Top-Angebot Frühling 2017

 

Neu bei den Topangeboten:

Magnolia 'J.C.Williams' 

Royal. Blau-Purpur Blütenmagie aus GB.

Bei uns extrem schmal wachsend.

Ihr Klima passt und es ist noch Platz? Greifen Sie zu.

Eine echte Rarität. Bis Zone 7a

*****  

 'FCC' First Class Certificate der britischen RHS, 2002

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

Ihr Lunaplant-Vorteil:

'J.C.Williams' - Versandkostenfrei in D

(Beim Versand in das EU-Ausland entstehen Zusatzkosten,

wir informieren Sie gerne)

__________________________________________________________

 

Alle unsere Magnolia 'J.C.Williams' sind garantiert auf die extrem winterharte und

besser kalkverträgliche Unterlage M.kobus veredelt!

__________________________________________________________

  

Magnolia 'J.C. Williams'

sehr großer C12-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung,

100/125cm      79,50 €

 

 

sehr großer C12-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung,

125/150cm      89,90

 

 

sehr großer C12-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung,

160cm+      119.- €

 

 

sehr großer C10-Liter-Container,

2-stämmig, Veredlung,

170cm      129,50 €

 

 

riesiger C20-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung, blühreif

180/200cm      159.- € ausverkauft!

 

 

____________________________________________

 

Alle Preise inkl. Lunaplant-Verpackung & versichertem DPD-/Hermes-Versand

 

'J.C.Williams' jetzt bestellen

 

 

Beschreibung:

 

Auch nach mehr als 25 Jahren der Bewunderung hier im Garten, ist es immer noch der extrem schmale, columnare Habitus der Pflanze, der uns so positiv irritiert: Philip Tregunna (in seiner Funktion als 'Head Gardener' von Caerhays in Cornwall) kreuzte 1959 M.sargentiana var.robusta mit M.sprengeri var. diva. Beide Elternsorten sprechen eher für breite, barocke Kulissen.

Bis 1996 geisterte diese unglaubliche Magnolie als 'Caerhays New Purple Seedling' durch die Liebhaberlisten (..und taucht mitunter immer noch unter dieser Bezeichnung auf), erst 1997 wurde sie auf den Namen des Gründers des 'modernen' Caerhays Park, John Charles Williams bzw. 'J.C.Williams' getauft.

Farblich ist sie nahe bei der einzigartigen 'Lanarth' - aber eben nur nahe. Sie erscheint uns dunkler - die erste Farbe der aufspringenden Blütenknospe ist ein 'schwarzes' Rotblau, absolut einzigartig!

Die mächtigen Blüten zeigen in der weiteren Entwicklung punktuell das 'Tasse/Untertasse-Schema der nicht winterharten M.campbellii und öffnen sich weiter in die Form der Mutter M.sargentiana var. robusta.

Die Farbe hellt in diesem Prozess sukzessive auf, final glüht die reife Blüte in einem royalen Purpur-Pink.

Der Baum verträgt durchaus kältere Standorte, kommt aber durch seine Abstammung früh in die Blüte, weshalb wir Zone 7 empfehlen - man will sie ja genießen dürfen.

'J.C.Williams' ist bis heute eine Rarität geblieben, die selbst in Arboreten und Sammlungen kein häufiger Gast ist, dabei stellt sie farblich (leider) viele Mitbewerber in den (Voll-)schatten.

Ihre schmale Wuchsform ermöglicht es, sie auch auf kleiner Fläche zu ziehen, wobei sie dort aber nach oben Platz haben sollte. Sie kann später durchaus 6-8m Höhe erreichen.

Wir freuen uns sehr, diese florale Kostbarkeit hier erstmalig bei den Top-Angeboten vorstellen zu können. Dennoch sind die verfügbaren Stückzahlen eher klein.

Magnolia 'J.C.Williams' fängt ab einer Höhe von 180-200cm an, Blüten zu bilden. Eine Wartezeit, die sich unbedingt lohnt.

Wohnen Sie im enstprechenden Klima und haben noch etwas Platz - greifen Sie zu - farblich etwas Vergleichbares im Garten zu erleben, fällt nicht leicht...

 

 Zwischenverkauf vorbehalten.

Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. sowie

inkl. Lunaplant-Verpackung & versichertem Inlands-Versand

 

 

 

 

 

 

 

 

Top