Top-Angebot Herbst 2017

 

Magnolia

'Flamingo'

 

Ein stattlicher, malerischer Prachtbaum in magischer 'Designer'-Farbe!

Späte Blütezeit - extrem winterhart. Bis Zone 5.

*****  

 

 

  

 

       

   


 


 

Ihr Lunaplant-Vorteil:

'Flamingo' - Versandkostenfrei in D !

(Beim Versand in das EU-Ausland entstehen Zusatzkosten,

wir informieren Sie gerne)

__________________________________________________________

 

Alle unsere Magnolia 'Flamingo' sind garantiert auf die extrem winterharte

und besser kalkverträgliche Unterlage M.kobus veredelt!

__________________________________________________________

 

Magnolia 'Flamingo' - mit Leittrieb

großer C7,5-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung,

120/140cm       89,90 €

____________________________________________

 

 

Magnolia 'Flamingo' - mit Leittrieb

großer C10-Liter-Container,

Leittrieb, Veredlung, blühreif

180/200cm       159.- €

 

____________________________________________

 

Nur ganz selten im Angebot!

Magnolia 'Flamingo' - mehrtriebig

riesiger C20-Liter-Container,

mehrtriebig, Veredlung, solitär, blühreif

150/175cm       149.- €

 

____________________________________________

 

 Preise inkl. Lunaplant-Verpackung & versichertem DPD- bzw. Hermes-Versand

 

Magnolia 'Flamingo' jetzt bestellen

 

 

 

Beschreibung:

Phil Savage aus Bloomfield Hills, Michigan, USA, bestäubte eine stark fruchtende Selektion der einheimischen, gelben M.acuminata, die er 'Fertile Myrtle' nannte, mit Pollen der Magnolia sprengeri 'Diva'.

'Flamingo' ist etwa Anfang der neunziger Jahre in ersten Exemplaren auf den Markt gekommen. Sie ist bis heute eine Seltenheit geblieben, obwohl ihr Farbschema sicher mit zum Aufregendsten gehört, das die Gattung bis heute hervorgebracht hat.

 

Im Garten sollte sie genügend Platz erhalten - 'Flamingo' wächst zu einem streng symmetrischen, pyramidalen Baum bis 8m Höhe heran (nach ca. 20 Jahren). Die dichte, dunkelgrüne Belaubung, die an die Vatersorte 'sprengeri 'Diva' erinnert, macht Sie auch über den Sommer hinweg zu einem attraktiven Gehölz.

Sensationell ist die hohe Winterhärte - am Herkunftsort im winterkalten Noramerika hat sie Temperaturen von bis zu -33°C schadlos überstanden.

Ein weiterer Vorteil ist ihre späte Blütezeit, ein Erbe der Muttersorte M.acuminata - somit entgeht sie an vielen Standorten den ärgsten Spätfrösten bevor die Blüte einsetzt.

 

Die Blüten sind von einer faszinierenden Farbwirkung !

Schon aus der Ferne lenken sie die Blicke des Betrachters auf ihre leuchtenden Pfirsich-Tönungen, die den äußeren Tepalen die einmalige Farbcharakteristik verleihen.

Im Ganzen erscheinen die bis zu 23cm großen Blüten in einem 'Flamingo-Rosa', wobei die orange-farbenen Untertöne stets die Einzigartigkeit ausmachen.

Die Knospen öffnen sich zu einer weiten Tulpenform und verharren in dieser Stellung, bis sie abfallen.

Die Hauptblüte der 'Flamingo' erscheint rechtzeitig vor dem Laubaustrieb, die Nachblüte geht in den Laubaustrieb über.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man die 'Flamingo' - erst einmal gepflanzt- in Ruhe wachsen lassen sollte. Nachträgliches Umpflanzen wirft sie in der Entwicklung zurück.

Sie sucht etwas Ruhe zur 'Etablierung' und nimmt dann beim jugendlichen Wachstum rasch Fahrt auf!

Wie andere Magnolien-Hybriden aus vergleichbarer Herkunft benötigt 'Flamingo' ca. 3-4 Jahre nach der Vermehrung, um erste Blüten zu bilden. Es ist eine gut investierte Wartezeit - denn man wird reich belohnt!

 

Magnolia 'Flamingo' hat immer das Potenzial zur Solitärstellung und bietet zur Blütezeit eine Farbspektakel, das Staunen auslöst - auch als 'Hausbaum' ist dieser robuste wie einzigartige Frühjahrsblüher eine klare Empfehlung !

 



 Zwischenverkauf vorbehalten.

Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. sowie

inkl. Lunaplant-Verpackung & versichertem Versand.

 

 

 

 

 


 

 

Top