaar anbieten zu können. Die Blüten sind nicht riesig, kompensieren dies aber -besonders zur Basis hin- mit einer orangefarbenen Untertönung, die diese baumförmig wachsende, gelbe Hybride farblich aus dem Sortiment heraushebt. Völlig winterhart.

C7,5, v, Ltr, 110/130,          74,50

C5, v, Ltr, 180,                     89,90

 


 

 

Buttercup

Neuheit!

Gelb blühende Neuheit aus dem belgischen Arboretum Wespelaar mit auffallend schöner Blütenform. 

Auf Anfrage!

 

Butterflies

 

 

Phil Savage Hybride aus den USA. Gelbe "Schmetterlingsblüten" in großer Vielzahl an älteren Exemplaren schaffen ein fantastisches Bild! Braucht Zeit und Platz, dann atemberaubend schön während der Blüte. Breit werdend. Winterhart. Eine der 'frühen' gelben Sorten, die zuverlässig vor dem Laubaustrieb blüht. Wunderschön strukturierte Container-Pflanzen!

C3, v, 60/80, Ltr,                 59,90

C7,5, v, Ltr, 120/140            74,50

C20, v, mehrtriebig, 150/175, sol,   129,50


 NAVIGATION: zu Magnolien 'C - E'
  zu Magnolien 'F - J'
  zu Magnolien 'K - O'
  zu Magnolien 'P - R'
  zu Magnolien 'S - Z'
  zur Startseite
  
  

 

Top