Liste 6 von 6

Vorratsliste Frühling 2017          

Magnolien:    S bis Z

 ________________________________________________________________________________________


 

 

Wichtige Infos:

Verfügbare Pflanzen können ganzjährig bestellt / reserviert werden.

Versandzeitraum: Von Anfang März bis Mitte Dezember 2017
Alle Preise verstehen sich in Euro (€) inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und -sofern nicht extra angegeben- zuzüglich Verpackung und Versand.

Alle Verpackungs- und Versandkosten finden Sie hier.

Pflanzenfotos auf dieser wie auch auf den anderen Seiten der Website sollen typische Merkmale wie z.B. das Blütenbild wiedergeben. Es sind keine Abbildungen der angebotenen Pflanzen. Abbildungen von Angebotspflanzen sind immer als solche gekennzeichnet.

Verkauf so lange der Vorrat reicht. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Sie haben Fragen zum Angebot oder wünschen eine Beratung zu bestimmten Magnolien?  

Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an!

Die angebotenen Magnolien sind laubabwerfend. Immergrüne Sorten sind als solche in den Beschreibungen ausgewiesen.

 

Abkürzungen:

 

C7,5           = Pflanze im Container mit Volumen des Containers in Liter

100-120   = Größe der Pflanze in cm ab Topfoberkante/Ballenoberkante

Ltr              = mit zentralem Leittrieb erzogen, dieser bildet später den Stamm

mehrtr      = Pflanzen mit mehr als einem Leittrieb

str               = strauchige Pflanzen

v                  = veredelte Pflanzen

wu              = wurzelechte Pflanzen aus Stecklingsvermehrung

Smlg          = Sämlingspflanzen

Sol              = Solitärpflanze für Einzelstellung

br                = Pflanzen mit Blühreife, die von der Größe/Alter her Blütenknospen ausbilden können.

xb                 = Pflanzen mit einer bereits hohen Anzahl an Blütenkospen (Winter)

KG               = Lunaplant-eigene Bezeichnung für Magnolien mit besonderer Eignung für Kleine Gärten

                         sowie für die Pflanzung an Standorte mit eingeschränktem Platzangebot. 

 

Magnolia:                             Kurzbeschreibung:

St. George

(M.grandiflora)

 

 

 

Selektion der immergrünen Magnolia grandiflora von Amos Pickard, GB. Sehr winterharte Form mit schönen Blüten, die manchmal zusätzliche Tepalen entwickeln. Guter Duft! Laub dunkel mit bronze-braunem Indumentum auf der Blattunterseite. Hervorragende Selektion!  Zone 7a(6b)

C7,5, v, Ltr, 60/80cm,       69,90 €




 

salicifolia

 

 

Die weidenblättrige Magnolie' wurde von Siebold in Japan gefunden und wächst dort wild auf Honshu, Kyushu und den Shikoku Inseln. Die völlig winterharte Art kann auch bei uns zu einem Baum heranwachsen und erfreut außerhalb der Blüte mit ihrem zierlichen, schmalen Laub. Die Massenblüte ist eher dezent, die weißen, bis max. 10cm großen Blüten sind leuchtend weiß und duftend. Ein fantastischer Baum für die naturnahe Pflanzung, der viel mehr Beachtung verdient. Zerbricht man ein Blatt, so riecht es intensiv nach Anis! Meist sind nur Selektionen im Handel, hier die Art. Material aus Wespelaar, Belgien.

C7,5, v, Ltr, 120cm,            69,90 €

C7,5, v, Ltr, 180/200cm, stammhöhe 90cm,    84,50 €

C7,5, v, Ltr, 220cm, stammhöhe 100cm,           98,50 €

 

 

salicifolia

'Fastigiata'

Neu!

 

 

 

Wertvolle Bereicherung des Soprtiments:  Säulenförmig aufrecht wachsender Findling der Magnolia salicifolia aus einem Garten im holländischen Boskoop - jetzt erstmals in der Vermehrung. Unsere Pflanze im Versuchsgarten zeigt eine enorme Blühfreude. Bis auf das Wuchsbild wie die Art. Winterhart. Wir schätzen eine Höhe von max. 3-4m.  KG

C3, v, Ltr,    59,90 €

Salem Fastigiata

Neuheit!

 

 

Fast wäre diese ungewöhnliche Hybride wieder verschwunden - es wäre schade gewesen. In unserem Versuchsgarten sind wir begeistert über die wohlgeformten pinkfarbenen Pokalblüten mit sehr guter Substanz. Bis auf die Heimat Oregon liegen dennoch keine weiteren Infos vor. Wie der Name jedoch impliziert - jede fastigiate - sprich 'säulenförmig' wachsende Magnolie ist natürlich willkommen. Winterhart bis Zone 6. KG

Blüht schon als ganz junge Pflanze.

C3, v, Ltr,                                   59,90 €



Samuel Summer

(M.grandiflora)

 

 

 

Sehr gut winterharte Selektion der immergünen M.grandiflora mit  großen, glänzenden Blättern und wundervollen reinweiß-duftenden Sommerblüten, die bis zu 30cm (!) breit werden können. Belaubung unterseits mit rostbraunem Filz. Selten! Zone 7a(6b). 

C7,5, v, Ltr, 110cm,             69,90 €

C7,5, v, Ltr, 140cm,            79,90 €

 

San Jose

(M.xsoulangiana)

 

 

 

Prämierte Selektion der M.xsoulangiana mit einer schier unglaublichen, jährlichen Blütenfülle. Die rosa Tulpenblüten bilden gegen den blauen Himmel ein einmaliges Bild. Großartige M.xsoulangiana für eine wirkungsvolle Einzelstellung.Winterhart.

C7,5, v, mehrtriebig, 80/100cm,       69,90 €

 

 

Sangreal

Top-Sorte!

 

 

 

Beeindruckend schöne, auffallend blühintensive  Gresham-Hybride mit formschönen hell rot-purpur Blüten, die Innenseite ist heller. Baumförmiger Wuchs. Selten in der Kultivierung. Selektion aus dem Gloster-Arboretum, USA. SEHR SPÄTE Blütezeit -  'Sangreal' ist eine der letzten Gresham-Magnolien, die sich im Frühling öffnen. Daher eine ausgesprochende Empfehlung auch für spätfrost gefährdete Lagen. Zone 6b.

C7,5, v, Ltr, 180/200cm, br,    98,50 €

C10, v, Ltr, 200cm, b,              112.- €


Santa Rosa

(M.virginiana)


 

 

 

Äußerst attraktive Selektion der Magnolia virginiana (immergrün!) mit ungewöhnlich breit-ovalen, glänzend dunkelgrünen Blättern und Blüten mit schmalen, längliche Tepalen. Hier bei uns strauchartig wachsend. Volle Sone und Feuchtigkeit! Zone 7a. Material aus dem belgischen Arboretum Bokrijk, das jeder Magnolienliebhaber einmal besucht haben sollte!

Auf Anfrage.

Sarah Koe

Rarität!

 

 

 

'Galaxy' x M.campb.ssp. mollicomata aus dem Arboretum Wespelaar. Eine vielversprechende Neuheit für Standorte, an denen es für eine reine M.campbellii zu kalt ist. Breit aufrechter, mittelhoher Baum mit großartigem Blütenansatz und Farbwirkung! Wenige Veredlungen.

Zone 7a.

C3, v, Ltr,   59,90 €




 

 

Sara's Favorite

 

 

 

Relativ spät blühende, seltene Form der Gresham-Hybriden mit pokalförmigen Blüten, aussen  rot-purpur, innen heller gefärbt. Selten im Handel. Wuchsfreudige Sorte, baumförmig. Zone 6b.

Ganz bezaubernde Selektion!

C7,5, wu, Ltr, 140cm, br,      74,50 €

 

sargentiana

'Red'

(Arboretum Wespelaar)

Noch liegen keine genaueren Informatioen vor. Verzeichnisnummer 186576 im belgischen Arboretum Wespelaar, das so viele einmalige botanische Kostbarkeiten beherbergt. Der Name impliziert wohl eine äußerst attraktive Colorierung der Blüte. Für Liebhaber. Zone 8a.

Auf Anfrage.

 

 

Satellite

(M.virginiana)

 

 

 

 


Sehr gut winterharte, immergrüne Form der M.virginiana mit großen, cremeweißen Blüten, denen ein wundervoller Duft im Hochsommer entströmt. Blaugrüne Belaubung mit heller Unterseite . Sonnige Lage! Rarität! Zone 7a. KG

C3, v, Ltr, 80cm,               45.- €  (Sonderpreis so lange Vorrat reicht!)

C5, v, Ltr, 120cm,             69,90 €

C5, v, Ltr, 150cm,             79,90 €

 

Satisfaction

(China)

 

 

 

Neuheit aus China mit EXTREM dichten Knospenansatz, taucht auch unter dem Namen 'Porzellan-Magnolie' auf. Exzellent für kleine Gärten! Die Blütenblätter besitzen eine feste Textur wodurch sich die Blütezeit velängert. Ca. 3m hoch, winterhart. Wunderschöner Soulangiana-Typ, SEHR empfehlenswert, wo der Platz knapp ist !  (Ersatzsorte: 'Fragrant Cloud') KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Satisfaction'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

Savage Splendor

Rarität!

 

 

 

 

Zu dieser Sorte gibt es wichtige Informationen, die wir einer älteren E-Mail von Dennis Ledvina entnehmen konnten. Wir geben Sie hier im Wortlaut wieder:

 

"Savage Splendor is blooming at the Green Bay Botanical Garden and while it is a spectacular blend of colors it is not the scarlet red that it originally was described as. Garden guests were impressed with its unique color as they passed by. I never saw the original tree bloom at the Savage garden so I don’t if there was as mix up or what happened. Anyway we have an outstanding magnolia that honors a great magnolia hybridizer."
 
Diese mail wurde begleitet von dem Foto links, das die 'Savage Splendor' im Greenbay Botanic Garden, Wisconsin, USA, zeigt. Foto: Dennis Ledvina
C7,5, v, Ltr, 80/100cm,             69,90 €
C7,5, v, Ltr,  110cm,                    74,50 €

 

Sayonara

 

 

 

Ganz bezaubernde, preisgekrönte Gresham-Hybride mit SPÄTERER Blütezeit und gewaltigen, bis 30cm breiten, wundervoll pokalförmigen Blüten. Weiß mit rosaroter Basis. Wächst zu einem großen, malerischen Baum heran. Blüht später als die meisten Gresham-Hybriden. Perfekt in Einzelstellung. Zone 6a.

TOP-Selektion! 

C7,5, v, Ltr, 120/140cm,               74,50 €

C10, v, Ltr, 150cm,                         84,50 €

 

 
Mehrtriebig:
C7,5, v, mehrtriebig, 80/100cm,    69,90 €
C10, v, mehrtriebig, 150cm,            84,50 €
C10, v, 2-stämmig, 170cm,              89,90 €


AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 1993

 

Scented Gem

(M.denudata)

Neu!

 

 

 

 

Gorwell House Garden, GB. Äußerst intensiv duftende Magnolia denudata, das Material brachte John Gallagher direkt von der Pflanze an einem alten Tempel in China mit. Soweit wir wissen, sind das die ersten Veredlungen. Wir freuen uns sehr auf den Duft, denn jede 'Yulan' (M.denudata) ist ein besonderes Geschenk der Natur an uns!

C7,5, v, Ltr, 80/100cm, br,     69,90 €

C7,5, v, Ltr, 130cm, br,            79,90 €

 

Scented  Silver

(M.stellata)

Rarität!

 

 

 

Reinweiße Selektion der Sternmagnolie von Dr.Galyon, USA, mit dem INTENSIVSTEN ZITRUSDUFT der ganzen Stellata-Gruppe. Ein sinnliches Vergnügen im frühen Garten! Bei der Planung einer weißen Sternmagnolie sollte man sich die Dimension 'Duft' auf jeden Fall als Zusatz-Wert sichern! Winterhart. KG. Nur wenige Pflanzen!

Top-Rarität - natürlich auch für den kleinen Garten. KG

C7,5, v, Ltr, 80/100cm,                  69,90 €

C7,5, v, Ltr, 160cm,                         89,90 €

Schwanensee

 

 

 

Gresham Hybride (JG21). Imposanter, baumförmiger Wuchs mit einer unbändingen Anzahl großer, weißer Riesenblüten, die in der jungen Phase in ihrer Form dem Chicore stark ähneln. Blütendurchmesser bis 30cm. Ein exzellenter Frühlingsblüher für Alleinstellung in windgeschützter Situation. Ein größeres Exemplar finden Sie im Eingangsbereich des Magnolienhain des Versuchsgartens 'Im Stutel' der Bayerischen Landesversuchsanstalt in Veitshöchheim.

Auf Anfrage!

 Seiju 

(M.acuminata)

 

 

 

Selektion von Nakamura. Eigenwillige Colorierung in blau-grünen Schattierungen. Blütenkerzen metallisch-blau. Selten! Für Liebhaber seltener Blütenfarben. Kleiner Baum, völlig winterhart. Späte Blütezeit.

C5, v, Ltr, 60/80cm,           64,50 €

C7,5, v, Ltr, 140cm, b,        79,90 €

Sentinel

 

 

 

Ein SCHMAL-säulenförmiger Wuchs bis 7m macht diese Gresham-Hybride kompatibel für den geringsten Platz! Man muß es gesehen haben! Diese großblütige Magnolie wird in D viele Freunde finden, wenn sie erst einmal bekannt ist! Winterhart bis 6a. KG

Mit 'Sentinel' können Sie wunderbare vertikale Blütenlinien schaffen. Diese reich blühende Magnolie unterstützt sie optimal!


Finden Sie

Magnolia 'Sentinel'

bei unseren Top-Angeboten!


 

Serenade

Rarität!

 

 

 

Beeindruckend großblütige, rahmweiße Schönheit von Dr.Kehr, USA. Die Tepalen haben eine auffällig prägende Aderung, was der offenen Blüte einen ganz eigenständigen Charakter verleiht. Beeindruckte uns nachhaltig mit ihrem Blütenbild in diesem Frühjahr ! RARITÄT!  Winterhart.

C3, v, Ltr,  59,90



 

Serene

 

 

 

Jury-Hybride aus NZ mit später Blütezeit! Kleiner Baum bis 5m Höhe, kompakt wachsend mit schöner dunkelgrüner Belaubung. Reichblühend mit formstabilen Blüten, die einen leuchtenden Bicolor-Effekt in den SPÄTEN Frühlingsgarten bringen. TOP-SORTE, auch für kleinere Gärten! Zone 6a.  KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Serene'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Shi Banchi Rosea

(M.stellata)

 

 

 

Bezaubernde M.stellata (syn. 'Shi Banchi Rose') mit ähnlichen Blüten wie die großartige 'Chrysanthemiflora' aber etwas dunkler im Rosa, im Aufblühen hellrosa. Sehr schön. KG

C5, v, Ltr, 80cm+,       64,50 €




Shirley's Perfume

Neuheit!

 

 

 

Bezaubernde, intensiv duftende Neuheit von Ian Baldick, selektiert aus einer offen bestäubten Magnolia 'Pegasus'. Beindruckendes Blütenbild. Ian weiß, was zu selektieren ist, daher ein Muß für den Sammler & Liebhaber!

Die ersten Veredlungen in Europa, nur 5x verfügbar!

Winterhärte: Mind. Zone 7.

C10, v, Ltr, 230cm,                  129,50 €  


 


 

Shirazz

 

 

Meisterstück von Vance Hooper, NZ ! Wir verzeihen gerne die frühe Blüte, denn die Farbtiefe dieser -nach der franzözischen Rebsorte 'Syrah-' benannte Hybride fällt aus dem üblichen Rahmen. Beidseitig colorierte Tepalen bringen den aufrecht wachsenden Baum zum Glühen! Zone 7b(a).

C7,5, v, Ltr, 120cm,                              74,50 €

C10, v, Ltr, 140/160cm,                       84,50 €

C10, v, Ltr, 180cm,                              94,50 €

 

Mehrtriebig:

C7,5, v, mehrtriebig, 120/140cm,                    79,90 €

C7,5, v, mehrtriebig, 150cm+,                        89,90 €

 

 

 


 

Sidbury

(M.c. ssp.mollicomata)

Neu!

 

 

Ex Sidbury Gardens, Devon, GB. Prächtige Selektion der Magnolia campbelli ssp. mollicomata mit pink-rose farbenen Riesenblüten. Großer Baum. Bei uns nur in mildesten Lagen (ab Zone 8b).

Einzelstück.

C10, v, Ltr, 170cm+,     89,90 €

 

 

 

 

 

 

 

Weinheim Beauties

Siddharta

Neu!

 

 

Wundervolle Neuheit aus unseren Kreuzungsreihen - die Anordnung der Blüten auf den Zweigen und die dichte Blütenbildung an den seitlichen Kurztrieben jedes Astes machen 'Siddharta' zu einer ausnehmend attraktiven Erscheinung im Magnoliensortiment. Sie wächst baumförmig mit moderater Ausdehnung, nicht zu intensiv. Wir rechnen mit einer Endhöhe von 5-6m. Die Winterhärte ist - ausgehend von den Eltersorten - mehr als ausreichend, um diese Schönheit auch in Zone 6 mit Freude kultivieren zu können. Die Blüten sind groß und strahlend und von beeindruckender Ästhetik!

PS: Wir hatten uns bei dieser Kreuzung zunächst nicht allzu viel erhofft und diesen Sämling  an den Rand des Gartens gepflanzt. Aber wie man sich täuschen kann! Bereits bei der Erstblüte waren wir hin und weg von dem, was uns die Natur bot!

Hier die ersten Veredlungen auf M.kobus:

C5, v, Ltr, 100cm,       69,90 €  (Einzelstück)

 

 

sieboldii

'Select'

 

 

 

 

Lieblicher, bekannter Sommerblüher ('Sommer-Magnolie') mit zart hängenden, duftenden Blütenglocken. Wichtig: Benötigt absonnige oder zumindest halbschattige Lage mit Schutz vor der Mittagssonne, um nicht zu verbrennen. Großer Strauch, der durch überlegten Schnitt in der Breite reduziert werden kann. Unsere Pflanzen stammen von einer besonders reich blühenden Selektion! Im Spätsommer häufig Nachblüten zu finden. Winterhart. KG

C10/C12, wu, 3-stämmig, 120/140cm, br    74,50 €

C10, wu, strauchig, 130cm, br,                       69,90 €


 

sieboldii

(tetraploid)

 

Arboretum Wespelaar, #92110

C5, v, Ltr, 60/80,            64,50 €

C5, v, Ltr, 120cm,            69,90 €

sieboldii

'Tree Form'

Neuheit!

 

Interessante, seltene Magnolie aus der Sammlung Rutten, Niederlande. Wir dachten zunächst an einen 'Fake', aber diese M.sieboldii wurde nicht auf Baum getrimmt - nein, sie zeigt einen natürlich gewachsenen Leittrieb und einen deutlich abweichenden Habitus gegenüber der Art. Vor allem ist sie schmaler. Spannend!  Nur wenige Exemplare. Winterhart. KG

Auf Anfrage!

 

 

sieboldii 'Genesis x tripetala polyploid

(R15-28)

Neu!

 

 

Dr. August Kehr, USA, Sämling R15-28.  Ein Muß für jeden Freund der sommerblühenden Magnolien ! Das Laub hat eine ganz besondere Qualität, eine gewisse ledrige Haptik, die wir bei den großblättrigen Hybriden so noch nicht hatten. Wahrscheinlich ein Resultat der Colchicin-Behandlung des jungen Sämlings.  Die Blüten haben relativ feste Tepalen und lassen wenig von der M.tripetala-Vaterschaft erkennen. Also auch nur 'positiver' Duft'. Wahrscheinlich ein kleiner Baum, aber noch fehlt die Erfahrungszeit. Völlig winterhart.

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

 

Eine bezaubernder Sommerblüher, den wir unbedingt empfehlen!

 

 

 

 

Silk Road

 

 

( M.tripetala x (M.tripetala x obovata)). Dennis Ledvina, USA. Völlig winterhart. Baumförmig wachsender Frühsommerblüher mit dem großartigen Duft der Magnolia obovata. Die Blütenblätter sind schmaler als bei ähnlichen Hybriden dieser Gruppe, die offene Blüte bildet große, weiße Sterne auf der Blattschirmen. Prächtige, riesige Belaubung - diese Hybride bringt sofort ein 'subtropisches' Feeling in Ihren Garten. Selten im Angebot, die Vermehrung ist aufwendig. Kräftige Pflanzen!

C3, v, Ltr,  130cm,      69,90 €

Silver Cloud

(M.doltsopa)

 

 

 

(ex Michelia). Immergrüne Magnolie mit umwerfend duftenden, weißen Blüten von Spätwinter-Frühling. Kleiner Baum/großer Strauch bis 5m an klimagünstigen Standorten. Nur für ganz milde Lagen (8b), 8a mit Schutz. Exzellent im frostfreien Kalthaus!  Selten im Handel.

Im März 2018 in C5 (blühreif) lieferbar. Bei Interesse bitte rechtzeitig reservieren.

 

Simple Pleasures

 

 

 

Neuheit von Ledvina mit farbintensiven Blütenbild und hoher Winterhärte. Diese Magnolie schenkt ganz sicher 'einfache Freuden'! Nur wenige Veredlungen!

C7,5, v, Ltr, 110cm, xb,             69,90 €

C7,5, v, Ltr, 140cm , xb,           79,90 €

C10, wu, mehrtriebig, 175/200cm, br,     119.- €    (nur 2 x!)



sinensis

 

 

 

 

1908 von Ernest Wilson in der chinesischen Provinz Sichuan gefunden. Winterharter (bis Zone6) Strauch bis 6m, meist deutlich niedriger. Oberseite der Blätter glatt und intensiv grün, die Unterseite ist mit einem typischen gräulich-hellbraunen Flaum bedeckt. Die weißen, duftenden Blüten sind etwa 8cm groß und hängend, sie bestehen aus 9-12 Tepalen. Magnolia sinensis verträgt wesentlich mehr Hitze und Trockenheit als vergleichsweise Magnolia sieboldii und wilsonii.

Magnolia sinensis ist nicht häufig im Handel, hat aber zweifellos einen höheren Bekanntheitswert verdient.

Kräftige Exemplare!

Ab März 2018 in C5 (strauchig) lieferbar. Bei Interesse bitte rechtzeitig reservieren.

 

 

sinostellata

 siehe Magnolia 'Chinatown' !

 

Sir Harold Hillier

 

 

 

Lt. Jim Gardiner (Kurator Wisley, GB) eine Hybride zwischen M.denudata und  M.campbellii var. alba  (Kreuzung durch Nigel Holman, Chyverton).

Blüten weiß, von überragender Qualität und bis 25-30cm im Durchmesser. Empfehlung: Ab zone 8a.

C3, v, Ltr,    59,90 €

 Slavin's Snowy

(M.xproctoriana)

 

 

Extrem winterharte Kreuzung mit fulminanten Blütendisplay im Frühling! Die schneeweißen, bis zu 14cm breiten Blüten hüllen die komplette Pflanze ein. Raschwüchsiger aber kleiner Baum der bereits im Spätherbst entzückt mit den unzähligen feinpelzigen Blütenknospen für das nächst Frühjahr. Sehr hübsche Belaubung. KG

C3, v, Ltr,   100cm+,                   59,90 €

C7,5, v, Ltr, 200cm, br,              89,90 €

South Korean

Form

(M.sieboldii)

 

 

 

Selten erhältliche Form der M.sieboldii von der koreanischen Halbinsel. Im Wuchs wie der Typ, erfreut uns diese winterharte Siebolds-Magnolie mit auffällig dunkelrot gefärbten Staubgefäßen, die den Eindruck der Blüte noch attraktiver gestalten. Wir können Ihnen im Herbst bereits recht große Stammbüsche anbieten. Alle blühreif.  Klasse Pflanzen ! KG

C7,5, v, mehrtriebig, 130cm, br,          74,50 €

Snowdrift

(M.xloebneri)

Neu!

 

 

Großer Strauch oder kleiner Baum bis 4m. Im April von einem Meer weißer Blüten bedeckt: Die Snowdrift-Blüten sind größer als die der meisten anderen weißen M.xloebneri-Selektionen, auch das Laub ist attraktiv. Völlig winterhart. Sehr schön!

C7,5, v, Ltr, 130cm, br,          69,90 €

C7,5, v, Ltr, 200cm, br,         94,50 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Snow Goose

 

 

 

 

Reinweiße Blütenpokale kennzeichnen diese attraktive Hybride von Tim Thornton, der Magnolia xveitchii mit M.xsoulangiana kreuzte. Baumförmig. Exzellent in Einzelstellung, ein Traum in Weiß! Selten. Zone 6b.

C3, v, Ltr,     59,90 €

 Sonnenkind

Neuheit!

  

 

 

 

 

Wundervolle US-Neuheit (1997) mit einer Fülle leuchtend gelber Blüten, die bis zu 10 cm groß werden. Bis zu 4 Wochen blüht diese völlig winterharte Magnolie. An den Triebspitzen finden wir multiple Blütenansätze, ebenso blüht sie entlang der Zweige. Großartig: 'Sonnenkind' ist die erste und EINZIGE gelbe Magnolie mit wirklich strauchartigem Wuchs! Sie erreicht maximal 2 - 2,5m nach 20 Jahren - ideal für kleine Gärten und einen sonnigen Standort. (Züchter: Dr.Leach, USA, 'Golden Gift'). Nur wenige Pflanzen verfügbar! Diese Sorte wird schnell viele Freunde gewinnen ! KG

 

 

 

  Finden Sie

Magnolia 'Sonnenkind'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Solar Flair

 

 

 

Schön gelb blühende Hybride von Dr.Kehr, USA, mit fester Struktur der Blütenblätter. Rasch wachsender, betont aufrechter Baum. Winterhart.

C7,5, v, Ltr, 80/100cm,               69,90 €

C7,5, Ltr, 130cm, br,                    79,90 €


Southern Belle

Rarität!

 

 

 

 

Spektakulärer Sommerblüher von Dr.Kehr, USA. Durch das Einkreuzen von M.tripetala in die Magnolia xwieseneri, zeigt diese Hybride eine deutlich bessere Resistenz gegenüber Hitze und Sonne. Fantastischer Duft, ähnlich der M.xwieseneri. Kleiner Baum. Hervorragend. RARITÄT !   Winterhart. Sehr selten im Handel!

C7,5, v, Ltr, 130cm,                  79,90 €

C10, v, Ltr, 280cm, br             198.- €


Spectrum

 

Dunklere, farbintensivere Schwester der bekannteren Sorte 'Galaxy', die jungen Blütenkerzen sind fast schwarzrot. Breit aufrechter, gern mehrstämmiger Baum bis 9m. Fantastisch als Farbkontrast gemeinsam mit einer 'frühen Gelben' ! Winterhart.

Wir haben 'Spectrum' seit 27 Jahren im Garten - eine klasse Magnolie, die bisher noch nie enttäuscht hat. Für uns ganz - in punkto Farbintensität und Blütenform die bessere 'Galaxy'. Leider nicht mit der gebührenden Lobby in der grünen Industrie :)

Mit Leittrieb:

C7,5, v, Ltr, 110/130cm,                    69,90 €

C20, wu, Ltr, 230/250cm,               159.- €

C15, wu, Ltr, 240cm, stammhöhe 100cm,    159.-€

Halbstämme:

C20, wu, Ltr, 300/325cm, stammhöhe 150cm,      229.- €

 

Mehrtriebig:

C20, wu, mehrtriebig, 160/180cm,          79,90 €

 


AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

 

sprengeri

var. sprengeri

Rarität!

 

 

 

Sie ist nicht so leuchtend wie die fulminante Form 'Diva', die Blüten besitzen jedoch eine wundervolle Form und Colorierung. Aus China. Von Pflanzen des belgischen Arboretum Wespelaar. Baumförmig wachsend, winterhart. Unsere unbedingte Empfehlung für den echten Magnolien-Liebhaber

Arboretum Wespelaar, #84329

C7,5, v, Ltr, 130cm+,                           74,50€

C10, v, Ltr, 220cm,                             129,50 €

 

Arbotretum Wespelaar, #85053

C7,5, v, Ltr, 140/160cm,                     79,90 €

C7,5, v, Ltr, 170cm,                              89,90 €

 

Arboretum Wespelaar, #91150

C7,5, v, Ltr, 100/120cm,                     69,90 €

C5, v, Ltr, 180cm+,                              89,90 €

 

Spring Joy

(M.xloebneri')

 

 

 

Rundkroniger Baum bis 6m, Blüten in großer Vielzahl im zeitigen Frühjahr. Völlig winterhart. Die geschlossenen Blüten haben eine hellrosa Untertönung, beim Öffnen in Weiß übergehend. Durchmesser bis ca. 17cm.

Sehr schön an einem Wegrand oder vor einem dunkleren Hintergrund.

Auf Anfrage.

Spring Rite

 

 

 

Beeindruckende Gresham Hybride mit bis zu 30cm Blütendurchmesser. Die 9 Tepalen bilden 3 Wirtel a 3 Tepalen. Die schneeweißen Blüten zeigen einen Hauch von Rose an der Blütenbasis. Ganz selten im Handel! Zone 6.

C3, v, Ltr,  59,90 €


 

Spring Royalty

 

 

 

 

Kreuzung von Dennis Ledvina, USA, aus Magnolia liliiflora 'Holand Red' x 'White Rose'. Benannt von Roy Klehm, USA. Intensiv duftende Blüten zahlreich am ganzen Strauch, 6 Tepalen, außen leuchtend Purpur-Rot, innen Elfenbein-Weiß. Völlig winterhart. Für Fans von Ledvina-Magnolien ein Muss!

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

 

Spring Snow

(M.xloebneri)

 

 

 

Beeindruckender Massenblüher im Frühling mit großem Charakter! Selten: In der Blüte findet sich KEIN Rosa - die Blütenbasis zeigt gelblichgrüne Streifungen und Tönungen! Hoher Strauch oder kleiner Baum mit 20 Tepalen pro Blüte. Winterhart. Sehr schön! KG

C3, v, Ltr, 110cm,   64,50 €

Star Wars

 

Eine der besten Hybrid-Magnolien bis zum heutigen Tag von Os Blumhardt, NZ ! FANTASTISCHES Blütendisplay über viele Wochen hinweg! Die bis 27cm großen, spektakulären Blüten besitzen einen eigenständiges Rot-Rosapurpur mit großer Leuchtkraft. 'Star Wars' beginnt schon als junge Pflanze zu blühen und wächst südlich der Alpen zu einem sehr großen Baum heran, D-Standorte vermelden häufig ein deutlich schwächeres Wachstum. Ein Blütentraum mit sehr guter Winterhärte bis Zone 7a in geschützter Lage. 

C7,5, v, Ltr, 140cm,                  74,50 €

C10, v, Ltr, 160cm,                   79,90 €




AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2002

 

Weinheim Beauties

Star Wars

x Blood Moon

 

 

M.Gottschalk-Hybride, Sammlerstück mit großem Potenzial.

C10, v, Ltr, 280cm, stammhöhe 120cm,       189.-€

C12, v, Ltr, 230,                149.-


 



Stellar Acclaim

 

 

 

Schwestersämling der 'Solar Flair' von Dr.Kehr, USA, mit cremegelben, schmal-sternförmigen Blüten, die sich in großer Zahl flach ausgebreitet über die Zweige legen. Ein hübsches Blütenarrangement! Dunkelgrüne, gesunde Belaubung ziert im Sommer einen kräftig wachsenden, kleinen Baum. Winterhart, spät blühend! 

C7,5, v, Ltr, 180cm+, b,           89,90 €


 

Weinheim Beauties

Strawberry

Shake

 

 

M.Gottschalk. Kreuzung zwischen Joe McDaniel und Purple Globe - überraschend im Ergebnis! Die pokalförmigen Blüten sind von ausgesprochend dichter Substanz und halten unglaublich lange am Baum, die 'nebligen' Farbflächen erinnerten an einen 'Erdbeer-Shake', daher der Name. Mittelstark wachsend mit malerischen Seitenästen.

Blüten betont aufrecht stehend. Reich blühend. Für Freunde zarter, ungewöhnlicher Farbschemata eine exzellente Wahl.  Zone 6.

C3, v, Ltr,  120cm+                               64,50 €

C10, v, Ltr, 200/220cm, br,                169.-€  (nur 2x!)

C12, v, Ltr, 250cm, br                           198.-€



 

 

 

String of Pearls

Rarität!

 

 

 

Ebenso ungewöhnliche wie bezaubernde Hybride von Phil Savage, USA. Die 'perlweißen' Blüten erscheinen nicht wie erwartet nur an den Zweigspitzen, sondern entwickeln sich an Kurztrieben am ganzen Zweig entlang. Ein wunderbares Bild! Aufrechter, baumförmiger Wuchs. Winterhart.

C3, v, Ltr,                                    59,90


 

 Strybing White

(M.campbellii var. alba)

 

 

 

 

Selektion der weißblühenden M.campbelli mit bis zu 27cm großen Blüten, früh in der Saison (Eric Walther, Strybing Arboretum, San Francisco, USA). Die äußeren Tepalen bleiben aufrecht stehen und biegen sich nicht zurück, wie es für die Gruppe typisch ist. Aus indischem Saatgut von 1940.  Sehr selten hier in Europa.

Zone 8a/b.

C5, v, Ltr, 160cm, stammhöhe 100cm,     74,50 €

 

Suishoren

 

 

 

(Nakamura#8). Kleine japanische Schönheit mit auffällig aufrecht stehenden, reinweißen Blüten. Sehr reichblühend. Wächst zu einem sehr malerischen, kleinen Baum heran. Winterhart.  KG. Top-Magnolie!

C10, v, Ltr, 190cm, br,          112.- €

C10, v, Ltr, 220cm, br,          129,50 €

 

Ein unglaubliches Blütendisplay!

 Sulphur 

Cockatoo

 

 

 

 

Auffallend schön geformte, gestreckte Pokalblüten, die im Kerzenstadium einen gelblichen Unterton zeigen. Später in ein helles Cremeweiß öffnend. Bis 30cm. Baumförmig, 5-7m. Seltene Gresham-Hybride, schön in Einzelstellung, wo sie im zeitigen Frühjahr die Umgebung beleuchten kann. Zone 7a.

Selten im Handel!

C10, v, Ltr, 230cm,        159.-€

 

 

Summer Solstice

Rarität!

 KG

 

 

STARK nachgefragte Hybride von Maurice Foster aus England mit fantastisch duftenden Sommerblüten und subtropisch anmutender Belaubung. Gedeiht bestens in halbschattiger Lage. Bitte RASCH ordern, die Pflanzen werden wieder schnell verkauft sein! Zone 7a.

Blütezeit: Mai/Juni,  Duft: 5*****

C7,5, v, mehrtriebig, 60/80cm, br,       69,90 €

C7,5, v, Ltr, 100cm,                                  79,90 €


 

 

Aktuell unser Top-Sommerblüher!

Diese Pflanze macht einfach Spass - und der Duft

ist überwältigend gut !!

Die äußeren Tepalen zeigen auf der Außenseite ein hübsches Rosa.



 

Weinheim Beauties

 Summer Lady

 

 

M.Gottschalk. Magnolia 'Apollo' x 'Pickard's Ruby'. Kleiner Baum mit Hauptblüte im April und einer ausgeprägten zweiten Blüte im Hoch- und Spätsommer.

Intensive Knospenbildung schon als junge Pflanze, bemerkenswert große Winterknospen.

Einzelblüte sehr groß,  intensiv purpur-pink, innen heller. 'Summer Lady' zeigt eine bemerkenswerte Freude am Remontieren im Spätsommer, wobei die Zweit-Blüten eine beachtliche Farbtiefe, Größe und gute Form mitbringen. Neuheit aus dem Versuchsgarten Weinheim. Zone 6b

C3, v, Ltr,  100+,                        64,50 €

C10, v, Ltr, 190cm, xb,            112.- €


 

 

Sun Ray 

 

 

 

Polyploide Form der Magnolia 'Sundance' von Dr.Kehr. Mittelgroßer Baum mit malerischem Wuchs. Die Blüten sind etwas größer und fester als bei Sundance und zeigen einen tieferen gelben Farbton. Eine wunderschöne Magnolie, die nur sehr selten in Sammlungen zu finden ist. Völlig winterhart.

C5, v, Ltr,  100cm,                   64,50 €

C7,5, v, mehrtriebig, 100cm+,   69,90 €


Sun Spire

Rarität!

 

 

 

TOP-Empfehlung für die Rabatte im kleinen Garten ! Intensiv Cremegelb blühende, schmale Säule bis 3m (bei ca. 1m Breite). Farbige Linien und Einschlüsse an der Blütenbasis. Sehr dunkles, tief geadertes und schönes Laub. Blüht EXTREM spät, also auch ideal für kalte Lagen.  KG    

C3, v, Ltr,                                59,90 €

C7,5, v, Ltr, 80/100cm,       69,90 €

C5, v, Ltr, 130cm,                  79,90 €




 

Sun Sprite

Rarität!

 

 

Wir freuen uns, erstmals diese kleinwüchsige Form hier anbieten zu können. Eine Selektion von Pat McCracken, USA. 'Sun Sprite' ist ein Schwester-Sämling von 'Sunsation' und 'Sun Spire'. Pat schrieb: Halb so schnell wachsend wie die ohnehin kleine 'Sun Spire'! Wir sind sicher, dass diese Sorte speziell für kleine Gärten eine große Zukunft besitzt. Hier die ersten Veredlungen - nur 10x vefügbar! Die Blüten sind cremegelb mit himbeerroter Streifung und erscheinen im Verhältnis zu den Geschwister-Sorten Sunsation und Sun Spire eher sternförmig mit schmaleren Tepalen. Völlig winterhart, kleinwüchsig. KG

C12, v, Ltr, 80/100cm,          69,90 

C7,5, v, Ltr, 180cm, br,         94,50 €



 

Sunburst 

 

 

 

Ein extrem reicher Blütenansatz charakterisiert diese Kehr-Züchtung. Die intensiv kanariengelben Blüten öffnen sich mit dem Laub so zahlreich, daß der Eindruck entsteht, der Baum stünde in 'Flammen'. Raschwachsend, bis 9m. Winterhart. 

C5, v, Ltr, 110cm,      69,90 €

 

Sundance

 

 

 

 

Exzellente, hellgelbe Sorte zur Einzelstellung. Malerischer, baumförmiger Wuchs. Blüten bis zu 20cm im Durchmesser, damit gehören sie zu den größten im gelben Sortiment. Dr.Kehr, USA. Die geöffnete Blüte ist von beeindruckender Ästhetik!

C7,5/C10, v, Ltr, 120cm,     72,50 €

C10, v, Ltr, 140cm+,            84,50 €

C7,5, v, Ltr, 160cm,             89,90 €

Sunrise

2 x blühend!

 

 

 

China-Import, genaue Herkunft unklar, aber auf jeden Fall mit viel M.cylindrica-Anteil. Seegrüne, attrktive Belaubung, breit-buschiger Wuchs. Die Blüten sind nicht groß aber sensationell in der Colorierung. Blüht zeitig im April, massive Nachblüte im Spätsommer möglich! Leider sind viele Pflanzen mit schlechten Wurzeln im Markt, daher verkaufen wir nur noch 'Sunrise' , die hier in Europa veredelt wurden.   KG.  Winterhart.

 

 

 Finden Sie

blühreife Magnolia 'Sunrise'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

Sunsation

Top-Empfehlung!

 

 

 

 

Schwester-Sämling der 'Sun Spire' mit großartiger 'Designer-Colorierung' auf cremegelben Grund. Nur bis 4m hoch werdend und dabei schmal wie eine Säulenpappel! Blütezeit ebenfalls spät in der Saison. Beeindruckt uns von Jahr zu Jahr mehr! Super Pflanzen !  KG

 

Finden Sie

Magnolia 'Sunsation'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

Sunset Swirl

 

 

 

Die Ledvina-Neuheit zeigt auf den äußeren Tepalen alle Farben und Tönungen, die ein romantischer Sonnenuntergang aufweisen sollte!  Baumförmig und winterhart.

C7,5, v, Ltr, 160/180cm, br,            89,90 €

C10, v, Ltr, 210cm , stammhöhe 100cm,     119.-€



Suntown

 

Großartige, neue Selektion von Anders Blomquist aus Schweden. Sämling einer offen bestäubten M.acuminata 'Fertile Myrtle' x M.'Picture' aus dem Garten von Dennis Ledvina. Wundervoll, tiefgelbe , großen Blüten, Völlig winterhart. Baumförmig bis 8m. Exzellent für Einzelstellung. Nur wenige Veredlungen!

C7,5, v, Ltr, 200cm, br,       119.-€

C7,5, v, Ltr, 220cm, br,       129,50 €



 

Sweet Love

 

 

Die große Belaubung verleiht dieser außergewöhnliche Hybride von Dennis Ledvina, Wisconsin, USA, einen subtropischen Look! Die großen weißen Sommerblüten zeigen bis zu 12 breitrunde Tepalen. Kreuzung zwischen Magnolia sieboldii x 'Oriental Charm'. Völlig winterhart. Höhe mit den Jahren durchaus 5-8m.

Wunderschön und selten!

C3, v, Ltr,    59,9

 

 

 

 

Susanna

van Veen

 

 

 

Großartige wie seltene Hybride aus Magnolia sargentiana und Magnolia sprengeri 'Diva'. Die weithin leuchtenden Blüten sind dunkler als die bekannte 'Caerhays Belle', intensiv rosa-rot . Die dichtpelzigen Winterschuppen sind ausnehmend attraktiv. Rückmeldungen aus 6b-Zonen stimmen optimistisch, dass diese Selektion robuster ist als man das annehmen könnten. Selektiert von Piet van Veen, einem der beiden Tessiner Magnolien-Pioniere, der leider vor einigen Jahren verstarb.

C7,5, v, Ltr, 100/120cm,         69,90 €

C7,5, v, Ltr, 160cm,                  84,50 €

C10, v, Ltr, 200cm, stammhöhe 90cm,   119.- €

C25, v, Ltr, 270cm, Stammhöhe 100cm,   198.-€

Swede Made

(xwieseneri)

Rarität!

 

 

 

Diese hervorragende Selektion stammt aus dem Garten von Stefan Mattson, Schweden. Er zog die 'Swede Made' aus Saatgut des Botanischen Gartens Göteborg. Es handelt sich um eine Kreuzung aus einer attraktiven Form der M.sieboldii und einer sehr winterharten Magnolia obovata aus dem nördliche Verbreitungsgebiet in Japan. Die gemeinsame Tochter ist auffallend winterhart, wüchsig und besitzt den einmalig starken Duft einer kliassischen Wieseneri. Zusammen mit der Selektion 'Hillier Clone', der ebenfalls dunkle Staubgefäße besitzt, sicher die bisher beste Selektion dieses Sommerblühers. Sehr selten ! KG

Sehr kräftige Pflanzen!

Finden Sie

Magnolia xwieseneri 'Swede Made'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!


Sweet Merlot

 

 

 

M.'Sweet Simplicity' x M.'Black Tulip'. Farbgewaltige Neuheit von Vance Hooper, NZ, der dort die blühende Triebe als Schnittblumen empfiehlt aufgrund ihrer langen Haltbarkeit. Großartiges 'Rotpurpur' und starker Blütenansatz machen diese Sorte zur Kostbarkeit! Bis Zone 6b. KG

C7,5, wu, mehrtriebig, 100/125cm, br,          69,90 €

C12, v, Ltr, 160/180cm, br,                               89,90 €

C10, v, Ltr, 230cm+, br,                                   169.- €

 

Traumblüher!

 

 

Sweet Rose

Rarität!

 

 

 

Schwestersämling der 'Sweet Merlot' von Hooper, NZ. Eine der Top-Entdeckungen im Frühling 2012 - erste Blüten hier bei uns im Garten! Formvollendete Ästhetik - Schmale Pokalform - besser geht es nicht. Warmes Rose, feste Struktur für lange Blütezeit. Behält auch später ihre Form. Feines Parfüm! Zone 6b, Kleiner Baum. Uneingeschränkt zu empfehlen. KG

Sweet Simplicity

 

 

 

Kleinwüchsige M.xsoulangiana Selektion von Vance Hooper, NZ, der diese Sorte aufgrund ihrer perfekten Blütenform und des moderaten Wuchses in zentrale Züchtungsreihen integrierte. Wer die 'Klassische' Tulpenform liebt und wenig Platz hat,für den ist 'Sweet Simplicity' eine allerserste Wahl. Völlig Winterhart. KG

C3, v, Ltr,   80/100cm                      59,90 €

C7,5, v, Ltr, 160cm+,                        89,90 €

Sweet Sixteen

 

 

 

Eine der schönsten reinweißen Magnolien-Hybriden !  Märchenhafte Blüten und feines Parfum! Zone 7b.  Bringt Ihr Garten diese Voraussetzungen mit, ist diese Schönheit ein unbedingtes 'Must Have'. Nur wenige Pflanzen.

C30, v, Ltr, 400cm (!), stammhöhe 200cm,                      298.-€


 

Sie haben einen windgeschützen Platz?

Erleben Sie die 'Inkarnation der weißen Magnolienblüte'


Sweet Valentine

 

 

 

Die Neusseländerin überrascht mit kleineren, kompakten Blüten. In der Knospe tief purpurrosa, hellen die Blüten beim Öffnen auf. Sehr schön leuchtend, großartige Blüte in 2011! Die Belaubung ist mittelgroß und dunkelgrün, sie wächst recht kompakt und scheint sich zu einem kleinen Baum zu entwickeln. KG

C5, v, Ltr, 130cm,               69,90 €

C7,5, v, Ltr, 170cm, br,      79,90 €

C20, wu, Ltr, 200/220cm, stammhöhe 80cm,     119.-€

 

 

 

 

Sweetheart

 

 

 

 

Peter Cave aus Hamilton, Neuseeland, erzog diesen Sämling der bekannten 'Caerhays Belle'. Die Tochter wächst wesentlich schmaler heran, die mächtigen Blüten mit 6 Tepalen sind außen tief rosa, innen etwas heller. Ein prächtiger Baum für Einzelstellung in geschützter Lage. Zone 7b.

C7,5, v, 2-stämmig, 120cm+,         74,50 €

C7,5, v, Ltr, 150+,                            84,50 €

 

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

 

Sybille

Rarität!

 

 

 

Traumhafte Neuzüchtung vom Team de Spoelberch aus Wespelaar, Belgien. Die gewaltigen weißen Schwingen dürften wohl bald mit der 'Atlas' um die größte Einzelblüte unter den Hybrid-Magnolien ringen! TOP-Neuheit, bitte rasch entscheiden. Wächst zu einem mittelgroßen Baum heran. Windgeschützter Standort sinnvoll ! Zone 7a(6b).  Die Blüte in diesem Frühling war mächtig beeindruckend - insbesondere die feste Struktur der Tepalen war bemerkenswert und verspricht verlängerte Haltbarkeit am Baum!

C7,5, v, Ltr, 120cm,                      69,90 €

C12, v, Ltr, 125/150cm,               79,90 €

C7,5/C10, v, Ltr, 180/200cm,            98,50 €

 

Eine wirklich überwältigende Blüte - man muss sie erleben!

Duft bringt sie auch noch mit...

 Telefonpaal

Neuheit!

Wim Rutten (NL) bezeichnete diese columnar wachsende Magnolie ohne Herkunftsnachweis einst sinnigerweise als 'Telegrafenmasten' - in Anspielung auf ihren Habitus. Wir konnten den Baum dieses Jahr in der nun von seiner Frau betreuten Sammlung nicht mehr nachweisen, so dass wir froh sind, von einer vermehrten Pflanze Material gefunden zu haben. Wir sind sehr auf die ersten Blüten gespannt, von denen es leider noch keine Berichte gibt. Das Laub schließ aus, dass es sich um eine kobus-/loebneri handelt. Auf Grund ihrer Wuchsform ist sie sehr SPANNEND!

Empfehlungen zur Winterhärte sind schwierig, das früh ausreifende Holz deutet jedoch an, dass es kein Sensibelchen ist. KG

C3, v, Ltr, 59,90 €

 

Theodora

Neuheit!

 

 

 

 


Neuheit von Maurice Foster, Kent, GB aus der Kreuzung von M.'Dark Shadow' und M.campbellii ssp.mollicomata. Beginnt als Jungpflanze erstaunlich schnell zu blühen und überrascht mit wohlgeformten, leuchtend tief purpur Pokalblüten. Wuchs stark, baumförmig, beeinduckender Blütenansatz! Zone 7a.

Superschöne Blüte im Frühling 2015 - große Leuchtkraft, lange Haltbarkeit am Baum!

C3, v, Ltr, 59,90




 

 Thomas Messel

 

 

 

 

Prächtig baumförmig wachsende Hybride aus M.sprengeri var. elongata und wahrscheinlich M.campbellii. Selbst in Sammlungen extrem selten zu finden. Die Blüten sind größer als bei der Mutter und zeigen auch eine bezaubernde Seerosenform, die Blütenbasis ist hellrosa. 'Thomas Messel' ist wohl eine der ersten Kreuzungen mit der Beteiligung der großartigen Elongata. Ab Zone 7b empfehlen wir jedem ernsthaft Magnolieninteressierten, diese interessante Magnolie zu kultivieren. Nur wenige Exemplare!

C7,5, v, Ltr, 130cm,   74,50 €

 

Ein großartiger Hausbaum für mildes Klima.

Überragendes Blütendisplay. Braucht Platz!

thompsoniana

(M.xthompsoniana)

 

 

 

 

Halbimmergrüne Hybride zwischen M.virginiana und M.tripetala. Ähnelt im Laub einer 'großen' virginiana, die Blüten sind duftend im Sommer. Wuchs eher strauchförmig, schwer erziehbar, sollte daher etwas Platz haben, um sich ungestört ausbreiten zu dürfen. Verleiht diesem Ort suptropischen Flair! Zone 7.

C3, v, Ltr,  59,90 €

 

Thousand

Butterflies

Neu!

 

 

Bezaubernde Hybride von Oswald Blumardt, Neuseeland, aus Magnolia xveitchii und Magnolia denudata. Ursprünglich benannt nach dem Eindruck, als würden in der Blüte tausend Schmetterlinge auf den Zweigen Platz gefunden haben. Aufrechter, etwas breiter, sehr malerischer Wuchs. Zone 6b.  Wir freuen uns sehr, eine weitere kostbare Magnolie von Os Blumhardt hier anbieten zu können, der leider schon vor ein paar Jahren von uns gegangen ist.

Nur wenige Exmplare auf Magnolia kobus veredelt:

C7,5, v, Ltr, 150cm+,            79,90 €

C10, v, Ltr, 200cm, br,       112.- €

C10, v, Ltr, 230cm, stammhöhe 80cm,    139.- €


Mehrtriebig:

C7,5, v, mehrtriebig, 150cm+,      79,90 €


 

 

Tiffany

Rarität!

 

 

 

 

Großblütige, anmutige Gresham-Hybride mit gutem Duft. Die  Blüten zeigen eine charateristisch rosa-rote Blütenbasis. Sucht geschützte Lagen. Zone 7b. Einzelstück. Material aus Het Leen, Belgien.

C10, v, Ltr, 250cm, stammhöhe 120,     169.- €


Tikitere

Neuheit!

 

NZ-Hybride aus den Topsorten 'Apollo' und 'Vulcan' von Ian Baldick, benannt nach den Tikitere Gardens. Prachtvolle, dunkelrote Riesenblüten ziehen jeden Besucher in ihren Bann, die Innenseiten sind hell. Dichter, aufrechter Wuchs, schmal. Ein 'Must Have' für jeden NZ-Fan unter den Magnolien-Liebhabern.Vance Hooper berichtet, dass die Tikitere-Blüten sehr gut windbeständig sind. Großartige Neuheit für höchsten Blütengenuß! Gesund und kräftig wachsend mit frühem Knospenansatz! Zone 7a

 

Finden Sie

Magnolia 'Tikitere'

bei unseren Top-Angeboten!

 

Riesenblüten im Wind?

Tikitere hängt dabei alle ab!

 

Tina Durio

 

 

 

Eine der besten reinweißen Sorten mit sehr später Blütezeit, daher auch gut für Spätfrostlagen geeignet. Malerische, riesige Blütenkelche im Charakter der M.campbellii verzaubern den späten April-Garten! Perfekter Eyecatcher in Einzelstellung oder als 'Hausmagnolie'. Baumförmig bis 7m. Zone 6a.

C7,5, v, Ltr, 120/140cm          74,50 €

C7,5, v, Ltr, 160cm, br,           84,50 €

 

Auch als wundervoller, nicht zu groß wachsender Hausbaum!

Die Blüten sind eine grazile Wucht!

 

 

 

Titan

(M.xbrooklynensis)

 

 

 

Stark baumförmig wachsende M.xbrooklynensis Hybride mit den GRÖßTEN Blüten dieser Gruppe und mitunter riesigen Sammelfrüchten im Herbst. Ein MUSS für den engagierten Sammler und eine Pflanze mit großem Potenzial in der Züchtung.

C3, v, Ltr,  80/100cm           59,90 €

C7,5,v, Ltr, 100/120cm, br,        69,90 €

C10, v, Ltr, 130cm+, br,              74,50 €

Todd Gresham

 

 

 

Baumförmig wachsende Gresham-Hybride mit großen, bis 25cm breiten Blüten Außen rot-rosa, innen weiß. Entwickelt häufig im Herbst attraktive Sammelfrüchte. Sehr selten im Handel.

Wunderschön in Einzelstellung. Zone 6b.

C3, v, Ltr,  59,90 €

Todd's

Forty-Niner

Rarität!

 

 

 

Original Gresham-Kreuzung aus M.'Rouged Alabaster und 'Royal Crown'. Die Knospen sind dunkelpurpur, beim Aufblühen werden sie heller. Innenseite : weiß. Die äiußeren 4 Tepalen neigen sich horizontal, während der innere Kranz aufrecht stehen bleibt. Sehr seltene Magnolie mit traumhafter Blütenpracht. Baumförmig. Zone 6b.

C3, v, Ltr, 59,90 €


 

 

Tor

(M.xgotoborgensis)

 

 

 

Nitzelius, Schweden. Seltene Form der Kreuzung aus M.wislonii x M.obovata (Klon 2 ,  Klon 1 = Magnolia 'Fragrance').

Ungewöhnliches Blütenbild, Tepalen oft mit grünen Streifungen, Staubgefäße rose-farben.

Für Liebhaber.

C3, v, Ltr,   59,90 €

Toro

Rarität !

 

 

 

 

Spektakuläre, sehr winterharte Hybride von Phil Savage aus M.acuminata 'Fertile Myrtle'  x Magnolia 'Picture'. Die großen, wohlgeformten Blüten sind cremeweiss mit rose Untertönen zur Basis hin. Markant sind die rosa-rot aufstrebenden Streifungen auf den Außenseiten der Tepalen. Ein großartiges, baumförmig wachsendes Gehölz für die Einzelstellung.

C5, v, Ltr, 120cm,               69,90 €

C10, v, ltr, 170cm, xb,        98,50 €


 


 

Toro

x Gorgeous

Neuheit!

 

 

 

 

Spektakuläre Neuheit von Dennis Ledvina, USA. Es liegen noch keine weiteren Informatione vor, jedoch ist diese Blüte von ganz großer Mystik. Für die Freunde des Außergewöhnlichen. Winterhart.

C3, v, Ltr,  59,90 €


Touch of Class

 

 

 

 

Vance Hooper schreibt: 'Exzellente Hybride mit zahlreichen, aufrecht stehenden Blüten, die durch eine leuchtende Farbe und eine sehr feste Struktur überzeugen'. Genetisch von hoher Winterhärte, Zone 6a. Sehr empfehlenswert. Baumförmig.

C3, v, Ltr,  59,90 €

 

 

Traumhafte Frühjahrsblüte 2016 hier bei uns!


Tranquility

 

 

 

Gelbe 'Multicolor' Sorte von Dr.Kehr mit wunderschön proportionierten Blüten, die an der Basis und den inneren Tepalen unterschiedliche Farbeinschlüsse und Tönungen aufweisen. Ungewöhnlich und selten. Hochgeschätzt vom neusseländischen Magnolien-Profi Vance Hooper! Winterhart und spät. Nur wenige Exemplare!

C7,5, v, Ltr, 160cm, br,         79,90 €


Treve Holman

 

 

 

 

Traumhafte englische Hybride aus M.campbellii ssp. mollicomata und M.sargentiana var. robusta. Daher nur für mildeste Lagen bis 8a. Gewaltige, tiefrosa Blüten in campbellii-Charakteristik mit wundervollen purpur Untertönungen.

Auf Anfrage!

 

Treyve

(M.grandiflora)

 

 

 

Sehr schöne, schon meist im Juni blühende Selektion der immergrünen M.grandiflora mit sehr guter Winterhärte. Üppig dichte, dunkelgrün glänzende Belaubung mit bräunlich-hellem Indumentum auf der Unterseite. Riesige weiße, pokalförmige Blüten mit intensivem Parfüm in großer Zahl über viele Wochen hinweg. Naßschnee möglichst abschütteln. In der Jugend straff aufrechter Wuchs. Leider 'geistern' jede Menge falscher 'Treyve' durch den Handel Achten Sie auf die Herkunft!

C15, wu, Ltr, 160/180cm,     129,50 €

C15, wu, Ltr, 200cm,              149.-€

C15, wu, mehrtriebig, 180/200cm,  149.-€

 

tripetala

Top-Angebote!

 

 

 

Die nordamerikanische Schirmblattmagnolie besticht durch subtropisch große Belaubung und die leuchtend rot-magenta Sammelfrüchte ab dem späten August. Oft mehrstämmig wachsend aber immer sehr malerisch. Wir würden im Garten niemals auf sie verzichten wollen! Großartiger Hausbaum - verleiht jedem großzügigen Garten ein besonders Flair. Extrem winterhart!

 

Finden Sie

Magnolia tripetala

bei unseren Top-Angeboten!

 


 

 

Two Stones

Rarität!

 

 

 

Augie Kehrs polyploide M.kobus wächst mit bezaubernden, reinweißen und duftenden GARDENIEN-artigen Blüten langsam zu einem großen aufrechten Strauch heran. Großartige Gartenpflanze, auch bei wenig Platz! (Sie war in seinem Sichtungsgarten mit zwei großen Steinen markiert, daher der abstrakte Name). KG

C3, v, Ltr, 59,90 €

 

 

 

Two Stones

x Norman Gould

 

 

 

 

 

August Kehr, USA. Strauchförmig wachsende Hybride zweier polypolider M.kobus Selektionen. Immenser Blütenreichtum. Wir kennen nur eine ältere Pflanze hier in Westeuropa im Garten von Wim Rutten , NL. Die Veredlungen stammen direkt von diesem Exemplar. Völlig winterhart. KG

C3, v, Ltr, 59,90 €

Ula

Neuheit

 

 

 

 

Ganz spät blühende Hybride von Ian Baldick, NZ, mit typischem 'cup&saucer' Charakter der Magnolia campbellii. Sehr gut winterhart in Zone 7, farblich einfach brilliant! Aufgrund der späten Blütezeit in Verbindung der Blütenform eine der wetvollsten Neueinführungen aus Neuseeland. Hoch geschätzt von Vance Hooper (Genie, Cleopatra). Nur wenige Pflanzen. Kleinerer Baum. KG

Finden Sie

Magnolia 'Ula'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

van Veen

(M.salicifolia)

Rarität!

 

 

 

Zierliche, bambusblättrige Form der Weidenblättrigen Magnolie mit großem Liebreiz! Die kleinen weißen Blüten sind herrlich duftend. 'Van Veen' wächst strauchförmig oder mit Erziehung langsam zu einem kleinen Baum. Im Sommerlaub zunächst kaum als Magnolie zu identifizieren. Bezaubernder Frühlingsblüher!

C3, v, Ltr,   80/100cm            64,50 €

C7,5,v, Ltr, 130cm+, br,         79,90 €

nur ganz wenige Exemplare!!

Vairano

Rarität!

 

 

 

Os Blumhardt, NZ. Für uns eine der schönsten Magnolienblüten, die wir bisher gesehen haben (und wir haben viele gesehen) Selbst ohne die gewaltigen Tepalen würden die riesigen, roten Staubgefäße schon allein für Furore sorgen. Perfektes Arrangement der schweren, massiven Einzelblüten auf den Zweigen! Wächst bei uns zu einem kleinen bis mittelgroßen Baum heran. Kaum zu toppen, wenn ohne Frostschaden, daher nur: Bis Zone 8a.

C7,5, v, Ltr, 120cm,                 74,50 €

C10, v, Ltr, 190cm,                  112.- €






 

 

 

 Valley Splendor

(M.dawsoniana)

 

 

 

 

Eine der spektakulärsten Selektionen von M.dawsoniana, die auch zu bei uns zu einem hohen Baum mit feiner Verzweigung heranwachsen. Durch die sehr frühe Blüte nur für milde Lagen geeignet, auch, um den Blütenansatz zu forcieren. Liebhabersorte. Bis 8a.

C3, v, Ltr,   60/80cm           59,90

C7,5, v, Ltr, 160/180cm,    89,90 €


Veitch Clone

(M.campbellii)

 

 

 

Man muß diese Blüte erlebt haben ! Lt. diversen Quellen eine der ältesten im Handel befindlichen M.campbellii-Selektionen, die auf den Anfang des 20. Jahrhundert zurück geht (Veitch's Exeter Nursery). Dennoch äußerst verschieden von den meisten anderen Campbelliis: Die Blütenknospen sind gedrungen, junge Blütenkerzen ähneln in der Form eher einem Gänse-Ei. Die Tepalen der weit über 30cm großen Blüten sind stark gerundet. Der Wuchs ist etwas sparrig und schütter und scheint weniger stark als bei anderen Vertretern der gleichen Familie. Eine bemerkenswerte Belaubung rundet das Bild ab: Wer das passende Klima mitbringt, erlebt hier das mithin Schönste, was großblumige Magnolie zelebrieren können. Ab Zone 8a (geschützt) sollten Sie einen Versuch wagen!

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

xveitchii

'Rubra'

 

 

 

 

Starkwüchsig und winterhart bis Zone 6. Wurde bereits 1945 in Kalifornien selektiert. Ein Klon der 2.Generation, wir vermuten ein Sämling. Möglicherweise mit Einfluß von M.soulangiana. M.xveitchii 'Rubra' war ein wichtiger Kreuzungspartner im Züchtungsprogramm von Todd Gresham, USA. Blütenknospen in der Kerze in einem hellen weinrot, geöffnet an der Basis schön rosa -ohne Purpurtönung-, nach oben hin aufhellend, Innenseite der Tepalen weiß. Seltene, 'historische' Form mit großer Geschichte, nur noch sporadisch zu finden.

Auf Anfrage.

 veitchii x denudata

 

 

 

PERFEKTE Blütenform - ein Inbegriff der Magnolienblüte, leider nur ganz selten in Sammlungen zu sehen. Ab Zone 7b - sollten Sie diese Schönheit wagen, wir versprechen, dass Sie Ihre Entscheidung nicht bereuen werden!

C7,5, v, Ltr, 160cm,      84,50 €

 Weinheim Beauties

Venus

Neu!

 

 

 

Wir hatten offene Blüten bis zu 14 Tagen in bestechender Qualität an diesem aufrecht wachsenden, schmalen Baum. Die dichten Blüten besitzen eine enorme Festigkeit in den Tepalen, wie wir es bisher so bei keiner anderen Frühjahrsmagnolie erleben durften. Die Winterhärte sollte ohne Probleme bis in Zone 6a reichen. Die bis zu 18cm breiten Blüten zeigen außen ein intensives Rot-Purpur, das zum Rand hin deutlich aufhellt und schöne Lichteffekte zeichnet. Innen sind die Tepalen weiß mit einem ganz leichten, punktuellem Durchbluten der Außenpigmente.



Vico Multitepal

(M.sargentiana var. robusta)

 

 

 

Sir Peter Smither, Vico Morcote, CH. Ehem. 'Sämling B' mit bis zu 24 Tepalen pro Blüte. Diese Blüten an einem größeren Baum erleben zu können, ist zweifellos ehrfurchtgebietend! Ein Anblick wie von einer anderen Welt!

Um diese Schönheit hier bei uns genießen zu dürfen, bedarf es eines bevorzugten Standortes (windgeschützt) in klimatisch milder Lage (ab Zone 8a). Dort sollten Sie es auf jeden Fall versuchen!

C7,5, v, Ltr, 130cm,            69,90 €


Villa Taranto

(M.dawsoniana)

 

 

Prächtiger Baum im Garten der Villa Taranto am italienischen Nordufer des Lago Maggiore. Wird von einigen Kennern als schönste M.dawsoniana bezeichnet. Reiser direkt von der Original-Pflanze

Nur wenige Exemplare! Baumförmig für Einzelstellung, Zone 8a für vollen Genuß!

auf Anfrage.

 

virginiana

 

 

 

Spezies, Nordamerika. Köstlich duftender Sommerblüher. Benötigt Hitze und ausreichend Bodenfeuchtigkeit, um gut zu gedeihen. Sollte viel öfter zu sehen sein. Wir Ihnen auch in dieser Saison wieder eine ganze Reihe von M.virginiana-Selektionen hier an: Aiken Country, Havener, Ludoviciana, Moonglow (syn. Wilson), Northern Belle, Pink Halo, Plena, Satelite, Tensaw, australis. KG. Winterhart bis Zone 6b.

C15, wu, 180/200cm, Ltr,     112.-€

virginiana

'Tensaw'

Immergrüne Zwergform, selektiert von Ned Rader, USA. Soll die winterhärteste der immergrünen Virginiana-Form sein. Wächst langsam, zierliche Belaubung, Blätter ca. 6cm lang und nur 1,5-2cm breit, abgerundet. Blüten recht groß und süß duftend. Selten bei uns im Handel.

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

 

 

virginiana

var. australis

 

 

 

Immergrüne Varietät der Art aus dem südlichen Verbreitungsgebiet. Benötigt bein uns mildere Lagen. In strengen Wintern verliert sie manchmal einen Teil des Lauibes, der wieder ersetzt wird. Vollsonniger 'heißer' Standort sollte gegeben sein. Wundervoller Blütenduft im Sommer! KG. Zone 6b

C5/C7,5, v, Ltr, 120/140cm,   69,90 €



virginiana

x macrophylla

Rarität!

Nur wenige Pflanzen!

Fantastische Belaubung. Zone 6.

C5, v, Ltr, 80/100cm          69,90 €

C7,5, v, Ltr, 100/120cm,    79,90 €  (nur wenige pflanzen!)

 

 

 virginiana

x (xwieseneri)

 

 

Für Liebhaber. Rarität.

Auf Anfrage.

 

Victoria

(M.grandiflora)

 

 

 

Sehr winterharte Selektion der immergrünen M.grandiflora aus Vancouver, B.C., Kanada (Achtung: Das ist am Pazifik Zone 8a!) Die bei uns am HÄUFIGSTEN nachgefragte Grandiflora, die Pflanzen reichen nie bis zum Ende der Saison. Also: Der frühe Vogel fängt den Wurm!  Wichtig: Wir haben einen präzisen Abgleich mit einer Veredlung der Original-Victoria gemacht und müssen konstatieren, daß sich im Markt viele andere 'Mädels' zu Unrecht mit diesem Namen zieren. Sie erhalten bei uns die ECHTE! Zone 7a (6b).

C12, wu, 120cm+,         79,90 €   (Prachtstücke!)



AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2002

 

Vulcan

Top-Sorte!

 

Wenn sie ihr farbliches Potenzial ausreizt, strahlt sie im zeitigen Frühjahr alle blühenden Mitbewerber in Grund und Boden. Eine launische Diva, die in anderen Jahren dann wieder im tiefen Pink daher kommt. Geben Sie ihr Zeit ! Die 'Vulcan' aus dem Hause Jury, NZ, ist nach wie vor eine der großartigsten Hybriden, die bis heute gezüchtet wurden. Wenn Sie Platz haben und bis Zone 7b wohnen, sollten Sie eine 'Vulcan' pflanzen. Selbst in einem schlechten 'Farbjahr' ist sie meist noch besser als viele andere Sorten !  Betont schmaler, aufrechter Baum bis 7m, jedes Jahr extrem blütenreich und mit SEHR langer Blütezeit über viele Wochen. Wir lieben sie! Das Foto links entstand hier im Vordertaunus , die Vergrößerung zeigt die Vulcan in einem schlechten Farbjahr. Kaum zu glauben. KG (aufgrund des schmalen Habitus!)

Klasse Pflanzen!

C12, v, Ltr, 125/150cm,                 79,90€

C10, v, Ltr, 180/200cm+,             98,50 €

 

Mehrtriebig:

C7,5, v, mehrtriebig, 80cm,        64,50 €

 

 

Vulcan's Forge

 

 

 

 

 

 

 

Arboretumg Wespelaar, Belgien. Von Philippr de Spoelberch und Koen Camelbeke selektierter Sämling aus der Kreuzung 'Star Wars x Vulcan' (M.Gottschalk). Baumförmig aufrecht wachsend, spektakuläre Blüte sehr früh in der Saison, daher unsere Empfehlung nur bis Zone 7b.

Die ersten Veredlungen auf Magnolia kobus:

C7,5, v, Ltr, 120cm,         74,50 €

C10, v, Ltr, 200cm,        112.- €

 


 

Wada's Memory

(M.xkewensis)

 

 

 

Die extrem winterharte Hybride ist eine Magnolie für die ausgesuchte Einzelstellung, wo sie zu einem spektakulären Baum heranwachsen darf. Die Einzelblüte floppt und ist für sich alleine betrachtet nahezu eine Katastrophe - als Masseneffekt jedoch von unvergleichlicher Schönheit und mit KEINER anderen Magnolie vergleichbar. Hier winken im lauen Wind Tausende Handtücher in den Garten. Der Laubaustrieb ist zudem bronzerot getönt, das Laub satt dunkelgrün und leicht glänzend. Ein 'Erinnerungsbaum' erster Güte, der mit einer perfekten Symmetrie heranwächst!

Sollte viel häufiger gepflanzt werden. Raschwüchsig.

C10, wu, mehrtriebig, 80/100cm, br,         69,90 €

C25, wu, mehrtriebig, sol, 150/200cm, br,    129,50 € 


 

'AGM', Award of Garden Merit, RHS, 1993

 

 

 

Wakehurst

(campbellii)

 

 

 

Prächtige 'Cup & Saucer'-Blüten in einem dunklen Rose zeichnen diese englische Selektion aus. Großer Baum. Ab Zone 8a.

Einzelstück

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

Waterlily

(M.stellata)

 

 

 

Amerikanische Selektion (Virginia, 1939), weiße, große Sternblüten mit sehr guter Substanz, meist aufrecht an den Zweigen, blüht etwas später als die Art. Kräftiger, aufrecht-pyramidaler Wuchs, stärker als reguläre M.stellata. Selten!

Nicht verwechseln mit der Sorte 'Water Lily', die japanischen Ursprung hat. Nur wenige Pflanzen!

C7,5, wu, strauch, 80/100cm, br,     69,90 €


 Watsonii

'Seedling E'

Peter Smithers, CH. Sämling aus M.xwieseneri, die von einer M.obovata bestäubt wurde. Schwestersämling zu 'William Watson'. Starker baumförmiger Wuchs, wundervolle Blüten im späten Mai/Juni, vergleichbar in Form und Duft mit der Muttersorte Wieseneri. Sehr selten. Prächtige Magnolien, die sich in Ruhe etablieren will.

Bitte für Frühling 2018 reservieren!

 

 

Wedding

Vows

 

 

 

Neuheit von Dennis Ledvina, USA. Die ersten Pflanzen in Europa! Die Mutterpflanze steht in seinem Garten, eine Kreuzung zwischen 'Woodsman' und 'Big Dude'. Extreme Winterhärte und ein nahezu säulenförmiger Wuchs zeichnen diese Neuheit aus. Roy Klehm, ein amerikanischer Baumschuler, bat Dennis darum, diese Magnolie in die Vermehrung zu geben! "Wedding Vows" = "Eheversprechen" also sicher auch ein Super-Hochzeitsgeschenk oder der 'Erinnerungsbaum nach der Trauung'... Ungewöhnliche, cremegelb/cremeweiße Blütenfarben!

C3, v, Ltr,                  59,90  €



 

 

 Werrington

(campb. ssp. mollic.)

Wohl dem, der klimatisch dazu in der Lage ist, dieses Juwel zu kultivieren! Bisher haben wir noch nicht mehr blauen Unterton in einer Magnolienblüte entdecken können. Wer einmal eine voll erblühte Werrington live gesehen hat, z. B. im Tessin, fährt meist immer 'positiv frustriert' zurück in den Norden, wohl wissend, dass es dort zu kalt für die Schöne ist..

Zone 8b.

C7,5, v, Ltr, 80/100cm,    69,90 €

 

 

Westonbirt

(M.sprengeri)

Rarität!

 

 

 

Fantastische Selektion eines 'Diva' Sämlings auas dem englischen Westonbirt Arboretum. Intensiv rosa leuchtende Blüten schmücken imnzeitIgen Frühjahr einen enorm stark- und raschwüchsigen Baum, der am Original-Standort in 40 jahren etwa 25m hoch wuirde. Auch wenn er hier nur die Hälfte schafft - Respekt. Weitere Besonderheit: Enormer Blütenreichtum!  Zone 6b.

C10, v, Ltr, 230cm, stammhöhe 110cm ,    159.-€

Whispering Pink

Neu!

 

 

Süß-duftende und langsam wachsende Neuheit von Dennis Ledvina, benannt von Roy Klehm, USA. Strauchartiger Wuchs bis 3m, Wunderschöne rundliche Blüten mit 16 Tepalen, außen hellrosa mit einem dunkleren Mittelstreifen und dunklerer Basis. Innen weiß. Die Blütenknospen entwickeln sich entlang der Zweige bis hinunter zur Basis der Pflanze! Wir konnten die Abstammung nicht klären, aber alle Ledvina-Hybriden dieser Art sind bei uns völlig winterhart. Unsere Einschätzung: Die Pflanze hat viele Merkmale, die auf eine M.xloebneri-Hybride verweist.

C7,5, v, strauch, 120cm, br,              69,90 €


 

White Elegance

(M.kobus)

 

 

Selektion der ganz winterharten M.kobus mit unbekannter Herkunft. Für Sammler!

Schöner junger Baum im Park von Caerhays Castle, Conrwall, GB. Blüten größer als bei der Art. Auffallend!

C7,5, v, Ltr, 150cm+, xb,        79,90 €


 

White Mystery

 

 

 

Reinweiße, großblütige Baummagnolie aus dem Arboretum Wespelaar, Belgien. Ursprung unbekannt, daher der Name. Wie schön Geheimnisse sein können, zeigt diese PRACHTVOLLE Hybride eindrucksvoll. Blütezeit mittel, bis Zone 7a.  Nur wenige Veredlungen.

C3, v, Ltr,   59,90 €


 

 

White Rose

(M.xloebneri)

Top-Sorte!

 

 

 

Wir freuen uns, erstmals einige junge Veredlungen dieser unserer Meinung aktuell schönsten Selektion der M.xloebneri hier anbieten zu können. Die intensiv duftenden Blüten gleichen bei Aufblühen frappierend einer Rosenknospe - bezaubernd schön! Die 'reifen' Blüten behalten bis zum Abfallen ihre Form. Kann leicht zu einem einstämmigen, kleinen Bäumchen gezogen werden, das im Frühling jeden Betrachter in den Bann zieht. Das dunkelgrün glänzende, ledrig wirkende und zierliche Laub runden die Qualität dieser Magnolie wirkungsvoll ab! KG

 

Finden sie

Magnolia xloebneri 'White Rose'

bei den aktuellen Top-Angeboten!


 

Whopper

(M.macrophylla)

 

 

 

Besonders großblütige Selektion von Prof. Joe McDanmiel, Urbana, Illinois, USA. Charakteristisch sind die betont purpurnen Basalflecke in jeder Blüte. Hinweis: Whopper-Sämlinge sind nicht mehr 'Whopper', vor allem , wenn sie aus einer Sammlung stammen. Wir bieten ausschließlich Veredlungen an. Liebhabersorte. Zone 6b.

Auf Anfrage.

wieseneri

(M.xwieseneri)

 

Jede Blüte ein floraler 10-Karäter in Ihrem Garten! Verwandeln Sie ein großes Gartenareal für Wochen zu einer Duftoase irgendwo zwischen exotischem Fruchtcocktail und sonnnengereifter Ananas! Einmal in der Nase, werden Sie dieses Bouquet nie mehr vergessen. Blüten bitte nicht in einer Vase im geschlossenen Raum lassen, das kann rasch zu viel des Guten sein! Ein kleiner winterharter Baum, der keine pralle Sommersonne mag. Absonnige, wechsellichtige Lagen sind der Gartenbereich, in der sich diese Aristokratin bestmöglich entwickelt. Zone 6. KG

 

  Finden Sie

die großartige Magnolia xwieseneri

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

 

 

Wildcat

(M.xloebneri)

Rarität!

 

 

Die gefüllten Pompom-Blüten mit bis zu 52 (!) Tepalen sind eine Klasse für sich. Beim Wuchs sind wir uns nocht nicht ganz einig, wo die der M.xloebneri-Gruppe zugeordnete Sorte hin will. Großer, breiter Strauch, kleiner Baum ?  Geben Sie ihr bitte etwas Platz und -trotz der vollen Winterhärte- einen GESCHÜTZTEN Standort, damit es die kleinen Kunstwerke nicht schreddert - sie wollen recht früh ans Licht!  Da man sie leicht einstämmig heranziehen kann, eine Empfehlung auch für die kleineren Gärten. Einmaliges Blütenbild im gesamten Magnolien-Sortiment!  KG

  Finden Sie

Magnolia xloebneri 'Wildcat'

bei unseren aktuellen Top-Angeboten!

 

'AGM' Award of Garden Merit, RHS, 2012

 

 

William Watson

Rarität!

 

 

'Baumförmig' wachsende Magnolia xwieseneri aus der Selektion von Sir Peter Smithers. Eine Rückkreuzung von M.xwieseneri durch Magnolia obovata. Hitzebeständiger und sonnenverträglicher als M.xwieseneri aber auch starkwüchsiger.  Blüte und Duft so gut wie identisch. Über Wochen hinweg eine weht ein betörendes Parfüm durch Ihren Garten. Ganz selten im Handel. Zone 6b. Blüht schon als junge Pflanze! Zone 6.
C5, v, Ltr,                     69,90 €

C5, v, Ltr, 140cm,       79,90 €  (Einzelstück)

nur wenige Exemplare - bitte rasch entscheiden!



 

 

Wilson

(M.virginiana)

 

 

 

 

 

(syn. 'Moonglow') M.virginiana. Kräftig wachsende immergrüne bis halb-immergrüne Selektion der M.virginiana mit glänzender, großer üppiger Belaubung und betont aufrechtem Wuchs. Die zahlreich gebildeten, cremeweißen Blüten duften intensiv nach Zitrusaromen. Rarität. Zone 7a. KG

C3, v, Ltr,   59,90 €


 

 

wilsonii

 

 

 

 

Großer Strauch bis 6m. Großartige Magnolienart für die Pflanzung in absonnigen, leicht schattigen Lagen bei ausreichend Bodenfeuchtigkeit. Sollte viel häufiger gepflanzt werden. Schnittverträglich, aber bitte nicht übertreiben. Blüht im Spätfrühling. Zone 6b.

 

C7,5, wu, strauch, 100cm, br,         69,90 €

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 1993

 

Wim Rutten

Neuheit!

 

 

Die Leitung des belgischen Arboretums Wespelaar ehrt mit dieser Bennenung die Verdienst des großen Magnolienkenners und -freundes Wim Rutten, der leider viel zu früh aus seinem Leben gerufen wurde. Philippe de Spoelberch und Dr.Koen Camelbeke betonten, daß diese wundervolle Hybride zwischen Magnolia 'Forrest's Pink' und 'Maryllin' schon früh die Aufmerksamkeit von Wim fand. Sie wird nun fortan seinen Namen tragen. Eine großartige Entscheidung und eine wundervolle Magnolie, die zu einem betont schmalen, aufrechten Baum heranwächst. Die großen, leuchtenden Blüten haben eine EXZELLENTE Form und besitzen eine große Fernwirkung. Zone 6a. 

C7,5, v, Ltr, 150cm,                        79,90 €

C25, Ltr, 320cm, sol, br,               279.-€

C25, Ltr, 350cm, sol, br,               298.-€


 

Traumblüte auch in 2016 - wir waren begeistert von der 'marmorierten' Zeichung auf den Außenseiten der Blütenblätter. Das haben wir bisher nicht gesehen. Das Foto sollte das gut zum Ausdruck bringen!

 

Windsor Beauty

(M.salicifolia)

 

 

 

 

Wundervolle britische Selektion der weißblühenden Weidenblättrigen Magnolie. Die zierlichen, strahlend weißen Blüten erscheinen jährlich in großer Zahl. Diese Sorte besticht zudem durch ihre prachtvolle Belaubung - für uns die schönsten Blätter aller Salicifolias!

Material stammt von dem Prachtexemplar im Garten Rutten, NL.

C7,5, v, Ltr, 120cm,    69,90 €

C7,5, v, Ltr, 200cm+,   112.- €

 

 

Winelight

 

 

 

Wunderschöne, spät blühende Gresham-Hybride mit leuchtenden Blüten, Rotpurpur an der Basis werden sie zur Spitze hin heller. Aus dem Gloster Arboretum, USA. Zone 6b.

Selten im Handel und besonders für spätfrostgefährdete Regionen besonders empfelenswert durch den späten Blühzeitpunkt.

C10, v, Ltr, 170cm, xb,        89,90 €


Wood Dance

 

 

 

Hybride mit komplexem Kreuzungsschema aus Wespelaar mit großer Winterhärte. Ganz bezaubernde, überraschende Blüten ! Beeindruckte uns nachhaltig im April 2008, die Blüten dokumentierten gegenüber vielen anderen, benachbarten Sorten eine sehr gute Kälteresistenz. Sammlertipp! Rarität. Wächst zu einem mittelgroßen Baum heran. Unser Tip für spätfrostgefährdete, kühle Lagen!

C7,5,v, Ltr, 130cm,             74,50 €

C7,5, v, Ltr, 160cm,            84,50 €

C10, v, ltr, 260cm, br,          169.-€

 

Woodsman

(Mxbrooklynensis)

 

 

 

Extrem winterharte M.xbrooklynensis Hybride mit später Blüten in unglaublichen Farbschattierungen! Man haßt oder liebt die 'Woodsman'. Blüht sie, hält man sich immer besonders lange bei ihr auf, die Blüten wirken aus der Nähe VIEL interessanter als sie von Ferne scheinen. Garantiert! Ideal auch für eine naturnahe Pflanzung. Im alter ein großer, stattlicher  Baum. 

C7,5, v, Ltr,  130cm,                   74,50 €   (nur wenige Exemplare!)

C20, v, Ltr, 180/200cm,            112.- €

 

 Woodsman

x Elizabeth

 

 

 

Großartige Hybride von Dr.August Kehr, USA, aufgewachsen im belgischen Arboretum Wespelaar. Schönes Gelb und eine sehr gute Form charakterisieren die Blüten, die spät in der Saison erscheinen. Wunderschön in Einzelstellung. Baumförmig. Völlig winterhart.

C7,5, v, Ltr, 150/175, br,     84,50 €


 

Eine unserer gelben Favoriten!

Sperriger Name - aber bezaubernd im Garten...

Yaeko

Blüht im Sommer

ein zweites Mal!

 

 

 

M.'Anne Rosse' x liliiflora, Magaki, Japan. Zierlicher kleiner Baum mit feiner Verzweigung. Die großen außen purpur-rotrosa Blüten biegen die Zweige durch ihr Gewicht. Blüten mit 9-12 Tepalen und bis 24 cm Durchmesser. Sehr hübsch und individuell. Dabei sehr SELTEN im Angebot!  Kleiner Baum. Zone 6b.

'Yaeko' zeigt zuverlässig eine höchst intensive 2.Blüte im Hochsommer (August bis September) mit gut colorierten und ausgebildeten rosa Blüten, die deutlich wahrnehmbar duften! Ein wunderschöner Mehrwert dieser japanischen Hybride! Unsere Empfehlung! KG

C5, v, Ltr, 80/100cm        69,90 €

C10, v, Ltr, 200cm, br,     112.-€

C10, v, ltr, 230cm, br,       129,50 €

 

 

Yellow Bird

 

 

 

Gelber Klassiker ! Wächst mit den Jahren zu einem mittelgroßen bis großen Baum heran, dann für kleine Gärten zu mächtig!  Auch heute noch immer mit einem der intensivsten Gelbtöne im diesem Sortiment. Die Hauptblüte erfolgt mit dem hellgrünen Laub, was die Farbwirkung dann etwas mindert. Winterhart. Wichtige Sorte für die Züchtung! 

C20, v, Ltr, 130cm, sol, xb,                           79,90 €

C25, v, mehrtriebig, 150cm, sol, xb,            98,50 €

C20, v, mehrtriebig, 175/200cm, sol, br,   149.- €

C50 (!), v, Ltr, 240cm, xb,                             198.- €

C50(!), v, Solitär, 250cm, xb,                        229.-€

Yellow Bird x

White Rose

 

 

 

Bezaubernde US-Neuheit von Dennis Ledvina mit zartgelben, formschönen Blüten an einem mäßig wachsenden Strauch/kleinen Baum. Für Liebhaber!  Völlig Winterhart.

C7,5, v, Ltr, 110cm,      69,90 €

                                                                179.-

 

Diese Magnolie kann Gartenareale verzaubern!

Die zarten Pastelltöne sollten eine Bühne vor dunklem

Hintergund erhalten - märchenhaft!

 

 

 

 

Yellow Fever

Rarität! 

 

 

 

Hellgelbe, bis 20cm große Blüten später in der Saison aber im Wesentlichen VOR dem Laub. Raschwüchsig. Malerischer Baum für Einzelstellung. Völlig Winterhart. Excellente gelbe Sorte mit besonders ausdrucksvollem Blütenbild !

Immer rasch vergriffen - auch im Herbst nur wenige Pflanzen!

C7,5, v, Ltr, 150/175cm, xb,         84,50 €

C10, v, Ltr, 200cm, br,               112.- €

 

Betörend auch als Hausbaum - das Blütendisplay ist einzigartig unter den

Gelben und sie formt eine schöne, gleichmäßige Krone aus!

Yellow Joy

Rarität!

 

 

 

Überraschend schöne Schwestersorte der  'Butterflies' von Savage, USA. Die hellgelben, duftenden und aufrecht stehenden Blüten erscheinen in einer immensen Zahl an einem aufrecht wachsenden Baum.Blüht vor dem Laubaustrieb! Winterhart. Nur wenige Pflanzen verfügbar! Unsere Empfehlung für ein besonderes Blütenbild!

C7,5, v, mehrtriebig, 100/120cm,     69,90 €

C7,5, v, Ltr, 150cm+, br,                     79,90 €

 


 

Yellow Lantern

 

 

 

Straff aufrechter, einstämmiger und breit säulenförmiger Baum von Savage, USA, mit großen hell zitronengelben Blüten, in der Form ähnlich der Elternsorte 'Alexandrina'. Sehr reichblühend. Immer noch eine der besten gelben Sorten ! Aufgrund seines symmetrischen Habitus eine wunderschöne Magnolie für die Einzelstellung. Völlig winterhart.

C7,5, v, Ltr, 150cm,                                          79,90 €

C20, v, wu, Ltr, 240cm, stammhöhe 90cm,      169.-€

 


 

AGM (Award of Garden Merit) der britischen RHS 2012

 

 

Yellow River

 

 

China Import, möglicherweise hellgelb blühende Form der M.denudata. Blüten im Austrieb hellgelb, beim Aufblühen cremeweiß. Sehr reichblühender, eher schwach wachsender Baum. Winterhart. Die tiefgelben Blüten auf vielen Verkaufsetiketten sind irreführend. Man sollte die richtige Farbe beurteilen können, um sie besser zur Geltung bringen zu können. Am besten vor einem dunklen Hintergund.

Auf Anfrage in verschiedenen Größen lieferbar.


 

 

Yellow Sea

Neuheit!

 

 

 

Neuheit aus dem koreanischen Chollipo-Arboretum von Carl Ferris Miller (Min-Pyong Gal). Hybride aus M.acuminata x denudata mit tiefgelben, kleineren Blüten an einem 6-8m hohen Baum. Spät blühend. Prima Farbe hier in Europa! Unsere Beobachtungen deuten an, dass der Hybridstatus zweifelhaft ist. Sie wirkt im Laub eher wie eine acuminata bzw. subcordata Selektion. Außerdem scheint sie nicht all zu groß werden zu wollen. Blütendichte und Dauer der Blüte waren beeindruckend.

C3, v, Ltr,  120cm,                  59,90 €

C7,5, v, mehrtriebig, 150/175cm, br,    79,90€

Yuchelia

Rarität!

 

Hybride zwischen der ehem. 'Michelia' (heute ebenfalls bot.'Magnolia') und der Magnolia acuminata. Hochinteressante Kreuzung, extrem selten, wenig Infos. Zone 7a.

Material ex Arboretum Wespelaar. Belgien

C3, v, Ltr,      59,90


 

zenii

 

 

 

Erst 1988 blühte zum ersten Mal eine 'Zen' Magnolie außerhalb Chinas, wo sie in der Jiangsu Provinz 1933 erstmal entdeckt wurde. Der Baum mit den wunderhübschen Blüten leitet die Magnolienblüte im späten Winter zuverlässig ein und schafft duftende Farbtupfer in einer sonst noch völlig grauen Umgebung.  Nur sporadisch im Handel! Zone 6a

C3, v, Ltr,              59,90

C30, v, Ltr, 330cm, sol, br,       298.-€

zenii x

salicifolia 'Jermyn's'

 


 

Spannende Hybride mit einem wundervollen, inetnsiv kupferroten Laubaustrieb im Frühjahr, Blüten weiß, leicht duftend, hübsch!  Eine fein verzweigte Pflanze, die zu einem aufrechten Strauch -oder bei einstämmiger Anzucht- zu einem kleinen Baum heranwachsen wird. Völlig winterhart. Rarität!

C3, v, Ltr,   59,90 €

 

 NAVIGATION:

  zu Magnolien 'A - B'

 

  zu Magnolien 'C - E'

   zu Magnolien  'F - J'
 

   zu Magnolien 'K - O'

 

   zu Magnolien 'P - R'

 

  zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Top